Kahn macht den Seehofer? Oliver Welke hat den Spruch des Abends geliefert

watson sport

Wer sich gestern Abend das Achtelfinale zwischen Kroatien und Dänemark anschaute, musste sich gedulden. Es gab zwei Tore in den ersten vier Minuten, dann grausamstes Neutralisieren für 110 Minuten und eine wahnsinnige Elfmeter-Entscheidung. 

Im Grunde lief es so ab wie im Asylstreit in der Union. Stundenlanges Gewarte und am Ende kommt der Paukenschlag im Rücktritts-Angebot von Horst Seehofer.

Diese Brücke hat zumindest "heute-show"-Moderator Olli Welke geschlossen – und damit den Spruch des Abends geliefert.

"Willkommen zurück in Baden-Baden. Wir sind immer noch da. Herr Kahn hatte kurzfristig seinen Rücktritt angeboten, aber ich habe ihn nicht angenommen."

Impliziert Welke damit, dass er quasi der Kanzler von Olli Kahn ist? Das könnte noch ein Nachspiel haben...

(tl)

So grandios sieht die WM in Pixel-Optik aus

1 / 42
So grandios sieht die WM in Pixel-Optik aus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

EM-News – Queen übersendet vor EM-Finale "beste Wünsche" an das Nationalteam

Dieser Newsblog wird nicht mehr aktualisiert. Hier geht es zu unserem neuesten News-Ticker rund um das EM-Finale.

Seit 55 Jahren haben sie es nicht mehr geschafft: Die englische Nationalmannschaft steht im Endspiel eines internationalen Turniers. Und dann auch noch im heimischen Londoner Wembley-Stadion. Leicht wird ihnen der Sieg aber nicht gemacht, denn die euphorisch aufspielenden Italiener lassen sicher nichts unversucht. Am Sonntagabend kommt es in London zum Kampf um Europas Krone.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel