Sport

Handball-WM

"Denen tut immer alles weh" – das sagen Handball-Fans und Andreas Wolff über Fußball

Es ist Handball-WM! In Deutschland! Und wir reden wieder über Fußball? Jein. Wir haben Handball-Fans beim Training der deutschen Nationalmannschaft mal gefragt, was sie denn vom omnipräsenten Fußball halten. Spoiler: nicht viel.

SO reagierten die Fans – und Nationalkeeper Wolff:

Video: watson/Marius Notter, Katharina Kücke

Alles keine Fußballer: Der deutsche Kader bei der Handball-WM

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Handball-WM

Wer zeigt das Finale? Alle Antworten zur Handball-WM

"Das tat weh", erklärte der deutsche Bundestrainer Christian Prokop nach dem 25:26 gegen die Franzosen. Doch trotz der verpassten Bronze-Medaille nach der Niederlage gegen Frankreich zieht das deutsche Team eine positive Bilanz. "Ich bin stolz darauf, was wir erreicht haben", resümierte Andreas Wolff und sagte weiter: "Handball ist 'ne geile Sportart."

Jetzt blicken die Deutschen und die Franzosen auf das große Finale zwischen dem deutschen Halbfinal-Bezwinger Norwegen und Co-Gastgeber Dänemark.

Artikel lesen
Link zum Artikel