Nachhaltigkeit
Prominente

Earth Day: Diese Influencerinnen inspirieren uns zu mehr Nachhaltigkeit

Die Gruenderin des Blogazine The ORNC , Laura Mitulla (24), am 30.07.2019 in Berlin. Laura Mitulla bezeichnet sich selbst als gruene Minimalistin und schreibt zu Themen Nachhaltigkeit, bewusstem Konsu ...
Laura Mitulla hat das Blogazine "The OGNC" gegründet und schreibt dort über nachhaltige Mode und Kosmetik sowie vegane Ernährung.bild: IMAGO / epd
Prominente

Earth Day: Diese Influencerinnen inspirieren uns zu mehr Nachhaltigkeit

22.04.2023, 10:18
Mehr «Nachhaltigkeit»

Nicht alle Influencer:innen schmeißen wilde Partys und geben mit ihrer teuren Designerkleidung an. Es gibt auch solche, die ein gutes Anliegen haben und ihre Follower damit inspirieren.

Anlässlich des Earth Days empfehlen wir euch heute fünf Frauen, die auf Social Media über Nachhaltigkeit, vegane Ernährung, faire Mode und ähnliche Themen sprechen. Ihre Kanäle machen nicht nur Spaß, sondern helfen auch dabei, ein Stück weit nachhaltiger zu werden.

Denn das ist bitter nötig, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens doch noch einhalten zu können. Der Earth Day, der erstmals 1970 in den USA begangen wurde, hat sich mittlerweile zu einem weltweiten Ereignis entwickelt. Alles Jahre wieder nutzen über 190 Länder den 22. April, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen und über sinnvolle Maßnahmen für ein nachhaltigeres Leben zu diskutieren.

Das Motto des diesjährigen Earth Days lautet: "Invest in our planet" – "Investiert in unseren Planeten". Die Accounts der Influencerinnen machen Mut, auch mit Kleinigkeiten im Alltag etwas für den Klimaschutz beitragen zu können.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Original-Unverpackt-Gründerin Milena Glimbovski

Ein riesiger Erfolg: Milena Glimbovski hat mit Original Unverpackt in Berlin den ersten verpackungsfreien Supermarkt in Deutschland eröffnet. Sie ist außerdem als Mitherausgeberin des Achtsamkeitskalenders "Ein guter Plan", als Autorin und Bloggerin tätig.

Auf ihrem Instagramkanal, der 25.500 Follower:innen hat, teilt sie Texte und Fotos rund um die Themen Nachhaltigkeit und Zero Waste. Außerdem gibt sie Buchtipps und zeigt regelmäßig voller Stolz, was sie in ihrem Kleingarten geerntet hat.

Fair-Fashion- und Nachhaltigkeitsaktivistin Marie Nasemann

Seit 2009 kennt man Marie Nasemann. Damals war sie eine Finalistin bei der vierten Staffel von "Germany's next Topmodel". Danach ist sie als Model durchgestartet, hat Designerkleidung getragen und ist um die Welt gereist. Bis ihr klar wurde, dass Mode ein krasser Klimakiller ist – und sie damit begonnen hat, sich mit Fair Fashion auseinanderzusetzen.

So ist ihr Blog "fairknallt" entstanden, auf dem sie über nachhaltige Mode, Naturkosmetik und Feminismus schreibt. Ihr gleichnamiges Buch wurde 2021 zum Bestseller. Auf Instagram begeistert sie 215.000 Follower:innen mit ihrem Content.

Laura Mitulla, Gründerin des Blogazine "The OGNC"

Laura Mitulla hat das Blogazine "The OGNC" gegründet und schreibt sowohl dort, als auch auf ihrem Instagram-Kanal über nachhaltige Mode, Kosmetik und pflanzliche Ernährung. Außerdem gibt sie umweltschonende Alltagstipps. Ihr wollt wissen, wo es die besten nachhaltigen Jeans gibt, oder wie ihr vegane Müsliriegel selbst machen könnt? Laura verrät es euch.

Auf Instagram folgen Laura 22.100 Menschen. Weil sie Radfahren und Joggen liebt, gibt sie tolle Tipps dazu, wie sich die beiden Sportarten mit Nachhaltigkeit zusammenbringen lassen. Zum Beispiel, indem sie faire Sportmarken empfiehlt.

Fair-Fashion-Nerd Madeleine Darya Alizadeh

Die Österreicherin ist am besten unter dem Namen ihres Instagram-Kanals bekannt: dariadaria. Sie hat 2017 ihr eigenes Fair-Fashion-Label namens "dariadéh" gegründet. Das Label verwendet nicht nur natürliche Materialien, die ökologisch und plastikfrei sind, sondern spendet auch einen Teil seiner Einnahmen an eine karitative Einrichtung.

In ihrem Podcast "A mindfull mess" spricht sie über Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Und beide Themen behandelt sie auch auf ihrem Instagram-Kanal, dem derzeit über 322.000 Menschen folgen.

Youtuberin, Veganerin und Minimalistin Jana Kaspar

Jana ernährt sich seit sechs Jahren vegan und kennt sich deshalb sehr gut mit pflanzlicher Ernährung aus. Auf ihrem Instagrama-Kanal teilt sie Rezepte und Food-Inspo, außerdem steht sie für Empathie und Selbstliebe ein.

Auf Instagram folgen Jana 193.000 Menschen, auf Youtube sind es sogar 477.000. Sie lässt ihre Zuschauer:innen an ihrem naturbewussten Leben teilhaben, zum Beispiel mit ihrem "Slow, vegan and minimal living"-Vlog.

Schwere Unwetterlage zum Deutschland-Spiel erwartet

Die vergangenen Tage waren bundesweit von Hitze, aber auch von Unwettern gezeichnet. Am Mittwoch hatte es vor allem den Süden und Südwesten des Landes getroffen. Donnerstag sind die Unwetter dann weiter in Richtung Norden gezogen.

Zur Story