Sport
Bundesliga

Hertha BSC: Unvermutete Wende im Vertragspoker mit Top-Verdiener

Marvin Plattenhardt, Chidera Ejuke, Maximilian Mittelstädt, Vladimir Darida, Stevan Jovetic enttäuscht nach Spielende / Enttäuschung / / Fußball Fussball / DFL Bundesliga Herren / 4.Spieltag Saison 20 ...
Marvin Plattenhardt, Chidera Ejuke, Maximilian Mittelstädt, Vladimir Darida und Stevan Jovetic (v.l.) saßen allesamt auf auslaufenden Verträgen. Darida hat inzwischen den Verein gewechselt.Bild: www.imago-images.de / Contrast
Bundesliga

Hertha BSC: Überraschende Wende im Vertragspoker mit Top-Verdiener

02.03.2023, 17:16
Mehr «Sport»

Als Fredi Bobic im Sommer 2021 Geschäftsführer von Hertha BSC wurde, war für jeden offensichtlich: Der Kader ist zu schlecht für die eigenen Ansprüche und obendrein überteuert. Es bedurfte eines radikalen Umbruchs.

Den gab es dann auch: Im ersten Transfersommer unter Bobic mussten 14 Profis die Hertha verlassen, im zweiten Transfersommer setzte Bobic sogar 20 Spieler vor die Tür. Wie die "Bild"-Zeitung im Dezember enthüllte, wollte Bobic diesen Kurs auch im kommenden Sommer fortsetzen und abermals bis zu 20 Spieler loswerden.

ARCHIV - 04.09.2022, Bayern, Augsburg: Fußball: Bundesliga, FC Augsburg - Hertha BSC, 5. Spieltag, WWK-Arena. Fredi Bobic, ehemaliger Sport-Geschäftsführer von Hertha BSC Berlin steht vor dem Spiel im ...
Fredi Bobic versuchte immer wieder, den Hertha-Kader umzukrempeln.Bild: dpa / Tom Weller

Doch nun ist Bobic selbst weg. Unter anderem wegen seiner Transferpolitik hatte Hertha-Präsident Kay Bernstein wohl das Vertrauen in den Geschäftsführer verloren und ihm letztendlich fristlos gekündigt. Nun darf zumindest ein Profi auf Bobic' Abschussliste wieder auf eine Zukunft bei der Hertha hoffen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Nur zu reduziertem Gehalt: Kriegt "Platte" doch noch einen neuen Vetrag?

Wie "Bild" berichtet, will die Vereinsführung demnächst mit Marvin Plattenhardt und seinen Beratern Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung führen. Der 31-jährige Linksverteidiger spielt schon seit 2014 für die Blau-Weißen und ist inzwischen Kapitän.

Fussball, Herren, Saison 2017/18, Weltmeisterschaft in Russland, Gruppe F (1. Spieltag, Luschniki-Stadion Moskau), Deutschland - Mexiko, Marvin Plattenhardt (Nr. 2, Deutschland), Miguel Layun (Nr. 7,  ...
Als Hertha-Profi wurde Plattenhardt sogar Nationalspieler.Bild: imago sportfotodienst / Matthias Koch

Auch unter Trainer Sandro Schwarz gehört der Kapitän zum Stammpersonal, trotzdem verkündete Bobic noch im Januar, dass man seinen auslaufenden Vertrag auf keinen Fall verlängern werde. Das Problem: Plattenhardt soll rund drei Millionen Euro im Jahr verdienen, deutlich zu viel für einen Klub, der nächstes auch in der zweiten Liga spielen könnte.

Nun also die Kehrtwende: Hertha und Trainer Schwarz würden gern weiter mit "Platte" zusammenarbeiten, auch der Spieler sei "grundsätzlich für alle Seiten offen", wie seine Berater von "Bild" zitiert werden. Allerdings müsste sich Plattenhardt diesmal wohl mit einem deutlich reduzierten Gehalt begnügen.

Hertha droht Top-Talent zu verlieren: Halbe Liga jagt Lukas Ullrich

Einer der Gründe für das Umdenken der Hertha-Bosse ist wohl auch der Verhandlungsstand bei Lukas Ullrich. Der 18-jährige Linksverteidiger aus Herthas zweiter Mannschaft gilt als Top-Talent und ist sogar Kapitän der deutschen U19-Nationalmannschaft.

24.09.2022, xgox, Fussball U19 EM Qualifikation, Deutschland - Weissrussland emspor, v.l. Lukas Ullrich Deutschland, 3 Jubel, Torjubel, jubelt ueber das Tor, celebrate the goal, celebration DFL/DFB RE ...
Lukas Ullrich feiert sein Tor in der EM-Qualifikation gegen die U19 von Weißrussland.Bild: imago / Jan Huebner

Ullrich war Anfang der Saison von den Junioren in die Regionalliga-Mannschaft befördert worden. Dort bestritt er bisher 17 Spiele (zwei Tore, vier Vorlagen), inzwischen durfte er auch schon bei der ersten Mannschaft mit trainieren.

Auch sein Vertrag läuft Ende der Saison aus, um ihn wollen die Hertha-Funktionäre laut eigener Aussage kämpfen. Doch dem "Bild"-Bericht zufolge beißen sie sich an Ullrich und seinen Beratern die Zähne aus, denn der Junioren-Nationalspieler hat reichlich Optionen.

Aus der Bundesliga wird unter anderem Gladbach, Frankfurt, Bremen, Hoffenheim und Stuttgart ein Interesse an dem 18-Jährigen nachgesagt. Auch verschiedene Klubs aus der französischen Ligue 1 sollen schon auf Ullrich aufmerksam geworden sein.

FC Bayern: Oliver Kahn reagiert überraschend auf Julian Nagelsmanns Vorwürfe

Julian Nagelsmann und der FC Bayern – was einst so vielversprechend begann und als jahrelange Zusammenarbeit geplant war, ging im März des vergangenen Jahres ebenso überraschend wie lautstark zu Ende.

Zur Story