Unterhaltung
Prominente

"Bauer sucht Frau": Landwirt ohne Manieren – was RTL nicht gezeigt hat

Peter sucht die große Liebe bei "Bauer sucht Frau".
Peter sucht die große Liebe bei "Bauer sucht Frau".bild: rtl
Prominente

Landwirt ohne Manieren bei "Bauer sucht Frau": Was RTL nicht gezeigt hat

26.04.2024, 07:46
Mehr «Unterhaltung»

Der Milchviehwirt Peter aus Österreich sucht in der aktuellen Staffel von "Bauer sucht Frau International" nach der großen Liebe und muss dabei so manch schwierige Entscheidung treffen. Zunächst lud er vier Frauen auf seinen Hof ein, mit nur zwei Kandidatinnen jedoch verbringt er eine ganze Woche: Alisa und Stephanie. Zwei Anwärterinnern schickte er demnach bereits nach Hause.

Für Aufsehen sorgte unter anderem eine Szene, in der der Bauer in T-Shirt und Unterhose bekleidet zu Alisa ins Bett kroch, durchweg begeistert von ihm sind aber beide Frauen offenbar nicht.

Dies wird nun in einem Clip deutlich, den RTL auf seiner Homepage veröffentlichte: Der Moment war regulär in der Kuppelshow nicht zu sehen.

"Bauer sucht Frau": Peter patzt in der Küche

Der 33-Jährige möchte in der Küche Eier für das Trio zubereiten. "Wir hauen uns die in die Pfanne. Geht schnell und Proteine", lautet seine knackige Begründung, die darauf hindeutet, dass es ihm nicht unbedingt um den Genuss geht.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Schnell wird klar: In der Küche ist der Landwirt absolut kein Profi. "Peter hat die Pfanne viel zu heiß gemacht und dann ist das Eiweiß gleich weggebrutzelt", erzählt Stephanie ein wenig ungläubig. Ihr hartes Fazit lautet:

"Ja, es sah aus, als ob er das erste Mal ein Ei in der Pfanne zubereitet hat."
Peters Tischmanieren lassen zu wünschen übrig.
Peters Tischmanieren lassen zu wünschen übrig.bild: rtl

Am Essenstisch wird es nicht unbedingt besser, denn hier fällt Peter mit (fehlenden) Manieren auf. Er schaufelt eine riesige Portion in sich hinein und hantiert mit seiner Gabel derart grob, als wäre sie eine Mistgabel. Die Kartoffelschalen legt er ohne Untersatz auf dem Tisch ab. "Das macht man doch so, oder?", fragt er verunsichert in die Runde. Stephanie entgegnet: "Wenn man ein Bauer ist, isst man so wie du."

Alisa schlägt später im RTL-Interview ganz ähnliche Töne an und meint: "Einmal Bauer, immer Bauer." Immerhin scheint sie Peters Gewohnheiten zumindest tolerieren zu können. Die beiden Frauen hätten schließlich gewusst, worauf sie sich (potenziell) einlassen.

Trotz des kleinen Abturners hofft Stephanie weiterhin, dass der Landwirt sich für sie entscheidet und sie die Chance bekommt, ihn besser kennenzulernen.

Alisa verhält sich am Tisch eher ruhig und gesteht, dass die momentane "Dreier-Konstellation" gar nicht ihr Ding ist. Sie wäre lieber mit Peter allein, doch damit es dazu kommt, wird sie wohl in die Offensive gehen müssen.

Prinzessin Kate hat Krebs: Was über ihre Krankheit bekannt ist und was nicht

Im März verkündete Prinzessin Kate nach monatelanger Abwesenheit in einem emotionalen Video: Sie ist an Krebs erkrankt. Ihr royales Amt kann sie derzeit nicht in vollem Umfang ausfüllen, die Behandlung mit einer Chemotherapie dauert an und schwächt die 42-Jährige.

Zur Story