Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: gettyimages / watson.de

Den Job will keiner! Ein IT-Mitarbeiter erzählt von seinen dümmsten Aufträgen

03.09.18, 15:54
Elisabeth Kochan
Elisabeth Kochan

Hast du in deinem Job mit vielen Idioten zu tun?

Keine Sorge, die wirst du gleich in einem ganz anderen Licht sehen, denn dieser IT-Angestellte zeigt dir, was echte Deppen sind.

Auf Imgur hat sich ein frustrierter Mitarbeiter einer Firma, der für den IT-Support verantwortlich ist, mal so richtig darüber ausgelassen, was für absurde Computer-“Probleme” er tagein, tagaus lösen soll. Und dabei wirst du schnell feststellen: Oha, im Vergleich zu diesen Supergehirnen ist selbst deine Oma ein krasser Hacker!

Und danach wollten ein paar seiner Kollegen noch weitere Geschichten teilen und es stellt sich heraus, dass IT-Leute in der ganzen Welt dieselben Probleme mit PC-Idioten haben. 

Hier kommen 12 Beispiele!

Bild: giphy.com

Wer ist hier die Flasche?

Bild: giphy.com

"Ein Manager ruft mich extrem wütend an und sagt, ein Beamer würde nur die Hälfte des Bildschirms an die Wand werfen. Ich betrete also einen Meetingraum voller Manager und bewege eine Wasserflasche vor dem Beamer um 5 cm nach rechts. Stille. Das Gesamteinkommen aller Manager in diesem Zimmer lag bei etwa 3 Millionen im Jahr. Nach meinem ‘Support’ schaltete der Manager, ohne auch nur ein Wort zu sagen, vom Wut- in den Schüchtern-Modus."

Bitte nicht so wörtlich nehmen

Bild: giphy.com

"Ich sagte der Auszubildenden, sie solle den PC, der ersetzt werden sollte, vom Strom trennen. Sie schnitt alle Kabel mit einem Seitenschneider durch. Stromausfall. Gut, um ehrlich zu sein, sie hat getan, was ich ihr sagte. Vielleicht hätte ich mich präziser ausdrücken sollen… Sie kündigte danach in der IT und arbeitet jetzt im Finanzwesen."

Während der Arbeitszeit?!

Bild: giphy.com

"Ein Nutzer beschwerte sich wütend, er könne eine ZIP-Datei nicht entpacken. Es stellte sich heraus, dass er ‘Moorhuhn’ entpacken wollte. Ein Spiel, in dem man Hühner abschießt. Nachdem ich die Datei gesehen hatte, sagte ich bloß: ‘Lassen Sie uns beide so tun, als sei das nie passiert. Bitte löschen Sie diese Datei sofort! Danke.'"

Da passiert ja gar nichts!

Bild: giphy.com

"Ich schickte eine Mail an alle Mitarbeiter, in der ein Screenshot zeigte, wie das nächste automatische Software-Update aussehen würde. Ein Typ hatte die Mail fünf Stunden lang auf seinem Bildschirm offen und wartete darauf, dass der Installationsfortschritt auf dem Screenshot abgeschlossen würde. Ich sagte bloß: ‘Die Installation ist fertig. Sie können die Mail löschen.'"

Drucker sind gefährlich

Bild: giphy.com

"Eine Mitarbeiterin rief mich an und beklagte sich, der Drucker würde auslaufen. Sie hatte eine volle Druckerpatrone mit einem Schraubendreher geöffnet und das Pulver in den Drucker gekippt. Ehrlich gesagt war ich danach ziemlich beeindruckt, wie viel Mühe sie investiert hatte. Übrigens: Der Tisch, der Drucker und Teile des Fußbodens mussten danach ersetzt werden. Gut gemacht…"

Chef, wie inkompetent sind Sie eigentlich?

Bild: giphy.com

"Der IT-Manager rief mich in sein Büro und sagte, mein Bericht sei unvollständig. Ich sah ihm direkt in die Augen und scrollte im Bericht weiter nach unten."

Lasst uns nochmal über Prioritäten sprechen

Bild: giphy.com

"Als ein ehemaliger IT-Arbeiter (ich bevorzuge ‘Computer-Typ’) kann ich gar nicht mehr zählen, wie oft ich IT-Anfragen bekam, in denen es darum ging, das Hintergrundbild oder den Bildschirmschoner zu ändern." (IknowalittleIcanguesstherest)

Ähhh… Nicht ganz mein Fachgebiet?

Bild: Giphy.com

"Einmal wollte jemand unsere Hilfe, weil der Getränkeautomat keine Milch mehr hatte." (Melonfish)

Und deswegen essen wir nicht am Arbeitsplatz:

Bild: giphy.com

"Eine Mitarbeiterin beschwerte sich bei uns, dass ihr PC irgendwelche Buchstaben eintippte. Wir klappten ihren Laptop auf und entdeckten, dass sie einen Keks zwischen Bildschirm und Tastatur gelegt hatte." (moop2000)

Puh, das wird schwierig

Bild: giphy.com

"Das Beste, was ich zu hören bekam: ‘Können Sie mir ein Mousepad geben, das mit Windows 7 kompatibel ist?’ So wahr Gott mir helfe, kann ich!" (SingingInTheSnowHoHoHo)

LAUTER, BITTE

Bild: giphy.com

"Eine Angestellte im Kundenservice rief bei uns an und bat darum, jemand möge vorbeikommen und ihrem PC Lautstärke zuzufügen. Sie hatte sie selbst runtergedreht." (Nurmikko)

Und jetzt wiederholen wir nochmal die Basics…

Bild: giphy.com

"Meine Maus ist kaputt. Der Zeiger geht hoch, wenn ich sie runterschiebe.’ Die Maus war falschrum." (TexEd)

Hier noch ein bisschen Rätselspaß:

Dieses Rätsel überlebst du nur, wenn du eine kluge Freundin hast

Kommst du drauf? Mit nur einer Frage kannst du dieses Logikrätsel knacken

Wer bei diesem Test schwächelt, darf nie mehr "Ist doch logisch!" sagen

Welche 14 Redewendungen zeigen diese Emojis?

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Digga, dann soll der Cornflakes zählen" – DFB ermittelt wegen Kult-Clip

Für die einen ist es schon jetzt die geilste Ansage der noch jungen Saison, für den DFB ist eine Sache für den Kontrollausschuss.

Ein Sprecher des DFB bestätigte am Montag, dass gegen Jan Löhmannsröben ermittelt wird. Er solle Stellung zu seinen Aussagen nach dem 1:1 in Zwickau beziehen.

Löhmannsröben machte am Sonntag seinem Ärger über die Schiedsrichterleistung von Markus Wollenweber Luft. Vor laufender Kamera. Sein TV-Interview mit "Telekom Sport" ist schon jetzt eine der …

Artikel lesen