Unterhaltung
Prominente

Iris Klein rechnet mit Peter ab – dann ist ihr Konto gesperrt

Iris und Peter Klein
Iris Klein meldet sich mit einem Ehe-Update zu Wort.Bild: instagram / peter klein
Prominente

Iris Klein rechnet mit Peter Klein ab – plötzlich ist ihr Konto gesperrt

19.02.2023, 10:18
Mehr «Unterhaltung»

Das Drama um die Ehe von Iris und Peter Klein geht in die nächste Runde. Mittlerweile scheint klar zu sein, dass die Liebe der beiden nicht mehr zu retten ist. Immerhin hatte der Schwiegervater von Lucas Cordalis seiner Frau gestanden, dass er sich in Djamila Rowes Dschungel-Begleiterin Yvonne Woelke verliebt habe. Nach weiteren Gesprächen steht für Iris Klein fest: Es ist endgültig vorbei. Auf Instagram rechnet sie nun knallhart mit ihrem (Noch-)Ehemann ab.

Aus ihrer neuen Wohnung, die sie bereits auf Mallorca bezogen hat, meldet sich Iris am Mittwochabend bei ihren Follower:innen zu Wort. Viele hätten sie nach den Hunden gefragt, doch die, so sagt sie, bleiben künftig bei Peter. Denn er würde aktuell in der gemieteten Finca wohnen bleiben. "Diese Mietfinca, die kostet ja 3000 Euro Miete, die zahlt er in Zukunft – alleine", berichtet sie mit einem leichten Grinsen. Später erlebt sie eine böse Überraschung.

Peter Klein hat neue Pläne

Dann gesteht sie, was Peter ihr gerade bei einem gemeinsamen Essen offenbarte: "Er will allein bleiben, er möchte keine Ehe mehr retten. Es war auch ein Fehler, dass wir überhaupt geredet hätten." Um wirklich alle Unklarheiten aus der Welt zu räumen, sagt sie ganz deutlich:

"Ja, wir werden uns definitiv scheiden lassen. Es gibt keine Iris und Peter mehr. Er möchte seine Freiheit, er möchte seine Frauen und er ist ja so verliebt in diese Yvonne."
iris Klein
Iris Klein rechnet auf Instagram mit ihrem Mann ab.Bild: screenshot instagram.com/iris_klein_mama_/

Iris berichtet auch direkt von Peter Kleins künftigen Plänen. Er wolle nach Hamburg und dort "Kneipensänger" werden. Lotta, die Australien-Begleiterin von Tessa Bergmeier, wolle ihn dabei unterstützen, erzählt sie weiter. "Die hat ihm nun den Floh ins Ohr gesetzt, dass er in den Kneipen dort singen kann. Das ist ihm wichtiger" als die Ehe zu retten, meint sie und stellt klar: "Wenn ihn das glücklich macht, dann soll er das machen, aber ich finanziere ihm nichts mehr!"

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Sein weiterer Plan: Nächstes Jahr ins Dschungelcamp zu gehen. "Da seht ihr ihn dann wahrscheinlich auch mit dieser Yvonne im Camp Ziel erreicht, würde ich sagen", spottet Iris.

Iris Klein will Peter nicht mehr finanzieren

Die 55-Jährige berichtet auch, Peter habe ihr gerade geraten, sich ebenfalls einen neuen Partner zu suchen. Für Iris undenkbar. "Klar, das macht man ja einfach so nach 20 Jahren Ehe." Sie fragt sich, ob es nur noch "charakterlose Schweine auf der Welt" gibt. "Ich hatte eigentlich immer einen Funken Hoffnung gehabt, dass wir das wieder hinkriegen", sagt sie, "aber die Liebe zu einer anderen Frau ist stärker".

RTL - Dschungelcamp 2023. Peter Klein und Yvonne Woelke anläßlich der Ankunft der Kandidaten der RTL - Sendung Ich bin ein Star - holt mich hier raus vom Dschungel-Camp 2023 in Australien am 01.02.202 ...
In Yvonne Woelke soll sich Peter Klein verliebt haben.Bild: IMAGO/STAR-MEDIA

Tattoos, Haartransplantation, Markenunterhosen – für Iris klingt das alles stark nach einer Midlifecrisis. Sie habe Peter auch darauf angesprochen und er habe eingeräumt, dass das durchaus möglich sein könnte. Er will jetzt Junggesellenpartys machen, sagt sie. Da suche sie sich doch lieber gleich "einen 70-Jährigen, der hat's schon hinter sich", scherzt Iris.

Wochenlang habe sie wegen Peter geweint, aber dennoch die Ehe retten wollen. Nur er wollte nicht kämpfen, behauptet sie. Stattdessen wolle er jetzt als Single leben und andere Frauen kennenlernen, so Iris weiter. "Er soll glücklich werden und ich auch. Und ich behalte mein Geld für mich. Endlich. Nach fast drei Jahren", erklärt sie fast ein wenig triumphierend.

Iris Kleins Konto plötzlich gesperrt

Peter Klein hat sich zu dem neuesten Stand der Dinge noch nicht zu Wort gemeldet, dafür gibt es weitere Updates von Iris. In ihrer Story gab sie zunächst an: "Ich muss noch mein Konto sperren lassen, damit nichts passiert aus Versehen."

Iris Kleins Konto ist gesperrt.
Iris Kleins Konto ist gesperrt.bild: iris_klein_mama_/instagram

Später muss sie dann allerdings mitteilen: "Ich war zu spät mit Konto sperren lassen. Er war online schneller."

Schreck-Moment für Nina Moghaddam – Zwischenfall bei "RTL Wasserspiele"

In Sachen Game-Shows läuft es nicht gut für RTL. Zumindest, wenn es nach den hartgesottenen Trash-TV-Fans bei Social Media geht. Die verrissen am Samstagabend die "RTL Wasserspiele", moderiert von Laura Pappendick und Jan Köppen. Oliver Pocher spielte die ihm auf den Leib geschriebene Rolle des unterschwellig unangenehmen Bademeisters.

Zur Story