Unterhaltung
Stars

Jason Derulo macht Party auf Ibiza – heftige Rechnung sorgt für Aufsehen

Milan, Jason Derulo performs in concert during the Nu King Tour. In the photo: Jason Derulo PUBLICATIONxNOTxINxITA Copyright: xAlessandroxBremecx/xipa-agency.nx/xx IPA_Agency_IPA44685307
Ein Abend an der Hotelbar lief bei Jason Derulo wohl ein wenig aus dem Ruder.Bild: IMAGO / Alessandro Bremec
Stars

22.000 Euro für eine Partynacht auf Ibiza: Jason Derulo sorgt für Aufsehen

06.07.2024, 13:58
Mehr «Unterhaltung»

Ausschweifende Feiern in den angesagtesten Clubs –Ibiza gilt weltweit als Party-Mekka. Der feierliche Spirit, der die Baleareninsel umgibt, scheint bereits in ihrem Namen angelegt. Die Phönizier, die das Eiland 654 vor Christus besiedelten, tauften die Insel "Ibossim", zu Ehren von Bes, dem Gott von Tanz und Sex.

Jahrhunderte später ließen sich ab den 1960ern Hippies auf der Insel nieder und feierten fortan Frieden und Freiheit an den weißen Sandstränden – und das trotz des spanischen Diktators Franco. Noch heute können Besucher:innen auf den zahlreichen Hippie-Märkten auf Ibiza bunte Kleidung und Handwerkskunst erwerben.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Doch in der Party-Szene ist von der einstigen Konsumkritik der Hippie-Bewegung schon lange nichts mehr zu spüren. In den angesagten Clubs wie dem Ushuaïa, Amnesia oder Pacha geben sich internationale Top-DJs die Klinke in die Hand. Allein für den Eintritt ist man schnell mal 40 bis 80 Euro los – ohne Getränke.

Kein Wunder also, dass die "Weiße Insel" vor allem die Reichen und Schönen anzieht. Ein Popstar sorgte jetzt mit einer saftigen Rechnung für Aufsehen.

Jason Derulo: 22.000 Euro für einen Bar-Abend

In einer Bar eifrig Drink nach Drink zu bestellen und am Ende von der üppigen Rechnung überrascht werden – diese Situation dürften wohl viele schon einmal selbst erlebt haben. Aber die Quittung, die jetzt der Pop-Star Jason Derulo auf Instagram präsentierte, sorgte für besonders großes Aufsehen.

22.338 Euro – so lautet die stolze Bilanz eines Abends von Jason Derulo mit den beiden DJs Jax Jones und Joel Corry an der Bar eines Hotels in Santa Eulària im Osten von Ibiza.

Auf einem inszenierten Video, das Derulo auf Instagram veröffentlicht hat, sind die drei Musiker mit Drinks vor sich an der Hotelbar zu sehen. Die Männer sind ins Gespräch vertieft, Gelächter ist zu hören, als der Kellner an den Sänger herantritt und ihm die Rechnung reicht. Derulo wirft einen Blick auf die Quittung, schaut irritiert in die Ferne und reicht sie an seinen Kollegen Joel Corry weiter.

Clip als Promo für neue Single "Tonight (D.I.Y.A)"

Der DJ grinst verstohlen und drückt sie seinem Nachbarn Jax Jones in die Hand. Der schwärmt über die Zusammenkunft. "Bro, wir haben die beste Zeit. Ich bin so glücklich, hier zu sein", sagt der DJ. "Es ist so gut, wir machen Songs als Freunde."

Doch als er die gewaltige Summe auf der Rechnung erblickt, schaut er nur mit leerem Blick in die Kamera. Es ertönt der Song "Tonight (D.I.Y.A)" der drei Musiker. Der Clip ist wohl als Promo für die Single gedacht.

Ob die Rechnung authentisch ist, bleibt offen. Für ihre Feier hätten sie wohl einiges an Hilfe gebraucht. Denn auf der Rechnung sind allein 50 Flaschen Champagner der Marke Moët Chandon für je 250 Euro ausgewiesen. Getoppt wird das noch durch fünf Flaschen Dom Pérignon Vintage für 850 Euro. Außerdem finden sich zahlreiche Weine, Cocktails und Longdrinks auf der Liste wieder.

Finanzbericht der Royals: Prinz William droht heftige Kritik

König Charles erholt sich von seiner Krebserkrankung und absolviert wieder regelmäßig öffentliche Auftritte. Auch für Auslandsreisen ist er offenbar fit genug. Nun kann sich der Monarch über weitere positive Nachrichten freuen, genauer gesagt eine üppige Finanzspritze.

Zur Story