McDonalds bringt einen Pizza-Burger an den Start – und so sieht er aus

27.09.2018, 11:5927.09.2018, 13:45

Burger gibt es bei Fastfood-Ketten ja schon immer: Das Grundkonzept ist über die Jahre stets dasselbe geblieben. Zwei Brötchenhälften, ein bisschen was Grünes – und ein mal mehr, mal weniger motiviertes Fleisch-Patty.

Jetzt werden zwei Klassiker miteinander vermengt: McDonalds hat den "Pizza Mac" vorgestellt.

So soll er aussehen:

Unsere erste Reaktion:

Beworben wird das Teil übrigens von Pietro Lombardi.

screenshot watson

Ganz neu ist die Idee übrigens nicht: Auch Dr. Oetker brachte 2013 eine Pizza-Burger-Mischung an den Start.

Ein Burger im Pizza-Style?

(pb)

Themen

Sophie Turner verrät, welche "GoT"-Kollegin Schuld am Kaffebecher-Fail hat

Es gab wohl kaum ein "GoT"-Thema, das in der vergangenen Woche so heiß diskutiert wurde, wie DER Kaffeebecher-Fail.

Zur Erinnerung: Während Darsteller nach der großen Schlacht von Winterfell ihren Sieg über den Nachtkönig und seine Armee feierten, stand vor Drachenkönigin Daenerys ein Kaffeebecher von Starbucks auf dem Tisch. Geboren war das Kaffee-Gate. Das Internet witzelte, der Sender reagierte.

Nun hat Sophie Turner, die Darstellerin von Sansa verraten, dass der Fail auch innerhalb des Casts …

Artikel lesen
Link zum Artikel