Christin Okpara dürfte vor allem Fans von "Are You The One?" wohlbekannt sein – und dabei soll es auch erstmal bleiben.
Christin Okpara dürfte vor allem Fans von "Are You The One?" wohlbekannt sein – und dabei soll es auch erstmal bleiben.Bild: RTL
Dschungelcamp

Dschungelcamp 2022: Christin Okpara ist schon raus, bevor sie einziehen konnte

23.01.2022, 07:34

2022 soll ein gutes Jahr für alles Fans des Dschungelcamps auf RTL werden: Nachdem die Ersatz-Show aus Deutschland im vergangenen Jahr mehr oder minder gefloppt ist, findet im Januar endlich wieder eine halbwegs reguläre Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" statt. Dieses Mal soll sich nur der Standort des Camps ändern: Statt in Australien, ziehen zwölf Promis in ein Pritschenlager in Südafrika. Eine von ihnen wollte Christin Okpara sein, doch schon vor dem Start der neuen Staffel ist ihr Dschungeltraum geplatzt.

Dafür ist Christin Okpara bekannt

Christin Okpara konnte in der Vergangenheit in erster Linie Erfahrungen in diversen Reality-Formaten sammeln. Zuschauer der zweiten Staffel von "Are You The One?" dürften Christin noch in Erinnerung haben: In der Kuppelshow sorgte die 25-Jährige quasi täglich für Drama durch ihre impulsive Art. Ein Blatt vor dem Mund nahm sie in der Show nie.

Und auch bei der "#CoupleChallenge" sorgte sie im vergangenen Jahr für Aufsehen. Zusammen mit ihrer ehemals guten TV-Kollegin Walentina Doronina kämpfte sie gegen sieben weitere Duos um ein Preisgeld von 100.000 Euro. Am Ende belegte sie den mit Walentina einen okayen dritten Platz. Mit ihrer Teilnahme im Dschungelcamp wollte die reiselustige Influencerin einen Punkt ihrer Domizil-Bucketlist abstreichen. Erreicht hat sie das Land zwar, muss es aber ohne Dschungel-Erfahrung wieder verlassen.

Wo Christin bislang auftauchte, hinterließ sie Stress und Drama. Im Dschungelcamp hätte das wohl ähnlich ausgesehen.
Wo Christin bislang auftauchte, hinterließ sie Stress und Drama. Im Dschungelcamp hätte das wohl ähnlich ausgesehen.Bild: RTL

Das sagt sie zu ihrer Dschungelcamp-Teilnahme

"Aufgepasst, jetzt kommt die Ausraster-Chrissi!", deutete Christin noch in Deutschland an. Zusätzlich beschfrieb sie sich als einen "kleinen Terror-Teufel" – konfliktscheu ist "Queenie" also offensichtlich nicht. Gruppendynamiken seien ebenfalls nicht so ihr Ding: "Ich bin nicht so keine Mitläuferin in der Gruppe, ich stell mich ganz gerne mal gegen eine Gruppe", versprach sie im RTL-Interview. Na ein Glück muss sie sich nicht der Gruppe im Camp anpassen, das wird sie leider nie zu sehen bekommen. Grund dafür sind Unstimmigkeiten bei ihrem Impfstatus, wie der Sender kurz vor Staffelstart gegenüber watson bekannt gab:

"Es geht darum, dass der berechtigte Verdacht besteht, dass sie gegenüber der Produktion falsche Aussagen hinsichtlich der Impfung gegen das Coronavirus getroffen hat."

Das wären Christins Chancen im Dschungelcamp gewesen

Sicherlich hätte Christin Okpara im Dschungelcamp in Südafrika gezeigt, dass sie sich nichts gefallen lässt, Stress und Drama wären mit ihren Mitcampern bestimmt an der Tagesordnung gewesen. Das bleibt den anderen Promis nun also erspart. Eine Gewinnerstrategie wäre das Motzen womöglich auch nicht gewesen. Für Christin bekommt nun Jasmin Herren die Chance, sich im Dschungelcamp zu beweisen.

Das sind die anderen Kandidaten von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2022

RTL zeigt "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ab dem 21. Januar täglich, das große Finale läuft am 5. Februar.

(cfl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Pietro Lombardi äußert sich zur Trennung von Bibi und Julian

Dass sich Bianca und Julian Claßen tatsächlich trennten, sorgte bei ihren Fans für ein großes Beben. Die beiden haben Millionen Anhänger auf ihren Social-Media-Plattformen. Julian bestätigte im Mai die Hiobsbotschaft so: "Ich mache es kurz und schmerzlos: Ja, es stimmt. Bibi und ich haben uns getrennt. Bibi hat sich getrennt."

Zur Story