Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Du brauchst nur EINE Info, um zu wissen, ob Deutschland weiterkommt

watson sport

Die Ausgangslage in der Gruppe F vor dem letzten Spieltag der Vorrunde ist kompliziert. Fußball-Deutschland hofft, zittert und bangt vor dem alles entscheidenden Gruppenspiel gegen Südkorea. Denn das Vorrundenaus ist noch lange nicht vom Tisch. 

Die etlichen Konstellationen, wer am Mittwoch unter welchen Umständen ins Achtelfinale kommen kann, hat uns in den vergangenen Tagen mächtig den Kopf verknotet.

Ungefähr so:

Oder so:

Es gibt etliche Erklär-Texte, hunderte Was-wäre-wenn-Artikel. Wer wie weiterkommt, lässt sich zwar mit Worten erklären. Aber: Steigt da IRGENDJEMAND durch?!

Stand jetzt: Schweden führt 2:0, Deutschland hat noch kein Tor gegen Südkorea geschossen, hier steht es 0:0. Nach aktuellem Stand wären damit Schweden und Mexiko weiter. Deutschland braucht einen Sieg, mit wie vielen Toren wäre aktuell egal. 

Die Kollegen von der Deutschen Presse Agentur (dpa) bringen nun endlich Licht ins Dunkel. Die dpa veranschaulicht die möglichen Szenarien in einer Matrix:

Diese Tabelle zur Konstellation in Gruppe F zeigt außerdem, wer neben Deutschland ausscheidet oder weiterkommt:

Sieht aus wie das Periodensystem der Elemente. Hauptsache, die Chemie stimmt!

Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Nationalmannschaft, verriet übrigens, dass auch "Die Mannschaft" auf alle Eventualitäten vorbereitet sei:

"Wir haben eine Matrix erstellt mit allen möglichen Varianten, um im Spiel auch noch kurzfristig reagieren zu können."

Oliver Bierhoff, gewappnet

Joachim Löw will sich beim Spiel gegen Südkorea indes nicht auf irgendwelche Rechenspiele einlassen:

"Ich bin keiner, der unterschiedliche Szenarien durchspielt"

Jogi Löw, entspannt

Am einfachsten wäre: Deutschland gewinnt gegen Südkorea. Mit zwei Toren Unterschied. Dann ist alles safe!

(as/dpa)

Sieg oder Niederlage steht aber längst fest. Denn unser Mikrowellen-Orakel hat sich noch NIE geirrt:

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Umfrage

Schafft Deutschland den Einzug ins Achtelfinale?

  • Abstimmen

36 Votes zu: Schafft Deutschland den Einzug ins Achtelfinale?

  • 58%Auf jeden!
  • 22%Auf keinsten!
  • 14%Ist mir Latte!

Alle DFB-News zur Fußball-WM 2018

5 wirklich wichtige Fragen, die wir uns nach dem WM-Aus stellen

Link zum Artikel

Viele geben jetzt Mesut Özil Schuld am WM-Aus – und das ist Schwachsinn

Link zum Artikel

++ Falschmeldung, dass Kroatien komplettes WM-Preisgeld spendet ++

Link zum Artikel

"Sie fahren nach Hause" – So groß ist die Schadenfreude über das WM-Aus

Link zum Artikel
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Bauern" – Esther Sedlaczeks Versprecher amüsiert die Zuschauer

Ein Freudscher Versprecher ist wahrscheinlich jedem schon einmal passiert: Man redet und redet und, ehe man sich versieht, kommt unwillkürlich das zum Vorschein, was man EIGENTLICH meint. 

Am Mittwochabend passierte Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ein solcher Lapsus Linguae. Jedenfalls ist das unsere Ferndiagnose.

Warum? Sedlaczek moderierte das DFB-Pokal-Spiel des FC Bayern gegen Hertha BSC an – und dann trat bei Hertha-Fan (!) Sedlaczek das Unterbewusste zutage:

Am Ende war auf Berliner …

Artikel lesen
Link zum Artikel