Sport
Bildnummer: 12328672  Datum: 13.12.2009  Copyright: imago/Jan Huebner
13.12.2009, 1. Bundesliga, FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart v.l. Tim Hoogland (FSV Mainz 05), Jens Lehmann (VfB Stuttgart), Sami Khedira (VfB Stuttgart), Schiedsrichter Wolfgang Stark zeigt Jens Lehmann die rote Karte ; kbdig 2009 quer Fussball DFL Bundesliga Soccer Germany Calcio Le Football Futbol Voetbal 

Image number 12328672 date 13 12 2009 Copyright imago Jan Huebner 13 12 2009 1 Bundesliga FSV Mainz 05 VfB Stuttgart v l Tim Hoogland FSV Mainz 05 Jens Lehmann VfB Stuttgart Sami Khedira VfB Stuttgart Referees Wolfgang strong shows Jens Lehmann The red Card Kbdig 2009 horizontal Football DFL Bundesliga Soccer Germany Calcio Le Football Futbol Voetbal

Darum ist Lehmann so sauer: Schiri Stark hat ihn vom Platz gestellt. bild: imago

Unvergessen

Jens Lehmann fliegt mit Rot vom Platz und klaut einem Fan die Brille

ralf meile / watson.ch

In der Serie Unvergessen blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück. Diesmal: 13. Dezember 2009. Was ist bloß in den ehemaligen deutschen Nationaltorwart gefahren? Nach dem 1:1 gegen Mainz und einem Platzverweis sieht Stuttgarts Jens Lehmann gleich nochmal Rot. Er nimmt einem kritischen Zuschauer einfach so die Brille weg.

Die Szene ist so absurd, dass man sie kaum glauben mag. Stuttgart holt in Mainz bloß ein 1:1 und weil Jens Lehmann kurz vor dem Abpfiff dem Mainzer Bancé mit Absicht auf den Fuß steigt und vom Platz fliegt, ist der VfB-Keeper richtig, richtig schlecht gelaunt.

Da Lehmann schon oft als Bad Boy aufgefallen ist, stellt ihn ein Fan zur Rede. Auf dem Weg zum Mannschaftsbus fragt dieser: "Geht's einmal normal, Herr Lehmann?"

Wortlos greift sich der Torhüter daraufhin die Brille des verdutzten Fans und macht sich vom Acker. Erst nach mehrfacher Bitte, ihm die Brille zurückzugeben, reicht Lehmann sie weiter.

Der Abflug nach Hause

Danach steigt der 40-Jährige zunächst in den Mannschaftsbus, ehe er diesen wieder verlässt und sich von einem Taxi an den Flughafen bringen zu lassen. Umgehend fliegt Lehmann nach München, in dessen Nähe er zuhause ist. Mit dem Lufthansa-Flug LH 982, wie die "Bild" weiß.

Die 250 Kilometer vom Starnberger See nach Stuttgart legt er fürs Training auch schon mal mit dem Helikopter zurück, was wenig zu einer Besserung seines angekratzten Images beiträgt.

Bildnummer: 13167550  Datum: 16.03.2010  Copyright: imago/Jan Huebner
16.03.2010, UEFA Champions League, Abschlusstraining FC Barcelona - VfB Stuttgart (L-R) Head Coach Christian Gross of VfB Stuttgart, Jens Lehmann of VfB Stuttgart Nur fuer redaktionelle Verwendun; kbdig 2010 quer Fussball Soccer Germany Calcio Le Football Futbol Voetbal Fotball 

Image number 13167550 date 16 03 2010 Copyright imago Jan Huebner 16 03 2010 UEFA Champions League Conclusion of training FC Barcelona VfB Stuttgart l r Head Coach Christian Big of VfB Stuttgart Jens Lehmann of VfB Stuttgart only for   Kbdig 2010 horizontal Football Soccer Germany Calcio Le Football Futbol Voetbal Fotball

Gross und Lehmann bei einer Pressekonferenz bild:imago

Stuttgarts Trainer ist zu dieser Zeit Christian Gross. Der Schweizer will nicht groß auf Lehmanns Platzverweis eingehen, sagt lediglich, dass die Szene – eine Tätlichkeit gegen Aristide Bancé – unnötig gewesen sei. Und: "Ich kenne den Fußballer Lehmann recht gut, aber den Menschen Lehmann recht wenig."

