Bild: imago stock&people

Bereit für's royale Baby! Die schönsten Momente von Meghan mit Kindern

30.04.2019, 17:05

Die ganze Welt blickt gerade nach Großbritannien: Wann dürfen wir endlich das royale Baby auf der Welt begrüßen?

Tja, wann nur? Auch wenn wir das nicht wissen, wissen wir eins sicher: Die Herzogin von Sussex ist mehr als bereit für ihre Mutterschaft! Denn: Meghan ist nicht nur die Tante der drei Kinder von William und Kate. Auch während sie ihren royalen Pflichten nachkam, erlebte sie schon so einige bezaubernde, wundervolle Momente mit Kindern.

Obacht! Die folgende Bilder sind was fürs Herz!

Bei den Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag des Commonwealth in Australien umarmten Meghan und Harry den fünf Jahre alten Luke.

Seit 2017 ist Meghan Patin des Projekts "Well Child". Diese kümmert sich um kranke Kinder und sorgt dafür, das sie trotz ihrer Krankheit bei ihren Familien leben können.

Kanadischer Zucker:

Bild: www.imago-images.de

Bei einem Commonwealth-Day-Event im Londoner Canada House nimmt Meghan glücklich Blumen von einer jungen Dame an.

Gummistiefel-Weitwurf

Bild: imago stock&people

Ihr ungeborenes Baby kann sich schon mal auf Gummistiefel-Weitwurf mit Mama Meghan freuen. So wie hier beim Queen's Commonwealth Canopy in Neuseeland im Oktober vergangenen Jahres.

Flower Power

Bild: imago stock&people

Mom Vibes

Bild: imago stock&people

Für ihre kleinen Fans hat Meghan immer ein Lächeln voller Kinderliebe über.

Patsch, patsch!

Bild: imago stock&people

Dürfen wir vorstellen? Der kleine Mann, der Meghan mit seinen Patschehänden ziemlich nahe kommt, heißt Walter und war damals süße drei Jahre alt. Meghan lässt die Tuchfühlung lachend über sich ergehen.

Royale Fan-Nähe:

Bild: imago

Dieser kleine royale Fan wird den 8. März in Birmingham wohl so schnell nicht vergessen und noch länger von der royalen Umarmung träumen.

(hd)

Das sind die Bilder der Royal Wedding

1 / 28
Das sind die Bilder der Royal Wedding
quelle: chris jackson/getty images / chris jackson/getty images
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Leg dich nicht mit der königlichen Wache an!

Edeka wirft beliebtes Produkt endgültig aus dem Supermarkt-Regal

Der Steit zwischen Edeka und Getränke-Riese Eckes-Granini, hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Seit Monaten befinden sich beide Seiten aufgrund unterschiedlicher Preisvorstellungen in Verhandlungen, was sich zwischenzeitlich sogar in den Regalen niederschlug. Wie die "LebensmittelZeitung" berichtete, fehlten in zahlreichen Filialen zwischenzeitlich die beliebten Hohes-C- und Granini-Säfte.

Zur Story