Unterhaltung
Prominente

"Bauer sucht Frau"-Star Antonia Hemmer plant Schönheits-OP

Antonia Hemmer bei Präsentation der Sommerkollektion 2024 AIR von Anja Gockel in der Lobby des Hotels Adlon Kempinski Berlin. *** Antonia Hemmer at the presentation of the summer collection 2024 AIR b ...
Antonia Hemmer wurde durch eine RTL-Kuppelshow bekannt.Bild: IMAGO/Agentur Baganz
Prominente

"Bauer sucht Frau"-Star plant Schönheits-OP und befürchtet Kritik

11.07.2024, 16:02
Mehr «Unterhaltung»

Antonia Hemmer war einst Kandidatin bei "Bauer sucht Frau" und wurde so einem Millionenpublikum bekannt. Hier lernte sie Patrick Romer kennen, die beiden wurden nach der Show ein Paar. Im Jahr 2022 gaben sie allerdings ihr Liebes-Aus bekannt. Die gelernte Make-up-Artistin ist weiterhin in verschiedenen TV-Produktionen zu sehen.

So war sie auch das Gesicht der zweiten Staffel von "Make Love, Fake Love", wo sie erneut nach dem richtigen Partner suchte. Auf Instagram hat Antonia eine große Community. Mehr als 456.000 Menschen folgen ihr. Bei Instagram offenbarte die 24-Jährige jetzt auch, dass sie einen Schönheitseingriff plant. Im Zuge dessen gab sie an, Kritik für ihre Entscheidung einkalkuliert zu haben.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Antonia Hemmer spricht offen Ängste an

Schon in der Vergangenheit ging Antonia Hemmer offen mit dem Thema Beauty-Eingriffe um. Mit ihren damaligen 21 Jahren verriet sie, dass sie ihre Augenringe weg- und die Kieferpartie aufspritzen ließ. Dazu meinte sie: "Keiner muss sich fragen, warum ich das machen lasse und warum ich das in meinem Alter nötig habe." Und weiter: "Leben und leben lassen. Ich sag' euch nur eines: Ich bin eine der wenigen, die wahrscheinlich dazu steht, dass sie das machen lässt."

Antonia Hemmer wird einen Eingriff an ihren Augenlidern vornehmen lassen.
Antonia Hemmer wird einen Eingriff an ihren Augenlidern vornehmen lassen.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

Sie betonte allerdings, dass sie sich auf keinen Fall komplett glatt liften lassen wolle. Im Gegensatz zu anderen würde sie offen mit ihren Behandlungen umgehen, gab sie an. Jetzt offenbarte Hemmer, kurz vor einem weiteren Eingriff zu stehen:

"Ich habe mich die letzten Tage immer davor gedrückt, euch das zu sagen, weil ich Angst vor dem Gegenwind habe. Es wird auf jeden Fall Kritik kommen, das weiß ich. Aber es ist mir egal, es wird mich auch nicht an meiner Entscheidung hindern oder beeinflussen."

Einstige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin erklärt Entscheidung für Eingriff

Hemmer erklärte, eigentlich mit sich selbst im Reinen zu sein, ihren Körper und ihr Gesicht zu lieben. "Vor allem weiß ich, dass ich ein verdammt junger Mensch bin und sowas eigentlich nicht brauche. Aber es gibt eine Sache an meinem Gesicht, die mich einfach sehr unglücklich macht." Sie meint ihre Augenlider. Der TV-Star erklärte: "Ich habe extrem hängende Augenlider und sehr viel überstehende Haut, was sehr auf mein Auge drückt."

Es sei für sie nicht schön, in so einem jungen Alter schon solche Probleme mit Schlupflidern zu haben. "Ich könnte wirklich jedes Mal heulen, wenn ich in den Spiegel gucke", gab sie an. Das sei auch der Grund, warum sie sich nie um die Augen herum schminke. Daher habe sie sich für eine Lidstraffung entschieden. Antonia betonte: "Ich habe unfassbaren Respekt vor dem Eingriff, aber ich werde es machen."

Die Mutter von Dschungelcamp-Star Twenty4Tim habe sie in ihrem Entschluss bestärkt. Christina Kampmann ließ gerade die gleiche OP vornehmen und habe damit "ein unfassbar gutes Ergebnis" erzielt, meinte Antonia und fügte hinzu: "Meine Augen hängen immer mehr. Ich weiß, ich bin jung, aber es wird jetzt Zeit."

Besonderer Anlass in Hamburg: Taylor-Swift-Fans planen Aktion bei Konzert

Taylor Swifts "Eras"-Tour ist gefühlt bereits seit einer Ewigkeit im Gange, nun macht der Superstar auch in Deutschland Station. Drei Shows in Gelsenkirchen hat die Sängerin schon hinter sich gebracht, im Anschluss zeigte sie sich auf Instagram mächtig beeindruckt. Als Nächstes stehen zwei Auftritte in Hamburg an.

Zur Story