Unterhaltung
Prominente

Heidi Klum: Peinlicher Photoshop-Fail auf neuem Poster zu "GNTM"

LOS ANGELES, CA - JANUARY 6: Heidi Klum at The Art of ElysiumÕs 2024 Heaven Gala at The Wiltern Theater in Los Angeles, California on January 6, 2024. Copyright: xFayexSadoux
Bald startet die neue Staffel von "GNTM".Bild: IMAGO/MediaPunch
Prominente

Peinlicher Fehler auf neuem Poster zu "Germany's next Topmodel"

02.02.2024, 22:59
Mehr «Unterhaltung»

Nur noch wenige Tage dauert es bis zum Start der mittlerweile 19. Staffel von "GNTM": Am 15. Februar kämpfen zahlreiche Models um die Gunst von Heidi Klum, und diesmal gibt es eine große Neuerung: Erstmals dürfen auch Männer antreten. Am Ende werden eine Gewinnerin und ein Gewinner gekürt.

Schon jetzt jedoch ist eine Panne unterlaufen. Auf dem neuesten Poster zur Staffel räkelt sich Heidi Klum inmitten ihrer Männer-Models. Bei der Bearbeitung der Aufnahme wurde anscheinend nicht ganz genau hingesehen.

Foto-Fail rund um Heidi Klum

Am 2. Februar wurden gleich zwei Plakate zum kommenden "GNTM"-Kapitel veröffentlicht. Auf einem Bild ist Heidi von zehn Frauen, auf dem anderen von zehn Männern umgeben. Während die Teilnehmenden (bis auf eine Kandidatin) oben ohne posieren, präsentiert sich Heidi Klum für ihre Verhältnisse zugeknöpft im Jeans-Anzug.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Ein Fehler eingeschlichen hat sich bei dem Männer-Motiv: Hier hat Heidi Klum an ihrer rechten Hand lediglich vier Finger. Irgendetwas muss bei der nachträglichen Bearbeitung also schiefgegangen sein. Und niemandem fiel es auf.

Die Kommentar-Funktion bei Instagram hat die 50-Jährige unter dem Beitrag wie beinahe immer ausgeschaltet, womöglich hätten sonst diverse Personen auf die Panne hingewiesen. Durch den knallroten Nagellack stechen Klums Finger nämlich durchaus ins Auge, wenn auch nur bildlich gesprochen.

Für die Aufnahmen verantwortlich ist übrigens Heidi Klums guter Freund Rankin. Der Star-Fotograf tritt regelmäßig auch in der Show auf.

Neue Details zu "GNTM"

Zwar wird "GNTM" durch die erstmalige Beteiligung von Male Models noch vielfältiger, an anderer Stelle jedoch muss Heidi Klum einen Rückschlag verkraften. So erklärt sie in einem neuen Interview beim "Stern", dass 2024 keine Best-Ager-Models mit von der Partie sind.

Die Jurorin zeigt sich darüber enttäuscht: "Ich hätte mir sehr Best Ager gewünscht, aber ich kann nur die Menschen mitnehmen, die sich vorstellen. Da waren leider sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern keine dabei."

Bei der Gelegenheit äußert sie sich auch zur immer wieder aufflammenden Kritik zur Beziehung mit ihrem deutlichen jüngeren Ehemann Tom Kaulitz: "Es ist unsere Entscheidung. Mein Mann muss ja mit seiner alten Frau nach Hause gehen. Das sieht er ja auch – seine Augen sind noch scharf. Mir ist bewusst, dass ich älter bin und älter aussehe."

Da sie keine Lust auf diffamierende Bemerkungen hat, lässt sie bei Instagram auch keine Kommentare zu. "Das will ich mir gar nicht erst antun. Wenn ich die Funktion nicht anhabe, kann mich auch niemand beschimpfen", hält das Model fest.

Während Taylor Swifts Welttournee: Travis Kelce zettelt Streit an

Travis Kelce hatte seine Freundin Taylor Swift wochenlang auf ihrer Welt-Tour begleitet. Ihr gemeinsamer Aufenthalt in Mailand ist mittlerweile legendär: Kelce soll Swift innerhalb kürzester Zeit Geschenke im Wert von 75.000 US-Dollar gemacht haben.

Zur Story