Sport
Formel 1

Formel-1-Sensation: Carrie Schreiner unterzeichnet bei Traditionsteam Sauber

MOTORSPORTS - F1 Academy, GP of Austria SPIELBERG,AUSTRIA,28.APR.23 - MOTORSPORTS - F1 Academy, Grand Prix of Austria, Red Bull Ring. Image shows Carrie Schreiner GER/ ART Grand Prix. PUBLICATIONxNOTx ...
Eine deutsche Fahrerin konnte sich den umkämpften Platz bei einem renommierten Rennstall sichern.Bild: IMAGO images / GEPA pictures
Formel 1

Formel 1: Deutsche Fahrerin unterschreibt bei Traditionsteam

11.01.2024, 13:45
Mehr «Sport»

Bei kaum einer Sportart gibt es nur so wenige Plätze an der Spitze wie bei der Formel 1. Lediglich 20 Fahrer können Jahr für Jahr in der Motorsport-Königsklasse antreten – und abertausende scharen dahinter mit den Hufen.

Entsprechend schwer ist es überhaupt, den Sprung dorthin zu schaffen beziehungsweise sich auf Dauer zu behaupten. Ein gängiges – und nicht minder umworbenes Vehikel – ist der Schritt über die Akademien. Um dort die Ausbildung der größten Rennställe zu genießen und womöglich eines Tages ins erste Glied zu rücken. Genau das ist nun einer deutschen Fahrerin gelungen.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Carrie Schreiner konnte sich für die kommende Saison in der F1 Academy einen Platz sichern. Von den insgesamt 15 Plätzen hat die 25-Jährige sogar einen der zehn renommierten Plätze eines aktuellen Formel-1-Teams ergattert: bei dem Rennstall Sauber.

Carrier Schreiner war bereits im ersten Jahr der F1 Academy gesetzt

"Ich bin stolz darauf, dieses Team und die Sauber Academy dieses Jahr in der F1 Academy zu vertreten", lässt sich Schreiner in der offiziellen Mitteilung zitieren. Sauber habe eine beeindruckende Motorsportgeschichte, führt Schreiner weiter aus, und sie wolle ihren Teil dazu beitragen, die Erfolgsgeschichte in der F1 Academy fortzusetzen.

"Mein Ziel für diese Saison ist nur eines: Zu gewinnen und dabei die Fahne des Teams hochzuhalten und gleichzeitig mehr Bewusstsein für Frauen im Motorsport zu schaffen. Die F1 Academy ist eine großartige Plattform, um meine Ambitionen zu verwirklichen, und ich bin hoch motiviert, mit unserem Team und Campos Racing neue Meilensteine zu erreichen."

MOTORSPORTS - F1 Academy, GP of Austria SPIELBERG,AUSTRIA,28.APR.23 - MOTORSPORTS - F1 Academy, Grand Prix of Austria, Red Bull Ring. Image shows Carrie Schreiner GER/ ART Grand Prix. PUBLICATIONxNOTx ...
Carrie Schreiner fährt 2024 in der F1 Acacemy.Bild: www.imago-images.de/GEPA pictures

Erst im vergangenen Jahr ging die F1 Academy als Rennserie nur für Frauen zum ersten Mal an den Start. In 21 Rennen in Europa und den USA fuhren 16 Fahrerinnen um den Titel. Auch Carrie Schreiner war dabei schon mit von der Partie, für das französische Team ART Grand Prix. Beim zweiten Rennen in Zandvoort konnte sie sogar den Sieg einfahren.

Akademieleiter von Sauber freut sich über Verpflichtung von Carrie Schreiner

"Um das Engagement des Teams für Carries Entwicklung als Fahrerin weiter zu unterstreichen, wird die junge Deutsche auch in die Sauber Academy aufgenommen, das Entwicklungsprogramm, das jungen Fahrern Zugang zum Fachwissen von Sauber Motorsport und zum Know-how von mehr als drei Jahrzehnten in der Formel 1 bietet", lässt Sauber in einer Mitteilung weiter verkünden.

Auch Beat Zehnder, Leiter der Sauber-Akademie, verkündete seine Freude darüber, Carrie Schreiner im Team willkommen zu heißen. Sie beweise ein "großes Renngeschick und eine starke Fähigkeit, sich an so viele verschiedene Serien anzupassen". In der kommenden Saison nun wieder in der F1 Academy.

Toni Kroos geht besondere Kooperation mit EM-Saxofonist Andre Schnura ein

Der ganz große Erfolg sollte Toni Kroos nicht mehr gelingen, die große Fußballbühne verlässt er trotzdem erhobenen Hauptes und als erfolgreichster deutsche Spieler der Geschichte. Mit 34 Jahren hat Kroos seine Karriere nach dem deutschen EM-Ausscheiden im Viertelfinale gegen Spanien beendet.

Zur Story