Nach mehrmonatiger Babypause stand Schlagersängerin Helene Fischer, hier während ihres Auftritts bei "Wetten dass...?" 2021, am vergangenen Wochenende wieder auf der Bühne.
Nach mehrmonatiger Babypause stand Schlagersängerin Helene Fischer, hier während ihres Auftritts bei "Wetten dass...?" 2021, am vergangenen Wochenende wieder auf der Bühne. Bild: dpa / Daniel Karmann

Überraschungs-Auftritt von Helene Fischer: Das bekam sie als Gage

29.06.2022, 11:00

Lange war es still um Schlager-Star Helene Fischer. Die 37-Jährige ist Ende vergangenen Jahres Mutter geworden und hatte sich seitdem aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Auch auf ihren Social-Media-Kanälen ließ Helene nichts von sich hören – sehr zum Ärger ihrer Fans.

Doch jetzt gibt es endlich wieder Neuigkeiten von der Sängerin: Am vergangenen Samstag trat sie bei den Feierlichkeiten zum 75-jährigen Firmenjubiläum des deutschen Schraubenherstellers Würth auf.

Die Feier fand in Gaisbach in Baden-Württemberg statt, wo sich auch die Konzernzentrale befindet. Unternehmenschef Reinhold Würth soll den Star-Auftritt – der schon 2020 stattfinden sollte, wegen Corona aber verschoben werden musste – persönlich eingefädelt haben, schreibt "Bild".

Für das Privatkonzert soll Würth demnach tief in die Tasche gegriffen haben. Angeblich soll der 87-jährige Milliardär, der zu den zehn reichsten Deutschen gehört, rund 700.000 Euro dafür gezahlt haben.

Hohen Gagen sind bei Helene Fischer Standard

Solche Summen sind für die Künstlerin nichts Ungewöhnliches. Schon 2019 soll sie für ihren Auftritt beim 100. Geburtstag des Textil-Unternehmens Trigema so viel Gage erhalten haben.

Auch wenn sich viele Fans über die lange Funkstille der Sängerin ärgern, sind andere glücklich über die neuen Bilder ihres Idols. Sie wirke glücklich, schreibt eine Userin bei Twitter.

Comeback für August geplant

Allzu lange müssen sich die Helene-Fischer-Fans auch nicht mehr gedulden. Noch in diesem Jahr will die Mutter einer Tochter wieder auf Tour gehen. Am 20. August geht es Stand jetzt mit einem Auftritt in München wieder los. Auch für den Rest des Jahres sind Shows geplant. 2023 startet Helene dann ihre große Tour "Rausch", bei der über 70 Auftritte angesetzt sind.

(nik)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
RTL-Star Cheyenne Pahde zeigt sich oben ohne – und setzt ein klares Zeichen gegen Hater: "Fick dich"

Momentan befindet sich Cheyenne Pahde zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Valentina auf der griechischen Urlaubsinsel Kos – die beiden ehemaligen "Let's Dance"-Kandidatinnen und Schauspielerinnen lassen es sich dabei offensichtlich gut gehen, gönnen sich zur Freude ihrer Fans aber auch in den Ferien keine vollständige Social-Media-Pause.

Zur Story