Unterhaltung
Prominente

Heinz Hoenig: Neues Gesundheitsupdate – Ehefrau mit Vorwürfen konfrontiert

29.07.2022 , DU Duisburg , Neues Musical N bisschen Frieden von Starkomponist Ralph Siegel wird ab Oktober 2022 im Theater am Marientor in Duisburg aufgef
Annika Kärsten-Hoenig teilt regelmäßig Updates zu ihrem Ehemann, der im Krankenhaus liegt.Bild: IMAGO/Reichwein
Prominente

Annika Kärsten-Hoenig reagiert auf Vorwürfe – Clip sorgt für Spenden-Diskussion

05.07.2024, 09:41
Mehr «Unterhaltung»

Annika Kärsten-Hoenig gibt die Hoffnung nicht auf, während ihr Ehemann Heinz weiterhin im Krankenhaus liegt und auf eine OP an der Aorta wartet. Momentan ist der Zustand des Schauspielers aus "Das Boot" noch nicht stabil genug. Bei Social Media teilt Annika regelmäßig Updates.

In dieser Woche sorgte ein Video in ihrer Instagram-Story für Aufsehen. Ihre Tochter hatte Geburtstag – und plötzlich ging es wieder einmal um das Thema Spenden. In ihrer neuesten Story findet Annika Kärsten-Hoenig deutliche Worte.

Vorwürfe gegen Annika Kärsten-Hoenig

Annika Kärsten-Hoenigs Tochter feierte jüngst ihren 18. Geburtstag. Sie besitzt ein Auto, das zu dem feierlichen Anlass dekoriert wurde und auch kurz in besagtem Video zu sehen war.

Prompt meldeten sich Kritiker:innen zu Wort, die sich darüber wunderten, woher das Geld für das Auto kommt. Schließlich werden aktuell bei "gofundme" Spenden gesammelt, mit denen die Operations- und Klinikkosten für Heinz Hoenig beglichen werden sollen.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Hierzu stellt Annika klar: Ihre Tochter besitze das Auto schon seit vergangenem Jahr, bereits mit 17 habe sie nämlich den Führerschein gemacht. "Dafür haben meine Großeltern und ich 17 Jahre gespart." Im Übrigen handele es sich um einen Gebrauchtwagen.

Gesundheitsupdate zu Heinz Hoenig

Immer wieder lese Annika Kärsten-Hoenig auch, sie sei mit Blick auf die Spenden dazu verpflichtet, Gesundheitsupdates zu ihrem Mann zu geben. Denjenigen Personen, die so etwas schreiben und damit Druck ausüben, gehe es eher nicht um Heinz, vermutet die 39-Jährige.

Ihr Mann liege jedenfalls "nach wie vor auf der Intensivstation", sein Zustand könne sich aber täglich ändern. Annika Kärsten-Hoenig vergleicht die Situation mit einer "Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen". Emotional müsse man dies erst einmal "ein bisschen verkraften". Sie "mime zwar die Starke", aber innendrin sehe es anders aus. Dennoch blicke sie optimistisch in die Zukunft: "Egal, was kommt, wir halten zusammen."

Zum Thema Spenden äußerte sich vor wenigen Tagen bereits Heinz Hoenigs Managerin Birgit Fischer-Höper. Die Kosten für die Unterbringung von Annika und den Kindern dürfen demnach von den Spenden nicht beglichen werden. Aktuell (Stand: 5. Juli 2024) sind 176.000 Euro zusammengekommen, als Ziel wurden allerdings 500.000 Euro ausgegeben.

Prinzessin Kate hat Krebs: Was über ihre Krankheit bekannt ist und was nicht

Im März verkündete Prinzessin Kate nach monatelanger Abwesenheit in einem emotionalen Video: Sie ist an Krebs erkrankt. Ihr royales Amt kann sie derzeit nicht in vollem Umfang ausfüllen, die Behandlung mit einer Chemotherapie dauert an und schwächt die 42-Jährige.

Zur Story