Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
JOCHEN DREES DAS AKTUELLE SPORTSTUDIO ZDF MAINZ PUBLICATIONxNOTxINxUSA

Jochen Drees, VAR-Projektleiter, hat im ZDF-Sportstudio Stellung zu kritischen Handspielentscheidungen bezogen. Bild: www.imago-images.de

Götze, Rekik, Boateng – VAR-Chef Drees nach den Samstagsspielen "nicht so zufrieden"

Die Handspielregel. Ein leidiges Thema, das Woche für Woche für viel Diskussionsbedarf in der Bundesliga sorgt. Fans, Spieler, Trainer und Offizielle vermissen bei den (Video-)Schiedsrichtern in dieser Hinsicht Konsequenz und Kontinuität. Gefühlt weiß niemand mehr, was wann warum Handspiel ist.

Auch an diesem Spieltag gab's wieder strittige Szenen:

Niemand scheint mehr durchzublicken. Die Entscheidungen sorgen für Unverständnis:

VAR-Projektleiter Jochen Drees stellte sich im ZDF-Sportstudio, räumte Fehler ein:

"Nach dem heutigen Nachmittag waren wir natürlich alle nicht so zufrieden."

VAR-Projektleiter Jochen Drees. zdf sportstudio/dpa

Drees über...

... das Handspiel von Boateng:

Referee Christian DINGERT penalty decision due to hand play by Jerome BOATENG (FCB 17) David ALABA, FCB 27 Niklas SUELE, FCB 4 Thiago ALCANTARA, FCB 6 FC BAYERN MUNICH - HANNOVER 96 3-1 - DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO - 1.German Soccer League , Munich, May 04, 2019 Season 2018/2019, matchday 32, FCB, Hanover, Photographer: Peter Schatz

imago images / ActionPictures / peter schatz

... das Handspiel von Rekik:

Bild

imago images / Camera 4 / eberhard thonfeld

"Wir sind da auch der Meinung, dass das ein strafbares Handspiel ist"

Jochen Drees. zdf sportstudio/dpa

... das Handspiel von Götze:

Bild

imago images / Team 2

Kriterien für Handspiel sollen verfeinert werden

Grundsätzlich könne er verstehen, dass die Aktiven Probleme mit der Art hätten, "wie das Handspiel im Moment ausgelegt wird." Nach der Saison wolle er sich unter anderem mit Trainern und Spielern zusammensetzen, um sich weiter anzunähern und mehr Akzeptanz zu erreichen.

Sport Bilder des Tages KATRIN MUELLER-HOHENSTEIN, JOCHEN DREES DAS AKTUELLE SPORTSTUDIO ZDF MAINZ PUBLICATIONxNOTxINxUSA

Jochen Drees stellt sich den Fragen von Katrin Müller-Hohenstein. Bild: imago images / Martin Hoffmann

Die Kriterien, die ein absichtliches Handspiel erkennbar machen sollen, sollen verfeinert werden. Drees war allerdings auch klar:

"Es wird auch mit den neuen Änderungen nicht streitlos über die Bühne gehen."

Jochen Drees zdf sportstudio/dpa

Hier ein Ausschnitt aus dem Gespräch im Sportstudio:

Der 49-Jährige will in Bezug auf den Videobeweis auch die Transparenz für die Fans erhöhen.

Fernsehzuschauer sollen künftig die Bilder gezeigt bekommen, die der Schiedsrichter sieht, wenn er sich eine Szene am Spielfeldrand noch einmal anschaut. Zudem sei denkbar, dass der Schiedsrichter in Zukunft wie in der amerikanischen Football-Liga NFL eine strittige Entscheidung im Stadion selbst verkündet.

Auch Fans diskutieren leidenschaftlich, wie man die Regel verbessern könnte:

Welche Regeln würdet ihr euch fürs Handspiel wünschen?

(as/dpa)

Hier ist die Fußballwelt noch in Ordnung:

Fußball für Dummies, erklärt von einem Dummie

Play Icon

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

"HSV fühlte sich größer, als er ist" – Experte über Fehler, die der Verein wiederholt

Link zum Artikel

BVB und Amazon zeigen millionenschwere Doku – jetzt steht der Starttermin

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Fick mas"? Nach diesem Choreo-Fail konnte der FC Bayern nur verlieren

Es war eigentlich alles angerichtet. Das 0:0 im Hinspiel beim FC Liverpool war so eine gute Ausgangssituation, dass Niko Kovac vor dem Rückspiel in der Münchner Arena voller Überzeugung an das Weiterkommen glaubte. Auch neben dem Feld sollte alles perfekt sein: "Die Arena wird brennen", erklärte Manuel Neuer. Der FC Bayern hatte extra eine riesige Choreo vorbereiten lassen – doch da nahm das Debakel schon seinen Lauf.

Aber fangen wir von vorne an.

Die 70.000 Zuschauer in der Arena bekamen rote …

Artikel lesen
Link zum Artikel