Leben

Hier ist der Beweis: McDonalds-Burger verrotten auch nach 6 Jahren nicht

Na, gehst du auch ganz gerne mal heimlich zu McDonalds und gönnst dir einen oder mehrere Burger? Vielleicht vergeht dir der Appetit hiernach. Denn die folgende Nachricht hat ziemlich hohen Ekelfaktor. 

Ein Kanadier hat einen Cheeseburger und Pommes sechs Jahre lang aufgehoben. Eigentlich wollte er das "historische StĂĽck" auf Ebay verkaufen – doch die Betreiber haben die Versteigerung von der Plattform genommen. 

Du willst ja sowieso nur wissen, wie das aussieht. Bitteschön:

Aber warum? 

Dem Portal Time sagte Dave Alexander, dass er das Experiment machen wollte, weil er nicht glauben konnte, dass der Mythos vom "nicht gammelnden Burger" stimmen wĂĽrde. 

Wie Dave Alexander Fox News sagte, haben sich die Pommes quasi gar nicht verändert. Und der Burger. Naja. Der Käse ist ein bisschen braun geworden, aber ansonsten sieht man dem guten StĂĽck sein Alter nun wirklich nicht an. Lecker.

Diese Bilder helfen dir, deinen Magen zu beruhigen: 

(hd)

Risiken und Nebenwirkungen: Was in der Packungsbeilage des Biontech-Impfstoffs steht

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Diesen Spruch kennen wir alle. Ab Sonntag ist der von Biontech entwickelte Impfstoff BNT162b2 gegen das Coronavirus in Deutschland verfĂĽgbar. Doch die Packungsbeilage ist bereits jetzt bekannt, wie "Focus Online" berichtet.

Dem Bericht zufolge war der Impfstoff zumindest in Großbritannien zunächst nur für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zugelassen. Das bedeutet jedoch nicht, dass er …

Artikel lesen
Link zum Artikel