Leben

McDonalds bringt einen Pizza-Burger an den Start – und so sieht er aus

Burger gibt es bei Fastfood-Ketten ja schon immer: Das Grundkonzept ist über die Jahre stets dasselbe geblieben. Zwei Brötchenhälften, ein bisschen was Grünes – und ein mal mehr, mal weniger motiviertes Fleisch-Patty.

Jetzt werden zwei Klassiker miteinander vermengt: McDonalds hat den "Pizza Mac" vorgestellt.

So soll er aussehen:

Bild

Unsere erste Reaktion:

Bild

giphy

Beworben wird das Teil übrigens von Pietro Lombardi.

Bild

screenshot watson

Ganz neu ist die Idee übrigens nicht: Auch Dr. Oetker brachte 2013 eine Pizza-Burger-Mischung an den Start.

Umfrage

Ein Burger im Pizza-Style?

1,306

  • Huii!60%
  • Pfuii!39%

(pb)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Doppelt dreist: So dreist trickst Lindt bei den Schoko-Tafeln

Schokolade! Die geht eigentlich immer. Und in jeder Geschmacksvariante – ob Vollmich, Weiß oder Zartbitter. Besonders der Hersteller Lindt variiert gerne bei dem Kakaogehalt seiner Tafeln.

Aber das ist es nicht, was bei den Schoko-Liebhabern für Bauchschmerzen sorgt. Drei neue Sorten gibt es. Eine davon ist die "Excellence Milch Chocolade 45 % Cacao". Excellence erreichen hier allerdings nur die neu errungenen Fähigkeiten des Schoko-Herstellers, seine Kunden hinters Licht zu führen.

Die neuen …

Artikel lesen
Link zum Artikel