Sport
EM-News kompakt

EM 2024: Felix Zwayer pfeift-England-Spiel – Wiedersehen mit Jude Bellingham

06.07.2024, Nordrhein-Westfalen, D
Jude Bellingham trifft im Halbfinale auf einen alten Bekannten.Bild: dpa / David Inderlied
EM-News kompakt

EM 2024: Wegen Bellingham – brisante Schiedsrichter-Ansetzung bei England-Spiel

08.07.2024, 10:2208.07.2024, 16:22
Mehr «Sport»

Tag 24 der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Das DFB-Team ist ausgeschieden, die verbliebenen Mannschaften bereiten sich auf die bevorstehenden Halbfinalpartien vor.

Weil es während einer EM täglich unzählige größere und kleinere News gibt, informiert dich watson mit den "EM-News kompakt" täglich kurz und knackig über die wichtigsten Nachrichten von heute. So kannst du immer mitreden und verpasst nichts. Wir aktualisieren diesen Blog mehrmals täglich. Und zwar immer dann, wenn es etwas Neues gibt.

Das ist dein EM-Update vom 08. Juli 2024. Hier geht es zu den News von gestern.

Spain v Germany - UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2024 - Quarter Final - Stuttgart Arena Spains Rodri celebrates their sides victory in the UEFA Euro 2024, quarter-final match at the Stutt ...
Rodri und Spanien spielen am Dienstag gegen Frankreich. Bild: imago images/ PA Images

Scholz lädt Nationalmannschaft ins Kanzleramt ein

Nach dem Ausscheiden Deutschlands im EM-Viertelfinale will Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Spieler mit einer besonderen Geste würdigen. Der Kanzler habe die Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag in einem Telefonat mit Bundestrainer Julian Nagelsmann ins Kanzleramt eingeladen, hieß es aus Regierungskreisen. Einen Termin gebe es aber noch nicht.

05.07.2024, Baden-W�rttemberg, Stuttgart: Fu�ball, UEFA Euro 2024, EM, Spanien - Deutschland, Finalrunde, Viertelfinale, Stuttgart Arena, Blick in die Arena. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und seine  ...
Olaf Scholz besuchte mehrere Spiele der Nationalmannschaft. Bild: dpa / Bernd Weißbrod

Scholz war am Freitag beim 1:2 nach Verlängerung gegen Spanien in Stuttgart im Stadion. Er hat bei der Heim-EM außer das Auftaktspiel gegen Schottland alle Spiele der deutschen Mannschaft live verfolgt. Am Tag der Eröffnung war er beim G7-Gipfel in Süditalien.

Zwayer pfeift EM-Halbfinale Niederlande gegen England

Der deutsche Schiedsrichter Felix Zwayer leitet das EM-Halbfinale an diesem Mittwoch in Dortmund zwischen den Niederlanden und England. Das gaben die Europäische Fußball-Union und der Deutsche Fußball-Bund am Montag bekannt. Ein Einsatz im Finale am kommenden Sonntag ist für Zwayer damit höchst unwahrscheinlich.

ARCHIV - 02.07.2024, Bayern, München: Fußball: EM, Rumänien - Niederlande, Finalrunde, Achtelfinale, München Fußball Arena. Schiedsrichter Felix Zwayer aus Deutschland gestikuliert. (zu dpa: «Zwayer p ...
Felix Zwayer pfeift das Halbfinalspiel von England. Bild: dpa / Tom Weller

Brisant ist die Ansetzung wegen eines Vorwurfs des englischen Offensivstars Jude Bellingham im Dezember 2021. Der damalige Profi von Borussia Dortmund hatte Zwayer nach dessen umstrittener Leitung im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München (2:3) scharf kritisiert und dem Schiedsrichter in Anspielung auf den 18 Jahre zurückliegenden Skandal um Robert Hoyzer indirekt Bestechlichkeit vorgeworfen. Zwayer wies diese Vorwürfe entschieden zurück, legte nach dem Spiel aber auch aufgrund massiver Anfeindungen eine mehrwöchige Pause ein.

Leroy Sané muss operiert werden

Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané ging aus einer Verletzung kommend in die Europameisterschaft, nun sind die Probleme erneut aufgetreten. Wie die "Bild" berichtet, muss sich Sané wegen Schmerzen im Schambein einer OP unterziehen. Schon während der Partie gegen Spanien habe er nicht mehr richtig sprinten und schießen können.

