Spanish goalkeeper De Gea tries to stop the ball during the FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball 2018 Group B soccer match between Portugal and Spain, in Sochi, Russia, 15 June 2018. PORTUGAL  ...
Bild: Javier xEtxezarreta/imago

Diese 4 Netz-Reaktionen bringen de Geas Bock gegen Portugal auf den Punkt 

15.06.2018, 21:3115.06.2018, 21:34
Dominik Sliskovic
Dominik Sliskovic
Folgen

Im Dezember 2017 verfiel die Fußballwelt noch in Schnappatmung ob David de Geas außerirdischer Leistung im Premier-League-Spiel gegen Arsenal: Damals parierte der Torwart in Diensten Manchester Uniteds 14 Schüsse auf sein Gehäuse und stellte damit eben locker einen Rekord für die englische Top-Liga auf. 

Nach seinem Bock im WM-Spiel gegen Portugal ist der Spanier jedoch der Depp der Nation – und erntet ordentlich Spott im Netz.

Man-United-Hater kosten den schwachen Moment des ansonsten so konstant auf Weltklasse-Niveau agierenden de Geas voll aus.

Andere Internet-User sind einer viel größeren Sache auf der Spur: Handelt es sich bei David de Gea und Loris Karius etwa um die selbe Person?

Wir erinnern uns: der Liverpool-Keeper hatte mit zwei schweren Fehlern den Traum auf den Champions-League-Titel im Finale gegen Real Madrid platzen lassen. Ob Sergio Ramos vor dem Bock de Gea seinen Ellenbogen in die Schläfe rammte, ist unbekannt...

Der Fehler, der zum 2:1 für Portugal führte, erhöht nicht gerade de Geas Chancen endlich von Real Madrid verpflichtet zu werden. Darin sind sich auch die Fußball-Fans einig.

Die WM-Maskottchen im Wandel der Zeit:

1 / 17
Die WM-Maskottchen im Wandel der Zeit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Themen
So lief der WM-Tag: Frankreich ohne Probleme weiter – auch England souverän
Die WM erlebt ihren 15. Turniertag. Hier erfährst du alles, was du über die heutigen Spiele wissen musst.

Im Achtelfinale der Fußball-WM hat sich der amtierende Weltmeister Frankreich souverän mit 3:1 gegen Polen durchgesetzt. Dabei tat sich der Weltmeister über lange Zeit schwer. Für Polen um Superstar Robert Lewandowski ist das Turnier beendet.

Zur Story