Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Tausche Hummus gegen Sauerkraut: Unsere 6 kuriosesten eBay-Erlebnisse

team watson

eBay-Kleinanzeigen sind ein treuer Begleiter unseres Lebens geworden. Das Portal für gebrauchte Dinge kann man sich einfach nicht mehr wegdenken, auch wenn es dort manchmal ziemlich schräg zugeht. 

Bild

Photo by Patrick Perkins on Unsplash

Wir haben in unserer Redaktion nach kuriosen Erfahrungen mit eBay-Kleinanzeigen gefragt – und so einige zusammenbekommen! Hier kommen unsere Top (oder Flop?) 6!

Anne-Kathrin und die Kollegen, die sich gegenseitig hoch geboten haben🤷

Ich habe mal zehn Euro dadurch verdient, dass zwei Leute sich gegenseitig hochgeboten hatten, die im gleichen Raum saßen. Zwei Monate lang hatte ich einen alten Röhrenfernseher eingestellt, den nicht einmal jemand umsonst abholen wollte – bis sich eines Tages eine Frau bei mir meldete, sie hätte Interesse, ob sie ihn zwei Tage später abholen könne?! Kurz darauf meldete sich ein Mann und ich dachte schon: Wie krass, monatelang niemand, und jetzt gleich zwei!

Röhrenfernseher gibt's bei uns nicht umsonst. Aber dafür lustige Geschichten, wenn du uns likest!

Er so: "Ich brauche dringend den Fernseher." Ich hatte aber ein schlechtes Gewissen der Frau gegenüber und sagte, der sei schon reserviert. Dann der Mann: "Ich gebe dir zehn Euro, wenn ich ihn sofort abholen kann." Mein schlechtes Gewissen war vorbei. Zwei Stunden später meldet sich die Frau bei mir. Es stellte sich heraus: Beide kamen von derselben Produktionsfirma, brauchten den TV als Requisite und hatten mich gleichzeitig angeschrieben, ohne sich abzusprechen.

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Dominik und der leckere Hummus

In Ahlen (Westfalen) tauscht ein Typ regelmäßig via eBay kiloweise Hummus gegen kiloweise Sauerkraut. Ich konnte leider nicht mit Sauerkraut dienen, den Hummus hätte ich trotzdem gerne gehabt.

Sorry Dominik, das hier geht nur an dich: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Lieber Hummus als Muckibude findet Dominik

abspielen

Video: watson/Dominik Sliskovic, Lia Haubner, Marius Notter

Saskia und der Perverse

Ich wollte auf eBay-Kleinanzeigen eine kurze Hose verkaufen und hab Trage-Fotos reingestellt, auf denen ich eine Strumpfhose unter den Shorts anhatte. Mir hat dann ein Typ geschrieben, der nur die Strumpfhose wollte, ungewaschen. Erst für 5 Euro, aber als ich gesagt habe, dass ich die nicht verkaufe, hat er immer mehr geboten, bis 20 Euro. Dumm von mir: Habe nicht "Ja" gesagt, sondern ihn geblockt, weil ich es creepy fand (gut möglich, dass da noch mehr als 20 Euro drin waren). Vermutlich hätte ich an ihm und seinesgleichen Millionen verdienen können.

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Julia und das gefälschte Ticket

Ich habe dort mal ein Konzertticket für den Balladen-Sänger Damien Rice im Admiralspalast gekauft. Der Typ, mit dem ich mich getroffen und bei dem ich das gekauft habe, meinte: "Ich sitze mit meiner Freundin nachher direkt neben euch". Am Ende kam raus, dass der Typ mich verarscht hat und die Tickets gefälscht waren. Eine Rollstuhlfahrerin am Eingang, hat das mitbekommen und mir ihr überflüssiges Ticket geschenkt. (Danke nochmal ❤️). Ich war noch wochenlang nachhaltig geschockt.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Bene und der Sperrmüll

Als ich zu meinem Mitbewohner in die Wohnung gezogen war, hatte der sein altes Bett noch in meinem Zimmer stehen. Ein günstiges, heruntergerocktes Doppelbett von Ikea, dass einige Tage zuvor in der Mitte durchgebrochen war. Wir gaben nach 2 Minuten Abbau auf und grübelten, wie wir das Bett am besten losbekommen sollten. Sperrmüll? Kostet in Berlin und dauert Wochen. Auf die Straße stellen? Können wir nicht bringen, wo wir uns doch immer darüber aufregen, dass es die Nachbarn mit ihren Matratzen tun. Also stellte er es bei eBay-Kleinanzeigen rein. Kann man ja mal versuchen. Sofort schrieb ein Typ, dass er es sofort abholen will. Eine halbe Stunde später war er schon da, baute das defekte (!) Bett ab und fuhr es nach Hause. Für 10 Euro.

Und Bene so:

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Dominik und das begehrte Auto

Mein Vater und ich haben mein altes Auto eingestellt. Nach 10 Minuten hatten wir bereits über 50 Anfragen. Nach 30 Minuten mussten wir die Anzeige deaktivieren. 200 Nachrichten, 45 Anrufe. Und dabei wollte mein Vater eigentlich an dem Nachmittag in Ruhe Fußball gucken. Da haben wir auch alles erlebt: "Bitte reservieren. Mache mich jetzt auf den Weg. Bin in 8 Stunden da. Passt Ihnen 23 Uhr für eine Besichtigung und Probefahrt?" – Ähm, nein.

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Du hast auch so eine Anekdote auf Lager? Dann schreib' sie uns in die Kommentare!

Welcome to the Internet: 

Chinas Gesichtserkennung sieht dich zwischen 50.000 Menschen

Link zum Artikel

So kriegst du für deine Architektur-Fotos 1000 Likes auf Instagram

Link zum Artikel

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Link zum Artikel

Wie ich versuche, watson mit Bitcoin & Co. reich zu machen

Link zum Artikel

11 Dinge, die du dich nicht mehr traust, zu Bitcoin zu fragen

Link zum Artikel

++ Instagram führt neues Feature ein – und du weißt sicher, wer die Idee zuerst hatte ++

Link zum Artikel

Im Jahr 2030 besitzt du nichts und dein Leben war nie besser

Link zum Artikel

Herzlich willkommen! Hier kannst du die watson-Redaktion stalken

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dumbledore und Grindelwald liebten sich, sagt Rowling. Warum ich das heuchlerisch finde

Einige Monate ist es nun schon her, dass "Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen" in die Kinos kam und nicht nur wegen seines doch sehr überraschenden Endes, sondern wegen der enttäuschenden, da fehlenden Darstellung von Albus Dumbledores Homosexualität Schlagzeilen machte.

J.K. Rowling verkündete 2007 überraschend, Dumbledore sei schwul. Seitdem warteten wir Muggel darauf, dass diese erst nach dem letzten "Potter"-Band enthüllte Behauptung auch ihren Weg in darauffolgende Bücher …

Artikel lesen
Link zum Artikel