Unterhaltung
Bild

Bild: screenshot instagram

RAF Camora hat seiner Mama einen Porsche geschenkt – für 100.000 Euro

Da hat aber jemand seine Mama lieb. Sehr lieb. So geschätzte 100.000 Euro lieb. Jemand ist RAF Camora – und der hat seiner Mama nun ein großes Geschenk gemacht. Der Rapper kaufte ihr einen Porsche Cayenne Hybrid geschenkt.

Mama hat schon die Schlüssel:

Bild

Bild: screenshot instagram

Mit dem Auto hat RAF Camora seiner Mama einen lange ersehnten Traum erfüllt. Schon im Jahr 2017 veröffentlichte er den Track "Donna Imma" in dem es heißt:

“Dein Porsche Cayenne, ich kauf‘ dir den Wagen. Du lehnst ab, glaub mir, ich hab‘ kein Erbarmen. Jeder soll seh’n, wenn du wieder durch die Stadt fährst, alle salutier’n vor der Patin.”

Woher hat RAF Camora so viel Geld?

Erst im April dieses Jahres war der Musiker auf dem Titel des "Forbes"-Magazines:

"Forbes" rechnete aus, wie viel der Künstler mit dem Album "Palmen aus Plastik 2" ungefähr eingenommen hat:

(Anmerkung: Vom Umsatz müssen noch einmal Gebühren und Kosten abgezogen werden.)

Genug also, um Mama mal einen Wunsch zu erfüllen ...

(hd)

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

So wurde US-Rapper XXXTentacion berühmt

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wegen Hitlergruß: Finch Asozial zerlegt Neonazi-Fan bei Konzert

In einer großen Menge nicht auffallen und einfach untergehen? Darauf hatte wohl ein Fan von Rapper Finch Asozial gehofft. Bei einem Konzert in Erfurt hatte ein Mann den Hitler-Gruß gezeigt. Dem Rapper gefiel das gar nicht und ließ seinen Fan aus dem Saal schmeißen – aber nicht still und heimlich.

Unter Applaus des Publikums ging es weiter:

Finch weiter:

(hd)

Artikel lesen
Link zum Artikel