Unterhaltung
Dschungelcamp

"IBES"-Ausstieg: So geht es Heinz Hoenig jetzt

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS FREITAG, 19.01.2024, 23.15 UHR !!! BU: Tag 1 im Camp. Heinz Hoenig beschwert sich weil er Probleme mit seinem Gürtel hat. 

+++ Die Verwendung des sendungsbezog ...
Heinz Hoenig hat auf Anraten des Ärzteteams das Dschungelcamp verlassen. Bild: RTL
Dschungelcamp

Nach "IBES"-Aus: Frau von Heinz Hoenig gibt Gesundheits-Update

31.01.2024, 10:4031.01.2024, 18:56
Mehr «Unterhaltung»

Es war die Überraschungsnachricht an Tag zwölf von "IBES". Am Dienstagnachmittag teilte RTL mit, dass Heinz Hoenig das Dschungelcamp verlassen hat. "Unser Ärzte-Team hat heute entschieden, ihn vorsorglich aus dem Camp zu nehmen", erklärte der Sender zu der Entscheidung.

Während die Fans teils geschockt auf das Aus reagierten, gab es zu den genauen Gründen für Heinz Abschied aus dem Camp zunächst keine genaueren Angaben. In "Die Stunde danach" sagte Reporter Sebastian Klimke allerdings, dass es vor allem einen Faktor gab, warum Heinz die Sendung früher als geplant verlassen hat. Wenige Stunden später meldete sich dann Annika Kärsten-Hoenig zu Wort. Sie gab Einblicke dazu, wie es ihrem Mann aktuell geht und spricht in einem Punkt Klartext.

So geht es Heinz nach dem "IBES"-Auszug

Der Auszug von Heinz Hoenig war natürlich auch bei "Die Stunde danach" das große Thema. Klimke wurde aus Australien in die Sendung geschaltet, um noch einmal über Heinz' überraschendes Aus in der Show zu sprechen. Obwohl die Entscheidung, Heinz aus der Sendung zu nehmen, medizinische Gründe hatte, erklärte der Reporter: "Heinz geht es gut. Seiner Familie geht es gut."

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Klimke fuhr fort, dass es eine "riesige Erlösung für alle" sei, dass Heinz wieder bei seiner Familie sein könne. "Wir haben es in den letzten Tagen gesehen, er hat sehr gelitten. Wir haben hier auch gesehen, dass Anni sehr gelitten hat und die Kids", sagte er weiter.

Er betonte dann noch einmal, dass auch für Heinz' Kinder die Situation nicht einfach gewesen sei. Denn der Schauspieler sei viel länger im Camp geblieben, als die Familie zunächst dachte. "Es ist ja auch für die komplette Familie neu und die Kinder sind noch so jung. Wenn die Entscheidung medizinisch so getroffen wurde, wird sie richtig sein. Und natürlich spielt sie der Familie in die Karten, weil sie wieder vereint sind", sagte er weiter.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS ZUM SHOWENDE, SAMSTAG, 27.01.2024, 24:00 UHR !!! Tag 9 im Camp. Heinz Hoenig vermisst seine Kinder.

+++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur  ...
Heinz Hoenig setzte offenbar vor allem die Trennung von seiner Familie zu.Bild: RTL

Kurz darauf wandte sich Annika, die in den vergangenen Tagen den Instagram-Account von Heinz betreute, an die Fans. Sie entschuldigte sich dafür, dass sie sich nicht früher gemeldet habe.

Hoenig-Ehefrau gibt Update zu Gesundheitszustand

"Wie ihr vernommen habt, haben sich die Ereignisse gestern ein wenig überschlagen", sagte. Sie bestätigte den Auszug von Heinz "aus medizinischen Gründen" noch einmal. "Er selbst hätte, glaube ich, noch weiter durchgehalten", sagte sie weiter. Das bestätigt das Statement von RTL, wonach die Entscheidung nicht von Heinz selbst, sondern von der Produktion getroffen wurde. Annika sagte weiter:

"Wir haben alle gesehen, dass seine körperliche Verfassung etwas nachgelassen hat. Mental ist der Heinz super gut drauf, Gott sei Dank."

Nachdem das Statement des RTL-Reporters eher darauf hingedeutet hatte, dass mentale Probleme zu Heinz' Auszug geführt haben könnten, erklärt Annika nun, dass seine Verfassung gut sei. Ihr Statement versah Annika mit dem Hashtag "König der Herzen".

Wiedersehen für Familie "sehr emotional"

Annika bedankte sich auch noch einmal bei den "IBES"-Verantwortlichen. "Ich finde es sehr, sehr verantwortungsvoll von der Produktion, dass sie so entschieden haben und dass sie kein unnötiges Risiko eingehen", sagte sie. Das Wiedersehen mit Heinz sei "sehr emotional" gewesen, verriet sie noch und kündigte an, möglicherweise sogar das Video von Heinz' Rückkehr zu posten.

Mit Heinz' frühzeitigem Auszug hat in diesem Jahr schon der zweite Promi das Camp freiwillig verlassen. Im Gegensatz zum Aus von Cora Schumacher, weswegen sie Berichten zufolge auf einen Teil ihrer Gage verzichten muss, dürfte sein Ausstieg für Heinz keine finanziellen Konsequenzen haben. Wie die "Bild" berichtete, bekommen Kandidat:innen, die das Camp aus medizinischen Gründen verlassen müssen, die volle Gage.

Amira Pocher: Zoff mit unbekannter Frau endet in Auto-Unfall

Nach der Trennung von Oliver im vergangenen Jahr geht es für Amira Pocher mittlerweile wieder bergauf – mit dem ProSieben-Moderator Christian Düren hat sie offiziell einen neuen Partner an ihrer Seite, während sich das Verhältnis zu ihrem Ex anscheinend langsam stabilisiert. Schließlich wollen beide für die zwei gemeinsamen Kinder sorgen.

Zur Story