June 30, 2017 - Italia - The singer Till Lindemann in concert with the Rammstein at the heavy metal music festival Gods Of Metal staged at the Autodromo Nazionale Monza. Monza, Italy. 2nd June 2016 It ...
Bild: imago stock&people
Musik

Rammstein: Das Internet liebt dieses Senioren-Fitness-Video

24.07.2019, 08:50

Es ist ein Video, das ohne Ton ziemlich lahm daherkommt. Stellt man aber den grandiosen Ton an, dann ist es der heißeste Anwärter auf DAS Youtube-Video des Jahres 2019.

Denn: In dem Video, das gerade das Internet erobert, sind Senioren aus dem Pflegeheim Erxleben in Sachsen-Anhalt zu sehen und sie machen ihre Fitness-Übungen zu den Klängen von Rammstein. Ja. Rammstein. Nicht Helene Fischer, nicht Udo Jürgens und erst Recht nicht Roland Kaiser. In Erxleben machen die Senioren ihren stampfenden Sitztanz zu dem rauen Gesang von Till Lindemann in "Ich will".

Heute auch spannend:

Und so sieht es aus, wenn Senioren Fitness zu den Klängen von Rammstein machen:

Die Gruppe sitzt samt Betreuern im Kreis und macht ein paar leichte Übungen – Schultern, Arme und Beine gehen auf und ab, die Oberkörper gehen von links nach rechts, bei manchen kreisen sie.

Wir spannen dich nicht länger auf die Folter. Hier, guck:

Hier das düstere Original zum Vergleich:

Die Rammstein-Senioren sind der Hit:

Innerhalb von zwei Wochen hat das Video fast 60.000 Klicks auf Youtube geholt. In der Beschreibung dazu steht:

"Liebe Rammstein-Gemeinde; keine Angst vor dem Pflegeheim ... Hier ist der Beweis dafür, dass auch alte Menschen noch begeisterungsfähig sind und natürlich sehen, hören und fühlen können!!"

Hochgeladen haben es die beiden Ergotherapeutinnen Lisa Bojarzin und Silvia Bartnik aus Erxleben. Dem "MDR" sagten die Frauen, dass sie die Choreografie dreimal mit der Gruppe geprobt und dann aufgezeichnet hätten.

So kamen sie auf die Idee mit dem Rammstein-Video:

Bei einem Konzert der Band sei ihnen aufgefallen, dass viele ältere Fans im Publikum seien. Daraufhin hätten sie die Musik den Bewohnern im Seniorenheim vorgespielt.

"Wir gehen lieber solche Wege, als arthritis-geplagten, alten Händen Bastelschere und Klebetube zu geben und dann mit Buntpapier basteln zu lassen."
Silvia BartnikMDR

"Erlaubt ist, was gefällt", so Bartnik weiter und "Rammstein gefällt."

(hd)

Die Promi-Weisheit in Bildern

1 / 13
Die Promi-Weisheit in Bildern
quelle: dpa montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ein Tag Backstage mit einer weltbekannten Metal-Sängerin

Bittere Tränen bei "Promi Big Brother" – ein Neuzugang sorgt für Unmut

Tanja Tischewitsch lässt nicht locker, auch wenn Menderes eigentlich "nicht darüber reden" will, ob er einen Kinderwunsch hat oder aktuell liiert ist. Er müsse erst einmal an sich selbst arbeiten, erklärte er, er sei "die größte Baustelle" und müsse sich auf sich besinnen. Das würde sicherlich auch Doreen Steinert ganz gut tun. Die öffnete in dieser Folge von "Promi Big Brother" alle Schleusen und war einfach nur unglücklich.

Zur Story