Unterhaltung
Prominente

Oliver Pocher: Übler Seitenhieb nach Amiras Podcast-Enthüllungen

Oliver Pocher und Amira Pocher live mit dem Programm Die Pochers hier im SEAT Cruise Inn Autokino. Hamburg, 01.07.2020 *** Oliver Pocher and Amira Pocher live with the program Die Pochers here at the  ...
Amira Pocher verrät nach Podcast-Folge weitere Details.Bild: imago images/Future Image
Prominente

Amira Pocher macht nach Podcast-Aufnahme Rückzieher – Oliver Pocher legt nach

14.11.2023, 12:15
Mehr «Unterhaltung»

Seit Wochen beherrscht die Trennung von Oliver und Amira Pocher die Medien. Nachdem zunächst alles nach einem "harmonischen" Liebes-Aus aussah und beide sogar weiterhin ihren gemeinsamen Podcast "Die Pochers!" fortführen wollten, schlug die Stimmung nach neuen Liebesgerüchten um Amira plötzlich um.

Die Zusammenarbeit wurde beendet, Amira im Podcast durch Olivers Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden ersetzt. Mit der sprach Olli auch prompt in der ersten Folge über die Trennung und kann sich seitdem keine Spitze gegen seine Ex verkneifen.

Amira hingegen schwieg seit der Eskalation – bis jetzt. Am Dienstag ging ihr eigener Podcast "Liebes Leben" mit Bruder Ibrahim, genannt Hima, bei Podimo an den Start. In diesem lässt sie sich nicht nehmen, ihre Sicht auf die Trennung und das aktuelle Geschehen zu besprechen. Dabei wird Amira sehr emotional, sie kämpft immer wieder mit den Tränen.

Amira Pocher enthüllt Details nach erster Podcast-Folge

Auf Instagram meldete sie sich jetzt zu der neuen Podcast-Folge ebenfalls zu Wort und lässt durchblicken, dass sie eigentlich gerne noch viel mehr Details enthüllt hätte.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

"Die erste Folge ist sehr emotional geworden. Um ehrlich zu sein, mussten wir sie auch ein zweites Mal aufzeichnen", gesteht Amira in ihrer Instagram-Story. Eigentlich sei der Plan gewesen, bereits vergangene Woche mit dem Podcast zu starten. Es sollte sogar ein Video dazu geben, in dem sie und Hima bei der Aufnahme zu sehen sind. Doch dann kam alles anders.

Amira Pocher löscht Podcast-Aufnahme

"Dann haben wir uns ganz schnell dazu entschieden, dass wir das neu machen wollen, weil ich einfach zu viel erzählt habe, was nicht gut ist", räumt Amira ein. Die Fans wüssten an ihr zu schätzen, dass sie sich "auf Provokationen nicht einlasse" und sie "keine Bälle hin und her spielen möchte". Vielmehr wolle sie das "alles gerne beenden – harmonisch".

Es sei alles "viel zu viel gewesen" und das wollte sie vermeiden und somit wurde eine zweite Version aufgenommen. Amira ist allerdings überzeugt: "Ich glaube, der ist noch besser geworden."

Oliver Pocher holt zum erneuten Gegenschlag aus

Während Amira betont, lieber Ruhe in die Sache bringen zu wollen, hat Olli Pocher offenbar andere Pläne. Er legt nochmal nach und stichelt auf Instagram wieder gegen seine Ex. In seinem neusten Post verkleidet sich Pocher als "Original aller Glückskeks-Gurus" und spielt damit auf die jüngsten Liebes-Gerüchte um Amira an.

Zusätzlich kündigt der Comedian in seiner Story "interessante Informationen" für die nächsten Bildschirmkontrollen an und stellt dazu ein Bild einer Tour-Ankündigung von Biyon Kattilathu. Die Bemerkung "Gefällt Amira Pocher" kann er sich dabei nicht verkneifen und spielt darauf an, dass seine Ex-Frau den Ankündigungs-Post auf Instagram bereits gelikt hat.

Pocher lästert
Oliver Pocher kann sich eine weitere Attacke nicht verkneifen.Bild: instagram / oliverpocher

Nach Pocher-Trennung: Amira spricht über Beziehungsstatus

Dass Amira die neue Attacke kommentieren wird, ist angesichts ihrer Haltung, die sie gerade erst wieder klargemacht hat, wohl eher nicht zu erwarten.

Im zweiten Podcast-Anlauf bespricht Amira übrigens dennoch das Thema Trennung intensiv mit ihrem Bruder Hima. Sie gesteht, dass die vergangenen Wochen zu den härtesten in ihrem Leben zählten. Sie habe "nicht nur einige Bisswunden auf der Zunge, sondern auch ein paar Messerstiche im Rücken. Was mich persönlich aufgewühlt hat, fertig gemacht hat".

Konkrete Vorwürfe gegen Olli erhebt sie ebenfalls und behauptet, er habe nicht genug um sie gekämpft. Ihr Fazit: "Hätte Olli so viel Kraft und Power investiert und um unsere Ehe gekämpft, wie er es jetzt tut für seinen eigenen Profit und um mich komplett blöd darzustellen, dann wären wir jetzt noch zusammen."

Von einer neuen Beziehung will Amira übrigens nichts wissen. "Ich habe keine neue Person in meinem Leben", stellt sie klar.

Prinzessin Kate hat Krebs: Was über ihre Krankheit bekannt ist und was nicht

Im März verkündete Prinzessin Kate nach monatelanger Abwesenheit in einem emotionalen Video: Sie ist an Krebs erkrankt. Ihr royales Amt kann sie derzeit nicht in vollem Umfang ausfüllen, die Behandlung mit einer Chemotherapie dauert an und schwächt die 42-Jährige.

Zur Story