Bildnummer: 12328630  Datum: 13.12.2009  Copyright: imago/Jan Huebner
13.12.2009, 1. Bundesliga, FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart v.l. Aristide Bance (FSV Mainz 05), Jens Lehmann (VfB Stuttgart) rote kaRTE FOUL ; kbdig 2009 hoch Fussball DFL Bundesliga Soccer Germany Calcio Le Football Futbol Voetbal 

Image number 12328630 date 13 12 2009 Copyright imago Jan Huebner 13 12 2009 1 Bundesliga FSV Mainz 05 VfB Stuttgart v l Aristide Bance FSV Mainz 05 Jens Lehmann VfB Stuttgart red Card Foul Kbdig 2009 vertical Football DFL Bundesliga Soccer Germany Calcio Le Football Futbol Voetbal

Das Foul im Bild: Lehmann steigt auf den Fuß von Bancé! bild: imago

Gross setzt weiter auf den Routinier

Nach der Roten Karte und dem Eklat mit der Brille wird die Frage aufgeworfen, ob es Jens Lehmanns letzter Einsatz für den VfB war. Trainer Gross beantwortet sie, indem er dem deutschen Torhüter der WM 2006 nach der Rotsperre wieder sein Vertrauen schenkt.

Das machen die deutschen Nationalspieler der WM 2006 heute

Stuttgart beendet die Saison auf Rang 6, besser sind die Schwaben seither nie mehr gewesen. Und angesichts des zwischenzeitlichen Daseins in der 2. Bundesliga ist längst weit, weit weg, was noch im Februar 2010 Tatsache ist: Der VfB mit Lehmann im Tor und Gross an der Linie holt im Achtelfinale der Champions League ein Heimremis gegen den FC Barcelona, ehe er im Rückspiel sang- und klanglos 0:4 untergeht.

Noch mehr Unvergessen-Momente:

Glückwunsch, Rudi! Völlers Ausraster gegen Weißbier-Waldi wird 15

Link zum Artikel

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

Chapuisat zertrümmert Favres Knie – das schlimmste Foul im Schweizer Fußball

Link zum Artikel

Der Tag, an dem Lucien Favre erklärte, dass Raffael gekidnappt wurde

Link zum Artikel

In Minute 35 begann es – Wie Skandal-Schiri Hoyzer Paderborn zum Sieg gegen den HSV pfiff

Link zum Artikel

"Diese Nutte" und was Materazzi Zidane noch alles vor dem Kopfstoß sagte

Link zum Artikel

"Decken – nicht Tisch decken" – der sexistischste Beitrag des ZDF-Sportstudios

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt den ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

11-Jähriger baut Bundesliga-Stadien aus Lego – das ist sein neuestes Werder-Werk

Wenn man an Legosteine denkt, dann kommen einem schnell "Star Wars" oder "Lego Technik" in den Kopf. Fußballstadien kommen da nur wenigen Lego-Architekten in den Sinn. Einer von ihnen ist Joe Bryant. Der Elfjährige aus dem englischen Crawley liebt Fußball – und Lego. Doch der leidenschaftliche Fan von Ipswich Town hat ein besonderes Faible: Deutsche Stadien.

Schon acht Stadien aus der Bundesliga hat Joe aus Legosteinen nachgebaut. Der FSV Mainz 05, der 1. FC Köln und der FC Schalke luden ihn …

Artikel lesen
Link zum Artikel