Spain's Marc Cucurella, right, challenges Germany's Leroy Sane during a quarter final match between Germany and Spain at the Euro 2024 soccer tournament in Stuttgart, Germany, Friday, July 5 ...
Leroy Sané spielte gegen Spanien unter Schmerzen. Bild: AP / Manu Fernandez

Am Montag sei bei ihm ein minimalinvasiver Eingriff an der Leiste vorgenommen worden, heißt es in dem Bericht. Der Flügelspieler müsse danach einen Tag im Krankenhaus bleiben, bevor er wieder nach Hause kann. Er hoffe demnach, in drei bis vier Wochen wieder fit zu sein. Es sei davon auszugehen, dass er zum Trainingsstart am 29. Juli wieder fit ist.

England ändert Öffnungszeiten für alle Pubs zum Halbfinale

Für gewöhnlich dürfen Pubs in England von 11 bis 23 Uhr geöffnet sein, zum bevorstehenden Halbfinalspiel der Three Lions gegen die Niederlande wird allerdings eine Ausnahme gemacht. Am Mittwoch dürfen alle Gaststätten in England bis 1 Uhr geöffnet bleiben.

Tory-Innenminister James Cleverly sagte in der vergangenen Woche, die Öffnungszeiten würden gelockert, wenn England das Halbfinale erreicht. Und obwohl die Tories abgewählt wurden, bleibt die Änderung bestehen. Möglich mach das der sogenannten Licensing Act, der dem Innenminister die Befugnis erteilt, die Öffnungszeiten bei Anlässen von "außergewöhnlicher nationaler Bedeutung" zu lockern.

EM 2024: Diese Teams stehen im Halbfinale

  • Spanien – Frankreich (Dienstag, 09. Juli, 21 Uhr in München)
  • Niederlande – England (Mittwoch, 10. Juli, 21 Uhr in Dortmund)

EM-Spiele heute live im TV und im Stream

Heute finden keine Spiele statt. Daher strahlen ARD und ZDF ihr normales Abendprogramm aus.

Podcast-Tipp: "Toni Kroos – The Underrated One"

Für die Zeit zwischen den Spielen empfehlen wir dir den neuen watson-Podcast "Toni Kroos – The Underrated One", von dem schon mehrere Episoden erschienen sind. Hier gibt es alle Infos zur sechsteiligen Reihe, die kostenlos überall zu hören ist, wo es Podcasts gibt. Zum Beispiel hier direkt bei Spotify.

Folge 1 kannst du auch gerne direkt hier hören:

Leseempfehlungen: die watson-Top-Texte zur EM

Du willst mehr wissen? Kein Problem! An dieser Stelle empfehlen wir dir Texte unserer Redaktion.

  • Der offizielle Gastgeber der EM 2024 heißt Deutschland, mit der Türkei gibt es aber auch noch eine zweite Nation, die ein Heimturnier gespielt hat. Am Samstagabend endete die Reise im Viertelfinale gegen die Niederlande. Unsere Kollegin Lisa Slomka in Berlin-Neukölln verfolgt, dort spannende Eindrücke gesammelt. Ihre Reportage liest du hier.
  • Im Fußball wird grundsätzlich viel über die Schiedsrichter gesprochen, meist eher abfällig. Unser Kollege Jannik Sauer hat einen anderen Ansatz gewagt: Er hat sich mit Bundesliga-Schiedsrichter Harm Osmers getroffen und mit ihm ein Interview geführt. Was der über den VAR und die Dauerrolle als Sündenbock denkt, erfährst du hier.
  • Nach dem Aus der deutschen Nationalmannschaft folgten schnell viele Fragen: Wer beerbt Toni Kroos? Darf Marc-André ter Stegen Manuel Neuer nun endlich ablösen? Und was passiert eigentlich mit Thomas Müller? Moderatorin Lena Cassel überraschte mit einer Prognose, unsere Meldung dazu findest du hier.
FC Bayern will gleich zwei Topstars loswerden

133 Millionen Euro. So viel hat der FC Bayern München in dieser Transferperiode bereits für neue Spieler ausgegeben. Angesichts der Tatsache, dass beim Transfer von Harry Kane, der im vergangenen Jahr knapp unter 100 Millionen Euro gekostet hat, über Monate hinweg darüber diskutiert wurde, ob der Verein damit nicht seine Ideale über Bord werfe, ist es doch erstaunlich, wie locker in diesem Sommer das Scheckbuch der Verantwortlichen zu sitzen scheint.

Zur Story