Leben
Geld & Shopping

KFC löst mit Pizza-Kreation "Chizza" Entsetzen auf Social Media aus

Fast-Food-Ketten KFC und Pizza Hut , Food, Deutschland, Baden-Württemberg, Hockenheim, 05.02.2024, KFC und Pizza Hut Werbetafeln mit Fahnen gegen Himmel. *** Fast food chains KFC and Pizza Hut , Food, ...
Eine neue Kreation bei KFC sorgt nicht nur auf Social Media für Furore. Bild: imago images / Ulrich Roth
Geld & Shopping

KFC schockiert Kunden mit Ekel-Pizza

28.02.2024, 13:1401.03.2024, 19:56
Mehr «Leben»

In Italien gehört Pizza zum kulinarischen Repertoire fest mit dazu, in beinahe jedem Haushalt wird sie ab und zu selbst gemacht. Neapolitanische Pizza gehört bereits seit mehreren Jahren sogar zum Unesco-Weltkulturerbe. Die Kunst der Pizza-Bäcker:innen benötigt viel Erfahrung und Ruhe, das Ergebnis versüßt den Einheimischen und zahlreichen Tourist:innen den Aufenthalt.

Umso schockierter reagieren vor allem Italiener:innen auf Pizza-Kreationen abseits der Traditionen, allein Pizza Hawaii mit Ananas als Belag sorgt bei vielen für pure Abscheu. In den USA geht man mit den ungeschriebenen Pizza-Gesetzen etwas lockerer um – doch eine aktuelle Schöpfung der Fast-Food-Kette KFC erhitzt nun sogar hier die Gemüter.

KFC schockiert mit neuem "Chizza"-Angebot

Unter der englischen Wortneuschöpfung "Chizza" vertreibt KFC offenbar seit Kurzem überall in den Vereinigten Staaten eine ungewöhnliche Kreation. "Hat wirklich irgendjemand darum gebeten?", fragt eine Kolumnistin in der "Washington Post" hierzu irritiert.

Die entsprechende Pizza-Variation hat als Grundlage das, was KFC sich selbst auf die Fahnen schreibt: Hühnchen. Frittierte Koteletts werden für die Chizza mit vermeintlich klassischer Pizzasauce bestrichen, obendrauf kommen als Belag Käse und Salami – für all diejenigen, denen Chicken für den täglichen Proteinbedarf noch nicht reicht.

Auf Social Media löst der "Chizzeria"-Hype von KFC indes große Diskussionen – vor allem aber eine Menge Ekel – aus. Der wohl häufigste Kommentar unter einem entsprechenden Instagram-Post lautet simpel: "Why?".

Darauf gibt ein User eine zynische Antwort: "Weil Amerika. Die Arterien der Freiheit verstopfen sich nicht von selbst." Ein anderer hingegen meint mit Anspielung auf das ungesunde Fastfood: "Weil die Restaurants mit Gerichten, die schlecht für dich sind, keine Ideen mehr haben".

Instagram-Community zieht besonderen Vergleich zu neuer KFC-Pizza

Bei einigen Menschen hingegen kommt die neue Kombination offenbar gar nicht schlecht an, so gibt ein Kommentator die Bewertung "10 von 10". Einer antwortet auf die erschütterten Kommentare nur: "Warum nicht?".

Als Vergleich bringen einige User:innen außerdem das US-amerikanische Traditionsgericht Chicken Parmesan an, das ebenfalls ein paniertes Hähnchenschnitzel mit Käse überbacken ist. Zumeist wird dieses allerdings mit Besteck verzehrt, bringt etwa die Kolumnistin der "Washington Post" an.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

"Nuggets? Lassen sich gut mitnehmen und dippen. Aber ein ganzes Hähnchenschnitzel ist kein Fingerfood", erklärt sie. Auch den Preis von 10 US-Dollar für einen Fleisch-Snack hält sie für übertrieben.

KFC setzt unterdessen in Sachen Marketing auf die Neuschöpfung. Der Konzern hat seinen gesamten Instagram-Account dafür umdesignt und nennt sich auf Social Media nur noch "Chizzeria". "So sieht es aus, wenn man sich die Finger leckt", heißt es in der Beschreibung. Alle Beiträge drehen sich um die neue "Pizza". Auch hier häufen sich entsetzte Kommentare.

Viel Aufmerksamkeit dürfte KFC mit der ungewöhnlichen Pizza-Kreation also generiert haben. Von Australien bis zur Dominikanischen Republik wünschen sich einzelne Nutzer:innen sogar den Vertrieb im eigenen Land. Ob auch aus Italien ein solcher Wunsch geäußert wird, ist wohl fraglich.

Netflix-Kunden aufgepasst: Diese Mail ist ein Betrugsversuch

So hilfreich die Digitalisierung in allen Alltagsbereichen auch ist: Für Kriminelle bietet die Online-Welt viele Chancen. Die Gefahren durch Internetbetrug sind dementsprechend allgegenwärtig. Besonders Phishing, eine Betrugsmethode, bei der Kriminelle durch gefälschte Nachrichten persönliche Informationen abgreifen wollen, stellt eine ständige Bedrohung dar.

Zur Story