Cathy Hummels stellte jetzt klar, warum sie in ein Fettnäpfchen tappte.
Cathy Hummels stellte jetzt klar, warum sie in ein Fettnäpfchen tappte.Bild: Instagram/ Cathy Hummels
Prominente

Cathy Hummels leistet sich Fehltritt – User reagieren empört

09.12.2022, 18:06

Die Posts von Caty Hummels lösen immer mal wieder Kritik aus. Zuletzt wurde sie für ihr "Strong Mind Retreat" angefeindet, welches sie im Rahmen von "Events by CH" organisierte. Viele Menschen warfen ihr vor, dass die Veranstaltung zu einem Sponsoring-Event ausgeufert sei.

In einem kürzlich erschienenen Interview mit der "Zeit" sagte die Influencerin und Unternehmerin, dass sie den Hass im Netz zwar "rational", aber nicht "emotional und menschlich" verstehen könne. "Die Leute, die so etwas schreiben, kennen mich nicht", betonte sie.

Nun gab es auf Cathys Instagram-Profil neue Einblicke aus ihrem Leben zu sehen. Im Zuge dessen reagierten die Fans prompt auf ihre unglückliche Kleiderwahl.

Cathy Hummels ließ sich zunächst am Flughafen dabei filmen, wie sie auf dem Boden saß. Ihre Fans achteten aber wohl vielmehr auf ihr Outfit als auf ihre Sitzauswahl. Denn sowohl ihre Jacke als auch ihr Schal waren von Balenciaga.

Zur Erinnerung: Das Luxus-Modeunternehmen wurde gerade erst für seine umstrittene Werbekampagne heftig kritisiert. Unter anderem zeigten Bilder ein Mädchen, das eine Tasche in Form eines Teddybären mit Bondage-Dress hält.

Cathy Hummels trägt hier Kleidung von umstrittener Luxusmarke.
Cathy Hummels trägt hier Kleidung von umstrittener Luxusmarke.Bild: Instagram/ Cathy Hummels

Stars wie Kim Kardashian bezogen öffentlich Stellung dazu. Der Megastar zeigte sich "angewidert und empört" über die umstrittenen Werbefotos und gab an, die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen zu überdenken.

Balenciaga entschuldigte sich für die Fotos der Frühjahrskollektion 2023 und meinte auf Instagram: "Unsere Plüschbär-Taschen hätten in dieser Werbekampagne nicht mit Kindern gezeigt werden sollen. Wir haben die Kampagne sofort von allen unseren Plattformen entfernt."

Cathy Hummels sieht sich als "Fettnäpfchen-Queen"

Dass Cathy ausgerechnet jetzt die Kleidung von Balenciaga trug, ging somit nicht an ihren Fans vorbei. Die 34-Jährige meldete sich nämlich später noch einmal bei ihrer Community zu Wort und erklärte: "Leute, bitte, macht euch keine Sorgen. Ich habe von dem Balenciaga-Skandal heute mitbekommen. Allerdings war das heute, ich habe vorhin erst was davon gehört."

Später trug Cathy zu ihrem Outfit auch noch eine Mütze von Balenciaga.
Später trug Cathy zu ihrem Outfit auch noch eine Mütze von Balenciaga.Bild: Instagram/ Cathy Hummels

Sie räumte schließlich ein: "Und mein Outfit ist natürlich mal wieder sehr unpassend. Ich habe aber keine andere Jacke, keine andere Mütze und keinen anderen Schal dabei. Also habe ich die Wahl: entweder frieren oder so ein Outfit tragen. Ich muss heute noch ein bisschen das Outfit tragen. Bitte, habt Nachsicht." In ihrer Story bezeichnete sich Cathy übrigens selbst als "Fettnäpfchen-Queen" und setzte den Hashtag "blöder Zufall".

Patricia Kelly gibt neue Tourdaten bekannt und enttäuscht Fans

Patricia Kelly wollte ihre Fans mit jeder Menge Livekonzerten glücklich machen – eigentlich. Die Sängerin hatte in letzter Zeit immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, die sie daran hinderten, live vor ihren Fans aufzutreten. Umso größer dürfte die Freude gewesen sein, als bekannt wurde, dass Patricia wieder auf Tour gehen will. Für die "Unbreakable"-Tour waren viele Konzerte in Deutschland und eines in der Schweiz geplant. Doch auf Instagram wandte sich Patricia nun mit schlechten Nachrichten an ihre Fans.

Zur Story