Bremen, Fußball Bundesliga Werder Bremen vs. VfB Stuttgart , L-R Waldemar Anton VfB Stuttgart und Sasa Kalajdzic VfB Stuttgart nach Abpfiff enttäuscht *** Bremen, Football Bundesliga Werder Bremen vs  ...
In bisher 60 Spielen für den VfB erzielte Saša Kalajdžić 24 Tore (12 Vorlagen). Nun könnte er die Bundesliga verlassen. Bild: www.imago-images.de / /Pressefoto Baumann

VfB Stuttgart: Kalajdžić angeblich mit Premier-League-Klub einig

22.08.2022, 17:56

Nachdem sowohl Robert Lewandowski als auch Erling Haaland der Bundesliga den Rücken gekehrt haben, schien diesen Sommer Saša Kalajdžić lange als aussichtsreicher Kandidat um zu Bayern oder Dortmund zu wechseln. Immerhin ist er einer der vielversprechendsten Stürmer der Bundesliga.

Letztendlich verpflichtete der BVB im Sturm jedoch zuerst Karim Adeyemi, dann Sébastien Haller und (nach der Krebs-Diagnose für Haller) auch noch Kölns Anthony Modeste. Der FC Bayern bevorzugte die Umstellung auf ein System komplett ohne Mittelstürmer gegenüber einer Kalajdžić-Verpflichtung.

Wolverhampton Wanderers: Angeblich bereit für Mega-Angebot

Daher muss sich der Österreicher nun wohl mit einem weniger glorreichen neuen Arbeitgeber zufrieden geben: Wie Sky berichtet, sollen die Wolverhampton Wanderers Kalajdžić bereits von einem Wechsel überzeugt haben. Demnach seien die Wanderers – die letzte Saison in der Premier League auf Platz zehn kamen und aktuell auf Platz 17 stehen – bereit, "richtig Kohle auf den Tisch zu legen."

Kalajdžićs Marktwert liegt laut transfermarkt.de aktuell bei etwa 25 Millionen Euro. Den Umstand, dass sein Vertrag Ende der Saison ausläuft, werden die Engländer wohl betonen, in der Hoffnung dadurch die Ablöse zu drücken. Allzu lange dürfen sich die Verhandlungen jedoch nicht hinziehen: Das aktuelle Transferfenster endet am 1. September.

Als Ersatz: Verpflichtet Stuttgart einen siebten Mittelstürmer?

Um den 25-Jährigen zu ersetzen, könnte der VfB tatsächlich selbst nochmal auf dem Transfermarkt aktiv werden: Sky nennt Joshua Zirkzee als eine Option. Den 21-Jährigen wollen die Bayern noch diesen Sommer loswerden. Nach seiner erfolgreichen Leih-Saison beim RSC Anderlecht gibt es wohl zahlreiche Interessenten.

Beim RSC Anderlecht gehörte Zirkzee (r.) zu den Leistungsträgern.
Während seiner Leihe beim RSC Anderlecht erzielte Zirkzee (r.) 18 Tore in 47 Spielen.Bild: imago / Panoramic International

Zuvor hat VfB-Sportdirektor Sven Misslintat bereits Luca Pfeiffer vom FC Midtjylland verpflichtet. Außerdem hat Stuttgart mit Tiago Tomás, Juan José Perea, Wahid Faghir, Alou Kuol und Thomas Kastanaras ganze fünf Stürmer-Alternativen im Kader, alle sind unter 23 Jahre alt.

(kpk)

WM 2022: Bundestrainer Hansi Flick schießt gegen Bastian Schweinsteiger – "absoluter Quatsch"

Das 4:2 gegen Costa Rica sorgte am Donnerstagabend für ein frühes WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft. Denn das Weiterkommen hing auch von dem Ergebnis des Parallelspiels Japan gegen Spanien ab. Die Japaner feierten einen überraschenden 2:1-Sieg und ziehen damit als Sieger der Gruppe E ins Achtelfinale ein.

Zur Story