Casper fordert Fans bei Instagram auf Memes zu basteln – und das kam dabei raus

02.07.2018, 13:1613.01.2019, 16:23
team watson

Musikfans haben am Wochenende ein Fest gefeiert. Denn: Casper und Marteria haben am Wochenende auf dem Kosmonaut-Festival ihr gemeinsames Album "1982" bekanntgegeben. Die Veröffentlichung ist schon am 31. August.

Am Sonntag dann rief Benjamin Griffey, besser bekannt als Casper, seine Instagram-und Twitterfollower dazu auf, Memes zu basteln.

Das Ergebnis ist ein Geniestreich!

Mit diesem Bild hat Casper die Community aufgefordert zu basteln:

Lasst die Spiele beginnen: 

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter @hinzxrsonne

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter @Nachtkoenigin_

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter @allesimnichts

quelle: twitter @casperxofficial / @ennWeh

quelle: twitter @casperxofficial / twitter: @ennweh

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter: @falcosussgottin 

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: Instagram story @xocasperxo / Twitter @nachtslangwach

Quelle: Instagram Story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

"Am meisten hat es mir wegen Shindy wehgetan": Rapper Ali Bumaye erinnert sich an Bushidos Label-Trennung

Die Auflösung von Bushidos Label Ersguterjunge, auch unter der Abkürzung EGJ bekannt, hatte weitreichende Konsequenzen für etliche Deutschrapper. Seit der Rechtsstreit zwischen dem Berliner Künstler und Arafat Abou-Chaker losging, ging es mit EGJ bergab – die beim Label unter Vertrag stehenden Künstler wurden entzweit. Laut Bushido soll Abou-Chaker versucht haben, die Rapper auf seine Seite zu ziehen, alle bis auf Samra hätten sich daraufhin gegen ihn aufgelehnt.

2018 verließen aufgrund der …

Artikel lesen
Link zum Artikel