Verena Kerth, Marc Terenzi bei derJubil
Verena Kerth und Marc Terenzi wurden beim Kuscheln im Flieger erwischt.Bild: IMAGO/Agentur Baganz
Dschungelcamp

Dschungelcamp: Intimer Moment im Flieger – Kandidatin bekommt Ärger

06.01.2023, 17:31

Am 13. Januar startet wieder das Dschungelcamp auf RTL, die Teilnehmenden sind bereits in Brisbane angekommen – und sorgen teils sogar schon vor der Show für Furore. So offenbarte beispielsweise Gigi Birofio, dass er zur Vorbereitung sein eigenes Sperma probiert hat. Verena Kerth ging derweil mit ihrem Partner Marc Terenzi während des Flugs auf Kuschelkurs, was die Crew an Bord anscheinend nicht so gerne sah.

Dschungelcamp-Stars werden im Flieger intim

Zur moralischen Unterstützung unmittelbar vor Show-Start dürfen die Dschungelcamp-Stars eine Begleitperson mit nach Down Under bringen. Bei Verena Kerth ist das natürlich Marc Terenzi. Auch im Flieger können die beiden Turteltauben anscheinend nicht die Finger voneinander lassen. Nach der Landung verrät sie gegenüber RTL:

"Wir haben in einem 'Bett' geschlafen und wurden dafür so ein bisschen gerügt von der Crew."
Marc Terenzi begleitet Verena Kerth nach Australien.
Marc Terenzi begleitet Verena Kerth nach Australien.bild: rtl

Ein vielsagendes Kichern in Richtung Marc kann sie sich dabei nicht verkneifen. Bald allerdings wird sie erst einmal auf Kuscheleinheiten verzichten müssen – sicher auch deshalb genießt das Paar die gemeinsame Zeit vor dem Dschungelcamp besonders.

Verena Kerth erhält wichtigen Tipp fürs Dschungelcamp

In den nächsten Tagen wollen die beiden es sich in Australien noch einmal so richtig gutgehen lassen, bevor es für Verena ernst wird. Bei ihrem Partner kann sie sich vorab wertvolle Tipps abholen, schließlich schaffte es Marc Terenzi 2017 auf den Dschungel-Thron.

Im Clip hat der 44-Jährige dann auch tatsächlich einen wertvollen Ratschlag für Verena parat: "Überlegen, bevor du redest!" Sie selbst bezweifelt allerdings, dass sie sich im Camp konsequent daran halten kann, denn: "Ich spreche schneller als ich denke. Deshalb weiß bei mir auch immer jeder, wie er dran ist."

Die Herausforderung Dschungelcamp lässt sie jedenfalls entspannt auf sich zukommen, eine besondere Strategie hat sie nach eigenen Angaben nicht. Sie verriet sogar bereits, bislang nur eine einzige Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gesehen zu haben.

Marc Terenzi ist sich dennoch sicher, dass Verena es im Dschungel weit bringen kann. "She has Kampfgeist", erklärte er neulich im Paar-Interview auf RTL. Dabei ist ihre Dschungelcamp-Teilnahme alles andere als selbstverständlich – lange Zeit sträubte sie sich gegen das Format.

Dschungelcamp: Cosimo rechnet nach Wiedersehen mit Kandidaten und RTL ab

Aufregung um Cosimo Citiolo beim "großen Wiedersehen" von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Der "Checker vom Neckar", der kurz vor dem Finale das Dschungelcamp verlassen musste, musste sich bei der Abschlussshow im Baumhaus einige Vorwürfe gefallen lassen. Umgehen konnte er mit den Aussagen einiger Mitstreiter allerdings nicht – er stürmte kurzerhand aus der Show. Jetzt meldet sich der Entertainer zu den Geschehnissen selbst zu Wort und rechnet mit seinen Mitstreitern ab.

Zur Story