Sport
Bild

Shades of Kloppo. bild: imago / unsplash / watson montage

Haare, Brille, Zähne – Die Wandlung des Jürgen Klopp in den vergangenen Jahren

Vom Bruchweg bis ins Endspiel der Champions League. Jürgen Klopp lebt beim FC Liverpool den großen Trainertraum.

Seine Karriere als Coach begann "Kloppo" 2001 bei Mainz 05, 2008 zog er weiter zu Borussia Dortmund, seit 2015 sitzt er in Liverpool auf der Trainerbank. Mit den "Reds" steht er nun zum zweiten Mal in Folge im Finale der Königsklasse. Der 51-Jährige könnte mit dem FC Liverpool als zweiter deutscher Trainer nach Jupp Heynckes mit einem ausländischen Club den Henkelpott gewinnen.

Vorm großen Finale am Samstagabend (21 Uhr bei Sky und DAZN) haben wir noch schnell eine kleine Zeitreise gewagt.

Die Wandlung des Jürgen Klopp im Schnelldurchlauf:

2001 – In Mainz beginnt die Ära Klopp

Bild

Am 28. Februar 2001 trat Kloppo seinen Trainerjob bei Mainz 05 an. Hier freut sich der Trainernovize mit Stürmer Blaise N'Kufo (l.) über irgendetwas. Bild: imago/Rust

2004 – Aufstieg mit Mainz

Bild

Hier freut sich Klopp nicht über irgendetwas, sondern über den allerersten Bundesligaaufstieg von Mainz 05. Klopp war der Vater des Erfolgs. Bild: imago sportfotodienst

2007 – Klopp entert die Bundesliga

Bild

Die Haare länger, die Brille eckiger: Klopp blieb auch in der Bundesliga der Vater des Mainzer Erfolgs. bild: imago sportfotodienst

Bild

Ob er hier schon an die CL-Finals 2018 und 2019 mit Liverpool denkt? Wohl eher nicht... bild: imago sportfotodienst

2005 – Hallo Europa!

Bild

Fesch, Kloppo! Über die Fair-Play-Wertung und mit Losglück zieht Klopp mit Mainz 2006 in den Uefa-Pokal ein. bild: imago sportfotodienst

2008 – Das erste Jahr in Dortmund

Bild

Er trägt jetzt Hemd und eine schicke Uhr: Mainz verpasste 2008 nach dem Bundesliga-Abstieg im Vorjahr knapp den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Klopp hatte bereits vorher angekündigt, seinen Vertrag in Mainz dann nicht zu verlängern. Er ging daraufhin zu Borussia Dortmund. bild: imago sportfotodienst

2011 – Die erste Meisterschaft

Bildnummer: 07878726  Datum: 19.05.2011  Copyright: imago/Newspix
Lech Poznan - Borussia Dortmund (BVB), JURGEN KLOPP  --- Newspix.pl PUBLICATIONxNOTxINxPOL 20110519_PF_JK_034; Fussball Herren 2010 2011 Poznan Aktion Einzelbild vdig xkg 2011 quer 

Image number 07878726 date 19 05 2011 Copyright imago  Lech Poznan Borussia Dortmund Borussia Jurgen Klopp  PL PUBLICATIONxNOTxINxPOL 20110519_PF_JK_034 Football men 2010 2011 Poznan Action shot Single Vdig xkg 2011 horizontal

Klopp jetzt auch Titel. Das mit dem Style üben wir aber nochmal... bild: imago sportfotodienst

2012 – Der Pöhler

Bild

"Pöhler": 2012 fing Kloppo damit an, dieses Cap zu tragen. Ob es mit seinem schwindenden Haupthaar zusammenhing? bild: imago sportfotodienst

2013 – Nach der Haartransplantation

Bild

Ein Jahr später gönnte sich Klopp eine Haartransplantation. Hat sich gelohnt, die vormals hohe Stirn wanderte wieder etwas tiefer. Die neue, sehr markante Brille mit Rand verleiht seinem Gesicht noch mehr Charakter. bild: imago sportfotodienst

2015 – Klopps letztes Jahr in Dortmund

Trainer Juergen Klopp (Borussia Dortmund) / VfL Wolfsburg vs. Borussia Dortmund

team manager Juergen Klopp Borussia Dortmund VfL Wolfsburg vs Borussia Dortmund

Der Bart wächst und, hey, schon wieder 'ne neue Brille! Steht ihm! Bild: imago sportfotodienst

Im selben Jahr: Der Wechsel nach Liverpool

Liverpool s Jurgen Klopp looks on Barclays Premier League- Liverpool vs Leicester City - Anfield - England - 26th December 2015 - Picture David Klein/Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK

Liverpool s Jurgen Klopp looks ON Barclays Premier League Liverpool vs Leicester City Anfield England 26th December 2015 Picture David Small Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK

So sieht ein glücklicher Trainer aus. Doch irgendwas ist noch nicht ganz perfekt... Bild: imago/Sportimage

Dann gab's neue Zähne

Bild

... Genau! Die Zähne. Das ist mal 'ne Kauleiste, hömma! Bild: imago sportfotodienst/Bernd Koenig

Bild

Wow! Bild: imago/Moritz M\x9fller

What a mighty good man

28th May 2019, Melwood Training Ground, West Derby, Liverpool, England; Liverpool FC training and press conference, PK, Pressekonferenz before their UEFA Champions League final versus Tottenham Hotspur on June 1st; Liverpool manager Jurgen Klopp speaking to the media during today s press conference at the club s Melwood training ground PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxONLY ActionPlus12138926 AlanxMartin

So sieht er heute aus. Beim letzten Bild waren wir so geblendet von den Beißern, dass wir noch gar nicht die neue Brille erwähnt haben. Die passt so gut in sein Gesicht, wie er zu Liverpool passt. Bild: imago images / Action Plus / alan martin

Eines hat sich aber in den ganzen Jahren nie verändert...

Jurgen Klopp (Liverpool manager) during the two-goal win at the Tottenham Hotspur v Liverpool English Premier League football match at Wembley Stadium, London, on September 15, 2018. **THIS PICTURE IS FOR EDITORIAL USE ONLY** PUBLICATIONxNOTxINxUK

... Die Emotionen: Klopp lebt den Fußball an der Seitenlinie. Bild: imago/Paul Marriott

(as)

12 dramatische Finals der Champions League

Wir haben FIFA 19 "ohne Regeln" getestet

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

BVB-Stürmer Marco Reus hatte am Dienstag beim Spielstand von 0:0 die Entscheidung auf dem Fuß. Er trat in der 57. Minute des Champions-League-Spiels gegen den FC Barcelona zum Elfmeter an.

Denn in einer TV-Wiederholung war deutlich zu sehen: Barca-Keeper ter Stegen stand im Moment des Schusses deutlich vor seiner Torlinie – und auch zwei Barcelona-Verteidiger waren bereits im Strafraum.

Was der Schiedsrichter Ovidiu Hategan nicht sieht, muss der Videoassistent reklamieren? So einfach ist es …

Artikel lesen
Link zum Artikel