Cathy Hummels teilte mit ihren Fans neue Schnappschüsse.
Cathy Hummels teilte mit ihren Fans neue Schnappschüsse.Bild: Instagram/ Cathy Hummels
Prominente

Cathy Hummels stichelt gegen Mats Hummels Liebes-Chaos – Fans feiern sie dafür

01.07.2022, 09:56

Cathy Hummels hat auf Instagram eine große Community. Über 687.000 Menschen folgen ihr dort und bekommen somit private Einblicke aus ihrem Leben. Dort spricht sie über wichtige Themen wie mentale Gesundheit und Depressionen. Damit hat die Moderatorin selbst zu kämpfen und schrieb darüber sogar zusammen mit ihrem Bruder ein Buch.

Daneben gibt es allerdings auch immer wieder Spekulationen über ihren Beziehungsstatus. Denn seit Längerem kursiert das Gerücht, dass sie und Fußballer Mats Hummels nach rund 15 Jahren kein Paar mehr sein sollen. Nun teilte Cathy auf ihrem Profil ein neues Bild mit einer vielsagenden Nachricht.

Fans verstehen Cathys Sinn für Humor

Zu mehreren Bildern von sich, auf denen sie auf Schienen steht, schrieb die Mutter eines Sohnes schließlich: "Es ist nur eine Kulisse in der Mitte von München. Ich würde niemals zweigleisig, dreigleisig oder sogar viergleisig fahren." Dazu setzte die Moderatorin unter anderem einen Zwinker-Smiley und fügte den Hashtag hinzu: "Mein Sinn für Humor." Mehr als 7000 Menschen haben den Beitrag mit einem Herzen versehen. Es hagelte hunderte Kommentare.

Eine Nutzerin meinte dazu: "Verstehe deinen Humor voll!" So sah es auch dieser Follower: "Ich mag deinen Humor. Lass dich nicht unterkriegen." Ein weiterer User fügte hinzu: "Sehr gute Einstellung. Bedenke, es gibt auch ein Abstellgleis und das hat auch keine oder keiner verdient und nötig."

Fakt ist jedoch, dass sich bisher weder Cathy noch Mats zu den Meldungen bezüglich ihrer angeblichen Trennung eindeutig zu Wort gemeldet haben. Fest steht, dass Mats seit 2019 bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht und auch im Ruhrgebiet lebt. Cathy ist in München geblieben. Der Kicker wurde in den vergangenen Monaten immer mal wieder mit anderen Frauen in Verbindung gebracht. Zuletzt wurde er knutschend auf Mallorca abgelichtet.

Übrigens: Gegenüber "Bunte.de" sagte Cathy vor Kurzem auf die Frage, wie sie mit den Schlagzeilen rund um Mats umgehe, Folgendes: "Ich nehme alles mit dem Quäntchen Humor. Ich nehme mich auch selbst nicht zu ernst."

Und weiter: "Die Medien schreiben viel. Aber mir ist wichtig, egal was ist, was vielleicht auch mal passieren wird, ich habe sehr viel Liebe in meinem Leben und ich bin für mich sehr, sehr glücklich." Aus diesem Grund pralle alles an ihr ab. Sie betonte zum Schluss: "Alles im Leben geschieht aus einem bestimmten Grund und alles Schlechte hat auch was Gutes."

(iger)

"Weniger zugeknöpft": King Charles bricht bei Weihnachtsfest mit Tradition

Nach dem Tod von Queen Elizabeth im September rückt nun auch für die Royals das Weihnachtsfest immer näher. King Charles hat als Oberhaupt der Familie jetzt auch die Möglichkeit, mit einigen Traditionen zu brechen, wovon er laut Jennie Bond Gebrauch nehmen werde. Wie die königliche BBC-Korrespondentin der britischen "Ok!" verriet, hat Charles offenbar einige Veränderungen geplant.

Zur Story