Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Diese Paare wollen ihre Treue bei "Temptation Island" auf die Probe stellen. Bild: TV Now

Aus diesen 4 Gründen wird "Temptation Island" ein Desaster

Eine neue Kuppelshow soll ab März das RTL-Programm bereichern. Das zumindest erhoffen sich die Verantwortlichen, die sich für den Wahnsinn entschieden. "Temptation Island" ist aber an Armseligkeit nicht zu überbieten und wird ein Flop – und das nicht nur aufgrund des Konzepts.

Darum geht's:

Vier Paare teilen sich in zwei Villen auf. Die vergebenen Frauen werden von männlichen Singles verführt, die vergebenen Männer dagegen von Single-Frauen. Am Ende des Tages dürfen die Paare sich gegenseitig auf einem Bildschirm dabei beobachten, wie sie flirten und daten. Dann entscheiden sie, ob sie zusammen bleiben.

Bild

Diese Frauen wollen vergebene Männer, weil es keine Singles mehr auf der Welt gibt. Bild: TV Now

Quoten in anderen Ländern

Bereits in 22 Ländern gab es die Sendung. Schaut man sich die Erfolge im Ausland an, fällt auf: Fast überall ist das Dating-Format gefloppt. In vielen Ländern wurde die Fremdgeh-Show schon nach der ersten Staffel abgesetzt. Auf den Philippinen wurde die geplante Ausstrahlung sogar gecancelt.

Die RTL-Macher sind aber mit Sicherheit davon überzeugt, dass "Temptation Island" ein großer Erfolg wird. Sie scheinen aber vergessen zu haben: Was in 17 Ländern nicht funktioniert hat, wird in Deutschland vermutlich auch nicht zur Jahrhundertshow. Selbst das Telenovela-Land Brasilien hatte nach einer Staffel die Schnauze voll.

Wie gestern ist das denn bitte?

Die Show mit ihrem kuriosen Konzept ist alt und nicht mehr zeitgemäß. Das Format gibt es nämlich schon seit 18 Jahren. 2001 durften sich zum ersten Mal Zuschauer in den USA, England, Argentinien und Portugal fremdschämen. Ein Jahr später erreichte die Sendung Länder wie Spanien, Mexiko und die Niederlande. Muss sich Deutschland im Jahre 2019 wirklich anschließen?

Jugendamtreife Skandale

Die ausländischen Staffeln der Sendung zeigen: "Temptation Island" ist nicht nur niveaulos, sondern auch unmoralisch. In den USA wurde ein Paar von den Produzenten aus der Sendung geschmissen, nachdem ans Licht kam, dass sie ein Kind haben. Wie kann man an dieser Show teilnehmen, wenn man Kinder zu Hause zu sitzen hat? Immerhin schimmert hier bei den Machern ein Stück Verantwortungsbewusstsein durch.

Was wohl passiert, wenn in Deutschland eine ähnliche Geschichte an die Öffentlichkeit kommt? Ein Shitstorm ist vorprogrammiert und Empörung in der Gesellschaft sowieso.

Wie die Frauen, so die Männer

Nachdem RTL mittlerweile die Single-Kandidatinnen vorgestellt hat, wurden nun auch die Männer präsentiert, welche die vergebenen Frauen verführen sollen. Wie sich schon erahnen ließ, profilieren sich die Herrschaften hauptsächlich durch Muskeln und ihre Follower-Zahlen auf Instagram. Dazu kommen Frauen, die sich mit Beauty-OPs gerne selbst optimieren. Oberflächlich wird die Sendung also auch noch.

Bild

Amin hat 400.000 Follower und ist deswegen krass. tv now/ Sergio del Amo

Doch nun zu den inneren Werten: "Im Privatleben hat Anthony ständig wechselnde Partnerinnen, weil ihm sehr schnell langweilig wird", schreibt RTL über einen Kandidaten. Andere Teilnehmer dagegen würden schon was Festes suchen. Überraschung! Über Benjamin schreibt der Sender: "Inzwischen ist er bereit, eine Familie zu gründen und sesshaft zu werden." Moment mal. Deswegen muss er an einer Dating-Show mitmachen, bei der er anderen Männern die Freundin ausspannt? Es gibt ja heutzutage keine Dating-Apps – geschweige denn Kuppelshows mit Singles ...

18 Jodel-Dates, die einfach katastrophal liefen

Was du beim Tinder-Date wirklich denkst

abspielen

Video: Marius Notter, Yasmin Polat, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

Wetten, du kannst die schlimmsten erlaubten Vornamen nicht von erfundenen unterscheiden?

