Jetzt kannst du im ersten Bierhotel der Welt übernachten ðŸ»ðŸ»ðŸ»

29.08.2018, 09:2429.08.2018, 16:26

Warst du schon mal im Urlaub und hast dir statt des überteuerten Inhalts der Minibar einfach nur ein kühles, frisches Bier aus dem Zapfhahn gewünscht – ganz ohne die Hotelbar aufsuchen zu müssen? Im (wahrscheinlich) ersten Bierhotel der Welt in Ohio ist das jetzt möglich. 

Die Zapfanlage <3! (rechts auf dem Schreibtisch)

Bild: Doghouse Hotel

Was wie eine Schnapsidee klingt, wird in den USA Wirklichkeit: "Brewdog" wird jedes Zimmer eine eigene Zapfsäule haben. Außerdem: 

  • Bierseife
  • Ein Kühlschrank voller Bier direkt neben der Dusche
  • Ein Bier-Spa, in dem unter anderem Hopfen-Gesichtsbehandlungen und Gerstenmalz-Massagen angeboten werden sollen
  • Zum Frühstück soll es ein Biermenü mit drei Gängen geben.
  • In den Luxus-Suits soll es einen mit Craft-Beer gefüllten Whirlpool geben. 

Finanziert wurde das "Brewdog" mit einer Crowdfunding-Kampagne. 2019 soll ein weiteres Hotel in Schottland hinzu kommen. 

Wer kennt es nicht? Da stehst du unter der Dusche und hast Bock auf ein Bier...&nbsp;
Wer kennt es nicht? Da stehst du unter der Dusche und hast Bock auf ein Bier... 
Bild: Doghouse Hotel

(hd) 

Mit wem würdest du dort am liebsten sofort einchecken? Schick ihm doch diesen Artikel :)

Meinung

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel