Unterhaltung
Prominente

Nach Eklat: Marc Terenzi und Verena Kerth äußern sich zu heftigen Gerüchten

Verena Kerth und Marc Terenzi / 20. Best Brands Gala 2023 / Best Brands Awards 2023 / Bayerischen Hof / München / 28. Februar 2023 *** Verena Kerth and Marc Terenzi 20 Best Brands Gala 2023 Best Brand ...
Verena Kerth und Marc Terenzi äußerten sich nun zu den kürzlich erschienenen Schlagzeilen.Bild: IMAGO/Spöttel Picture
Prominente

Verena Kerth und Marc Terenzi sprechen Klartext – nach heftigen Gerüchten

03.04.2023, 17:28
Mehr «Unterhaltung»

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Marc Terenzi aus der Band von Team 5ünf geschmissen wurde. Das Management stellte dazu gegenüber der "Bild" klar: "Er hat viele Chancen bekommen, aber nach all den Lügen und Fehltritten ist eine sinnvolle Zusammenarbeit nicht mehr möglich." Immer wieder habe er seine Musikkollegen "mit seinem fahrlässigen Verhalten und seinen Eskapaden" hängen gelassen.

Darüber hinaus sei er auch mit einem blauen Auge zu einem Fotoshooting erschienen. Schnell wurde spekuliert, ob eine mögliche Auseinandersetzung mit seiner Verlobten Verena Kerth dafür verantwortlich sei. Bereits davor wurde Marc mit einer Verletzung unter dem Auge abgelichtet. Dies war zur Zeit des Dschungelcamps, als er sich im Hotel Versace aufhielt. Nun sprach das Paar über die jüngsten Schlagzeilen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Verena und Marc äußern sich zu ihrer Beziehung

Im Interview mit RTL wurden Verena Kerth und Marc Terenzi jetzt mit den jüngsten Ereignissen konfrontiert. Zu Beginn des Gesprächs gaben sich die beiden einen Kuss. Die Radiomoderatorin sagte zunächst über die Berichte: "Ich hasse sowas, wirklich. Ehrlich gesagt würde ich am liebsten gar nichts dazu sagen." Da sie allerdings nun darauf persönlich angesprochen werden, "machen wir natürlich eine kurze Stellungnahme", betonte sie.

Marc Terenzi stellte derweil klar: "Die Band und ich passen nicht mehr zusammen, das ist in unserer Branche normal." Künftig möchte er wieder solo durchstarten. Zu einer möglichen handfesten Auseinandersetzung will Verena "tatsächlich nichts sagen". Der Grund: "Ich möchte diesen Leuten, die wirklich seit Tagen Unwahrheiten über uns verbreiten, die sich profilieren, auf unserem Rücken versuchen, Presse zu bekommen, keine weitere Plattform geben. Daher bleibt dieses Thema von meiner und ich glaube auch von deiner Seite unkommentiert."

Der Sänger betonte in Richtung der Kamera: "Du siehst, bei uns ist alles gut. Unser Leben geht weiter und alles ist super." Im Januar verlobten sich die beiden in der RTL-Show des Dschungelcamps. Auf die Frage, ob der Heiratsantrag noch aktuell sei, witzelte Verena zunächst: "Nein, die Hochzeit ist jetzt abgeblasen." Schnell schob sie allerdings hinterher: "Natürlich nicht. Es wird geheiratet und ihr werdet es mit Sicherheit mitbekommen, weil irgendjemand da draußen auch darüber sprechen wird."

Taylor Swift: Travis Kelce gab vor Konzert 75.000 Dollar für Sängerin aus

Taylor Swift erholt sich gerade von ihren drei Konzerten in Gelsenkirchen, die sie an drei aufeinanderfolgenden Abenden spielte. Erst am Dienstag folgt die nächste deutsche Tour-Station in Hamburg, wo sie zweimal auftritt. Ein Hotel in Hamburg bezog Swift schon während der Gelsenkirchen-Konzerte.

Zur Story