Link zum Artikel

Ariana Grande spricht über Sexismus in der Musik – warum das richtig wichtig ist

Link zum Artikel

In Thailand dürfen Menschen mit chronischen Schmerzen jetzt kiffen

Link zum Artikel

Britische Forscher geben Tipps: So nimmst du an den Feiertagen nicht zu

Link zum Artikel

Ryanair-Flug nach Mallorca ist günstiger als ein Döner – und das ist ein Problem

Link zum Artikel

Instagram hat ein Drogenproblem – und bekommt es nicht in den Griff

Link zum Artikel

Das sind die meist-gelikten Insta-Posts 2018 – ein Duo ist besonders begehrt

Link zum Artikel

Dschungelcamp geht los – wir haben die Kandidaten nach Unbekanntheit sortiert

Link zum Artikel

Rapper Lil Pump streamte seine Verhaftung live auf Instagram 

Link zum Artikel

Ich bin nicht einsam, weil ich alleine ins Kino gehe

Link zum Artikel

DHL – Bei 3 von 10 Paketen im Test wurde gar nicht erst versucht, sie zuzustellen

Link zum Artikel

Und hier ist die am irrsten aussehende Katze von Instagram

Link zum Artikel

13 Berufe, die immer wichtiger werden

Link zum Artikel

Klimawandel besiegt Seehofer – Das Wort des Jahres 2018 ist ... "Heißzeit" 

Link zum Artikel

National Geographic: Das sind die besten Fotos des Jahres

Link zum Artikel

Wein auf Bier, das rat' ich dir – 15 Alkohol-Mythen im Faktencheck

Link zum Artikel

Gut gelandet, Koffer weg – wie ein Chip verhindern soll, dass dein Gepäck verloren geht

Link zum Artikel

"Ich habe Ja gesagt" – Sind Heidi Klum und Tom Kaulitz verlobt?

Link zum Artikel

Nachts essen macht nicht dick! Wir entlarven 7 Ernährungsmythen

Link zum Artikel

Airbnb muss preisgeben, wer in München dauernd seine Wohnung vermietet

Link zum Artikel

Die Reform der Altenpflege-Ausbildung macht alles nur schlimmer, sagt Pfleger Stefan

Link zum Artikel

"Verhalte dich wie ein normaler Behinderter" – Battle-Rapper Rolling G. über Vorurteile

Link zum Artikel

Geburtenregister erlaubt das Geschlecht "divers" – unter einer umstrittenen Bedingung

Link zum Artikel

29 Bilder, die zeigen, wie der DDR-Alltag in Ost-Berlin aussah

Link zum Artikel

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

Link zum Artikel

Filme mit weiblichen Hauptrollen sind erfolgreicher, aber Hollywood kümmert das nicht

Link zum Artikel

Instagram führt Sprachnachrichten wie bei WhatsApp ein – ab sofort

Link zum Artikel

Dieser Pfleger kritisiert: "Eine gesunde Oma bringt kein Geld"

Link zum Artikel

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link zum Artikel

Hört auf, euch für eure Eltern auf Social Media zu schämen!

Link zum Artikel

Sie wollte sich bloß Sommersprossen färben – aber wow, ging das daneben

Link zum Artikel

Deine Eltern hatten doch Recht – diese 12 Beispiele lassen keinen Zweifel daran

Link zum Artikel

Jetzt kannst du im weltweit ersten Wurst-Hotel schlafen 

Link zum Artikel

Ein DHL-Bote packt aus – Darum kommen deine Pakete vor Weihnachten oft nicht an

Link zum Artikel

Supermärkte in Tschechien  müssen übrig gebliebene Lebensmittel spenden 

Link zum Artikel

Rapper 6ix9ine, Post Malone und Co. – Warum haben sie Gesichts-Tattoos? 

Link zum Artikel

"Ich weiß nicht, was ich falsch mache" – 4 Leser erzählen von ihrer Einsamkeit 

Link zum Artikel

16 britische Desserts, die einfach nur "BOAH, GEIL!" sind (passen auch fürs Frühstück)

Link zum Artikel

Sprichst du besser Fränkisch als Markus Söder und Dirk Nowitzki zusammen?

Link zum Artikel

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die größte Biene aller Zeiten lebt noch – und Leute, sie ist echt groß

Achtung, Achtung! Wer Angst vor Bienen hat, sollte diese Geschichte lieber nicht lesen...

Im indonesischen Regenwald ist die Megachile pluto ("Wallace-Riesenbiene"), die größte bislang bekannte Bienenart der Welt, wiederentdeckt worden. Zuletzt war die Spezies im Jahr 1981 gesehen worden.

Die Art ist nach Alfred Russel Wallace benannt, einem Naturforscher, der neben Charles Darwin zu den Begründern der Evolutionstheorie gezählt wird. 1858 wagte sich Wallace nach Indonesien und beschrieb dort die …

Artikel lesen
Link zum Artikel