Unterhaltung
2019 MTV Europe Music Awards (EMAs) held at the FIBES Conference and Exhibition Centre - Winners Room

Featuring: Loredana
Where: Seville, Andalusia, Spain
When: 03 Nov 2019
Credit: Sean Thornton/Cover Images *** Local Caption *** |

Die Rapperin Loredana. Bild: Cover Images

Beziehung mit Zuna? Rapperin Loredana kommentiert Gerücht

Loredana und Mozzik galten lange Zeit als das Rap-Traumpaar. Doch dann kam die Trennung und die Schlammschlacht – beide gaben sich gegenseitig die Schuld am Ehe-Aus. Und die Gerüchteküche fing an zu brodeln.

Angefeuert wird die unter anderem von Loredana selbst. Bei Instagram postet 24-Jährige ein Bild, dass sie mit "Hi Gerüchte" betitelt.

Aber warum Gerüchte? Seit einiger Zeit kursiert im Netz ein Video, dass die Rapperin mit dem Kollegen Zuna im Flugzeug zeigen soll. Follower wollen in dem Video sehen, wie sie ihren Kopf auf Zunas Schoß betet.

Loredana und Zuna ein Paar? Das sagt Rapperin

Doch nun hat sich Loredana selbst zu den Gerüchten geäußert. Dem Schweizer Magazin "20 Minuten" sagte sie, dass sie das Video auch schon gesehen habe und dass es sich nicht um sie und Zuna handelt. Aber um wen es sich handelt, sagte sie nicht. Das lässt die Gerüchte bestimmt nicht ersticken.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hi GERÜCHTE hab neue Frisur :)

Ein Beitrag geteilt von Loredana (@loredana) am

Und auch unter ihrem letzten Post fragen und vermuten die Fans nach Zuna. "Save", ist sich ein Follower sicher, dass Zuna und Loredana eine Beziehung haben. "Joa, schon", glaubt auch eine andere Person. Loredana lässt das natürlich unkommentiert.

Die Aufmerksamkeit richtet die Schweizerin jedoch auf ihre Frisur. Die ist nämlich neu. Ein Pony umrandet nun ihr Gesicht, die Farbe ist deutlich heller, beinahe weiß. Den Fans gefällt es. "Wunderschön" und "Steht dir" ist zu lesen. Dazu posteten die Fans jede Menge Herzchen.

(lin)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

watson live dabei

Bushido-Prozess: Rapper darf aussagen – aber nicht gegen Arafat Abou-Chaker

Eigentlich sollte der Mittwoch der erste richtig interessante Tag im Prozess gegen Arafat Abou-Chaker werden. Nach zwei Verschiebungen sollte der Rapper Bushido, der als Nebenkläger auftritt, aussagen. Ursprünglich war das bereits für vergangene Woche geplant, aufgrund diverser Anträge der Verteidigung wurde es dann aber auf Montag verschoben. Da wiederum fiel der Verhandlungstag aus – sodass nun am Mittwoch der große Tag sein sollte.

Tatsächlich sagte Bushido auch aus – allerdings nicht so, …

Artikel lesen
Link zum Artikel