03-06-2022 England Prince Harry, Duke of Sussex and Meghan Markle, Duchess of Sussex leaving the national service of thanksgiving for the Queen her reign as part of her platinum jubilee celebrations a ...
Herzogin Meghan und Prinz Harry feierten den ersten Geburtstag ihrer Tochter Lilibet in London und teilten das erste Porträt-Foto von ihr.Bild: imago images / imago images
Royals

Meghan und Harry zeigen erstmals Lilibet-Porträt – ein Detail sticht besonders ins Auge

07.06.2022, 13:59

Herzogin Meghan und Prinz Harry reisten vergangene Woche erstmals seit ihrem royalen Rückzug im Jahr 2020 gemeinsam mit ihren beiden Kindern Lilibet und Archie nach London. Der Anlass war das Thronjubiläum von Queen Elizabeth II., das landesweit mehrere Tage mit Paraden, Gottesdiensten und verschiedenen Events zelebriert wurde.

Die Queen hatte Archie das letzte Mal als Baby gesehen, mittlerweile ist der ältere Sohn ihres Enkels Harry schon drei Jahre alt. Lilibet hingegen kam am 4. Juni 2021 in den USA zur Welt und hatte nun erstmals die Gelegenheit, die Monarchin zu treffen. Der Besuch der Familie fiel außerdem mit Lilibets erstem Geburtstag zusammen, der im privaten Kreis in London gefeiert wurde. Dabei entstand auch ein Bild des Geburtstagskindes, das ihre Eltern stolz durch den Fotografen mit der Öffentlichkeit teilten.

Erstes Porträt von Lilibet veröffentlicht

Der Fotograf Misan Harriman durfte an Lilibets Feierlichkeiten, die laut "People" in Frogmore Cottage stattgefunden haben sollen, mit seiner Familie teilnehmen. Frogmore Cottage suchten sich Meghan und Harry womöglich als Partyort aus, weil sie dort zum Thronjubiläum der Königin wohnten.

Lilibet feierte ihren ersten Geburtstag in der Heimat ihres Vaters Harry.
Lilibet feierte ihren ersten Geburtstag in der Heimat ihres Vaters Harry.Bild: dpa / Archewell

Der britische Fotograf ist ein langjähriger Freund von Meghan und Harry. Der erste Ehrentag Lilibets wurde mit einem kleinen Picknick gewürdigt, wobei auch das mittlerweile zweite offizielle Bild von ihr entstanden ist. Unter den Gästen sei auch die Queen-Enkelin Zara Tindall mit ihrer Familie gewesen, wie der Sender Sky News berichtete.

Meghan mit Lilibet und weiteren Party-Gästen.
Meghan mit Lilibet und weiteren Party-Gästen.Bild: Screenshot / Instagram / Misan Harriman

"Es war so eine Ehre, den ersten Geburtstag von Lilibet mit meiner und ihrer Familie zu feiern", freute sich Harriman unter der Bilderreihe, in der noch ein zweites Foto von Lilibet und Meghan in Schwarz-Weiß zu sehen ist. Das erste Foto von ihr erschien kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres: Es handelte sich um eine Feiertagskarte, auf der neben ihr und Archie auch Harry und Meghan zu sehen waren.

Besondere Ähnlichkeit mit Prinz Harry

Ganz besonders dürfte Royal-Fans ein Detail ins Auge springen: Harrys Tochter hat sehr viel Ähnlichkeit mit ihm, als er in ihrem Alter gewesen ist. Viele Instagram- und Twitter-User stellten unter anderem die roten Haare und die Gesichtszüge von Lilibet heraus, die tatsächlich sehr stark an den Queen-Enkel erinnern: "Sie ist eine exakte Kopie ihres Vaters!", ist unter dem Post beispielsweise zu lesen.

(cfl)

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers gesteht: Sie achtet nicht mehr auf ihr Gewicht

Judith Rakers begrüßt als "Tagesschau"-Moderatorin regelmäßig Millionen von Menschen vor den Fernsehern. Dort präsentierte sie vor Kurzem auch einen komplett neuen Look. Ihre blonden Haare waren nämlich deutlich kürzer und reichten nur noch knapp bis zur Schulter. Warum es zu der Typveränderung kam, verriet die 47-Jährige bisher nicht.

Zur Story