Sport
Bild

"Dein Trikot will ich nicht, aber das von CR7." Bild: reuters

Vorwürfe gegen Schiri: Wollte er das Trikot von Ronaldo?

Nordin Amrabat, Nationalspieler Marokkos, erhebt nach der 0:1-Niederlage seiner Mannschaft gegen Portugal Vorwürfe gegen den Unparteiischen der Partie. Der US-Schiedsrichter Mark Geiger soll angeblich Portugals Cristiano Ronaldo nach dessen Trikot gefragt haben.

"Von Pepe habe ich gehört, dass er Ronaldo in der ersten Hälfte um sein Trikot gebeten hatte. Worüber reden wir hier? Wir sind bei der WM. Das ist hier kein Zirkus."

Nordim Amrabat

Ein niederländischer TV-Sender zeichnete die Aussagen auf:

abspielen

Pepe selbst hat sich zur Angelegenheit noch nicht geäußert. Es ist gut vorstellbar, dass der Verteidiger seinen Gegner mit der Aussage auch nur provozieren wollte.

Die FIFA wies die Vorwürfe Amrabats entschieden zurück. Der Weltfußballverband teilte in einer Erklärung mit: "Die Fifa-Schiedsrichter haben klare Anweisung was ihr Verhalten und ihre Beziehung zu den Teams betrifft und es kann bestätigt werden, dass Herr Geiger in vorbildlicher Manier gehandelt hat."

(ds/watson.ch)

Jürgen Klopp wendet sich mit emotionaler Weihnachtsrede an die Fans

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, wendet sich mit einer emotionsgeladenen Weihnachtsansprache an alle Fans. Auf Twitter erzählt er in einem Video von Kindheitserinnerungen und seinen besten Momenten in diesem Jahr. "Jeder Mensch – alt, jung, egal welche Altersgruppe – liebt Weihnachten, ich selber eingeschlossen", beginnt Klopp seine Rede.

Mit besinnlichem Klavierspiel unterlegt, erklärt Klopp die Weihnachtstraditionen in Deutschland und erzählt von seiner Kindheit. "In meiner Familie gab …

Artikel lesen
Link zum Artikel