Unterhaltung
Bild

Nathalie Volk und Laura Müller: Die beiden weisen viele Parallelen in ihrem Lebenslauf auf. Bild: Imago Images/ imago images / Independent Photo Agency Int./ Future Image

Analyse

Nathalie Volk giftet gegen Wendler-Freundin Laura Müller und entlarvt sich damit selbst

Laura Müller und Nathalie Volk sind beide im Showgeschäft tätig, haben diverse Erfahrungen in Reality-Formaten gesammelt und sind vergeben an einen deutlich älteren Mann. Doch von einem direkten Vergleich möchte Model Nathalie Volk nichts wissen. Im Interview mit RTL distanziert sich die ehemalige "GNTM"-Kandidatin jetzt sogar entschieden davon. Was Männer angehe, sagt Volk, hätten ihr "extrem viele Leute" etwas "nachgemacht". Denn erst, nachdem sie und ihr 62-jähriger Verlobter Frank Otto ihre Liebe öffentlich gemacht hätten, hätten andere nachgezogen. Wir erinnern uns: Laura Müller war durch ihre Beziehung zum wesentlich älteren Michael Wendler bekannt geworden.

Was ist an Volks Anspielung wirklich dran? Hat Laura Müller sich an ihrer Karriere orientiert? Tatsächlich weisen Nathalie und Laura starke Parallelen in ihrem Lebenslauf auf. Die beiden haben sich zwar nicht immer für die gleiche Richtung entschieden, doch eint sie mehr, als Nathalie womöglich zugeben möchte. Von TV-Produktionen über Männer bis hin zum "Playboy": die Reality-Stars im Vergleich.

Social-Media-Auftritt

Besonders Laura Müller ist für ihre Werbedeals auf Instagram bekannt. Mit 536.000 Abonnenten hat sie mittlerweile eine enorme Reichweite, die sie entschieden nutzt. In den letzten Monaten konnte sie dort ein großes Wachstum verzeichnen. Ganz unschuldig an ihrem Erfolg ist übrigens Comedian Oliver Pocher nicht, der mit seinen Wendler-Parodien für einen ordentlichen Turbo-Boost sorgte.

Auch Nathalie Volk postet auf Instagram Updates aus ihrem Leben. Mit 542.000 Abonnenten hat sie sogar noch etwas mehr Follower. Die 23-Jährige betreibt allerdings ihren Account bereits seit 2013 und hatte somit fünf Jahre mehr Zeit, sich eine große Fangemeinde aufzubauen. Werbeposts mit Rabattcodes sucht man allerdings bei dem TV-Gesicht vergeblich. Die Studentin zeigt viel lieber private Schnappschüsse von ihren Reisen.

Männerwahl

Laura Müller und Michael Wendler sind seit 2018 ein Paar. Zu diesem Zeitpunkt war sie gerade einmal 18 Jahre alt. Der Schlagerbarde ist schlappe 28 Jahre älter. Davor war Michael 29 Jahre lang mit Claudia Norberg liiert, die beiden wanderten mit Tochter Adeline 2016 in die USA aus. Seitdem leben alle in Florida. Die Beziehung der beiden polarisiert nicht nur, sondern sorgt immer mal wieder für Zündstoff. Schuld daran sind mitunter diverse TV-Auftritte im Wendler-Kosmos.

Nathalie lernte 2015 Medienunternehmer Frank Otto auf einer Charity-Gala kennen. 2018 verlobten sich die beiden. Auch sie war beim Kennenlernen erst 18 Jahre alt und genau wie bei Laura war der deutlich ältere Mann ihr erster Freund. Fast 40 Jahre liegen zwischen den beiden. Otto ist heute 62 Jahre alt und ebenfalls Vater. Im Gegensatz zum Wendler ist er allerdings Multi-Millionär und somit auf keine Fernsehauftritte angewiesen. Übrigens, der große Altersunterschied spielt auch bei Volk und Otto nach eigenen Angaben natürlich keine Rolle.

Hochzeitspläne

Nach wilden Spekulationen über den Antrag, der übrigens immer noch nicht stattfand, wurde nun verkündet: Dieses Jahr sollen bei Laura und Michael die Hochzeitsglocken läuten. Der schönste Tag im Leben soll natürlich von TV-Kameras begleitet werden. Die 19-Jährige verkündete bereits: "Ich freue mich jetzt schon auf den Antrag. Die Hand ist noch frei. Unsere Hochzeit wird der krönende Abschluss des Jahres 2020. Ich freue mich."

