Unterhaltung
Prominente

Sophia Thomalla plaudert privates Detail über Tennis-Star Alex Zverev aus

Baden-Baden , Ehrung Sportler des Jahres , Alexander Zverev uns Simone Thomalla Pressefoto Baumann / Hansjürgen Britsch / Pool
Sophia Thomalla und Alexander Zverev sind seit mehreren Jahren ein Paar.Bild: Pressefoto Bauman/Hansi Britsch / Hansjürgen Britsch
Prominente

Sophia Thomalla plaudert privates Detail über Freund Alex Zverev aus

18.11.2023, 13:24
Mehr «Unterhaltung»

Sophia Thomalla wagte für eine Doku auf RTL+ einen extremen Selbstversuch. Sie nahm verschiedene Schmerzmittel – von Ibuprofen bis zu Opiaten. Natürlich alles unter ärztlicher Aufsicht. Doch die Auswirkungen waren für sie dramatisch. Sie beschreibt das Experiment als "Horror-Trip", kann sich an einiges nicht mehr richtig erinnern. Zu stark setzten ihr die Medikamente zu.

Für die Doku wurde Sophia allerdings nicht nur gefeiert, sondern musste auch einige Kritik über sich ergehen lassen. Viele fanden es fahrlässig, sich als gesunder Mensch solch einem Selbstversuch zu unterziehen. Auch Sophias Freund Alexander Zverev war wenig begeistert, wie die Moderatorin einräumte.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

"Der war nicht sonderlich amused. Weil er sich natürlich sehr sorgt und er gerade als Spitzensportler sehr darauf achtet, was man seinem Körper zuführt. Er hat sich die ganze Zeit über sehr gesorgt", gab sie im Gespräch mit der "Bild" zu.

Sophia Thomalla räumt mit Eitelkeitsgerüchten auf

Während sich Alex Zverev um seine Freundin und deren Gesundheit ziemlich viele Gedanken macht, sieht das bei einem anderen Thema ganz anders aus. Im Interview mit Gala TV (Samstag, 17.45 Uhr bei RTL) plauderte Sophia Thomalla aus dem privaten Nähkästchen.

In den vergangenen Tagen war ein kurioser Zoff um Alex Zverevs Haarpracht entbrannt. Denn wenn es um sein Haupthaar geht, sind sich die beiden offenbar nicht ganz einig. Von Moderatorin Annika Lau wurde die 34-Jährige jetzt im TV-Studio mit dem Thema konfrontiert und erklärte zu den Schlagzeilen:

"Diese Geschichte mit diesen Haaren, das ist unglaublich. Also vor allem, das muss man wirklich mal sagen: Sascha ist so der uneitelste Mann, den ich kenne. Dem ist das wirklich vollkommen Rille, wie der aussieht."

Sophia, die in einem super knappen, hautengen Kleid zum Interview erschienen war, ist sich sicher, dass sie ihrem Freund zum Ausgehen auch "einen bunten Pullunder mit einer Cordhose hinlegen" könnte. Er würde, so ist sie überzeugt, es "anziehen und nicht einmal in den Spiegel gucken". "Dem ist wirklich das alles total egal", meinte die "Are You the One"-Moderatorin.

Sophia Thomalla: Sie kümmert sich nicht um Alex Zverevs Klamotten

Wer nun allerdings denkt, Sophia Thomalla sucht dem Tennisstar die Klamotten aus, der liegt falsch. "Nein, ich entscheide nicht, was er anzieht. Ich sage nur, der macht sich darüber keine Gedanken. Das ist dem egal. Für den spielen andere Sachen einfach eine viel, viel größere und wichtigere Rolle, als das Aussehen", stellte sie klar.

Nitto ATP, Tennis Herren Finals - Turin Alexander Zverev GER during his third round match at the 2023 Nitto ATP Finals in Turin, Italy on November 17, 2023. Photo by Corinne Dubreuil/ABACAPRESS.COM Tu ...
Die Haare von Alex Zverev werden immer länger.Bild: IMAGO images/ABACAPRESS / imago images

Und genau das findet sie an ihm auch besonders gut. "Ich liebe das eigentlich total, dass das so ist", erklärte sie weiter. Dass ausgerechnet um ihn, der angeblich so uneitel ist, nun solch ein Thema durch die Medien geistert, scheint Sophia eher zu amüsieren.

Taylor Swift in Deutschland: Diese "Eras"-Insider musst du als Swiftie kennen

Taylor Swifts Fans in Deutschland mussten lange warten, doch ab dem 17. Juli macht die "Eras"-Tour nun hier auch Station: Auf drei Konzerte in Gelsenkirchen folgen jeweils zwei Shows in Hamburg und München. Der Ansturm auf die Tickets war erwartungsgemäß riesig, viele gingen leer aus.

Zur Story