Die Verkündung der Hochzeit von Nathalie und ihrem Liebsten sorgte zuletzt für große Verwirrung. Nachdem im März 2018 die Verlobung stattgefunden hatte, postete die 23-Jährige zu Beginn des Jahres schließlich Fotos von der Hochzeit in den USA. Doch von dem Ja-Wort wollte der Unternehmer auf einmal nichts mehr wissen und wies eine Eheschließung zurück. In einem Interview mit RTL klärte das Model nun auf: "Frank und ich haben in Amerika geheiratet." Das Problem sei nur, dass der Ehevertrag noch nicht offiziell sei. Daran werde derzeit gearbeitet.

TV-Auftritte

Die Marke Laura Müller findet nicht nur im Netz statt. Mit dem "Sommerhaus der Stars" oder "Let's Dance" hat sie bereits lukrative TV-Deals an Land gezogen. Ihren ersten Auftritt hatte sie in der erfolgreichen Auswanderer-Show "Goodbye Deutschland". Dort war zu sehen, wie sie den Wendler in Florida besuchte. Auf eine Anfrage vom Dschungelcamp ging sie allerdings nicht ein. In ihrer eigenen Doku-Soap "Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika" erklärte sie auch den Grund: "Ich wurde nicht rausgeschmissen, letztendlich wurde um mich gekämpft." Dafür nahm Wendler-Ex Claudia Norberg am Busch-Lagerfeuer Platz.

Nathalie Volk hat im TV bisher mehr Erfahrungen gesammelt. Sie startete 2014 als Topmodel-Anwärterin in der Klum-Show. Dort schaffte sie es sogar bis ins Halbfinale. Durch ihre polarisierende Art konnte sie sich weitere TV-Auftritte sichern. Zwei Jahre nach "GNTM" war sie schließlich Teilnehmerin im Dschungelcamp. Wir erinnern uns: Ein Format, an dem Laura Müller unter keinen Umständen teilnehmen wollte. Nach der Sendung "Nathalies Welt" folgten dann 2017 ebenfalls Dreharbeiten zu "Goodbye Deutschland".

"Playboy"-Anfrage

Laura Müller überraschte Anfang des Jahres mit einer "Playboy"-Ausgabe, bei dem sie auf dem Titel erschien. Das Cover der Influencerin war ein voller Erfolg und die auflagenstärkste Ausgabe seit Jahren. Nach der Erscheinung verkündete sie stolz: "Man muss auch überlegen, was ich für Vorgängerinnen hatte: Madonna hat sich schon ausgezogen, Naomi Campbell. Das sind also ganz viele Frauen, die wirklich auch bedeutend für die Geschichte waren, würde ich sagen." Mit der Zusammenarbeit sei ein großer Traum für sie in Erfüllung gegangen.

Nathalie Volk verzichtet auf solche Aufnahmen und zeigt sich lieber sexy im Badeanzug auf Instagram. Das TV-Gesicht sagte RTL, dass sie schon drei-, viermal für den "Playboy" angefragt worden sei. Dabei wurde ihr sogar mehr Geld geboten als für ihre Dschungelcamp-Teilnahme. Doch sie stellt klar: "Das ist nichts für mich. Ich sehe auch heutzutage Mädchen, die meinen, sie seien stolz, wo ich mir dann denke: okay. Das ist eher ein Karriere-Aus."

Fazit: So unterschiedlich, wie Nathalie Volk glaubt, sind sich Laura Müller und sie dann doch nicht – auch wenn die einstige "GNTM"-Kandidatin sicher in vielen Dingen die Vorreiterin gewesen ist.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

"Tagesschau" erntet Kritik für Bildauswahl bei Corona-Demo – und äußert sich

Egal ob im Fernsehen, in sozialen Netzwerken oder persönlichen Gesprächen: Die Corona-Demonstrationen in Berlin waren am Wochenende das alles dominierende Thema in Deutschland.

Insgesamt protestierten bis zu 38.000 Menschen gegen die Corona-Auflagen, unter ihnen neben normalen Bürgern auch Reichsbürger und Rechtsextreme. Die Großdemonstration wurde von der Polizei aufgelöst, nachdem die Teilnehmer sich trotz mehrfacher Aufforderung nicht an die Abstandsregelungen gehalten hatten und …

Artikel lesen
Link zum Artikel