Britney Spears teilte nun eine frohe Botschaft auf Instagram.
Britney Spears teilte nun eine frohe Botschaft auf Instagram.
Bild: britneyspears/instagram

Britney Spears verkündet Verlobung – und bekommt einen Rat von den Fans

13.09.2021, 13:02

In den letzten Monaten kämpfte Britney Spears vor Gericht gegen die Vormundschaft ihres Vaters, die bereits seit 2008 besteht. Hier sieht die Sängerin offenbar Licht am Ende des Tunnels, denn vergangene Woche soll Jamie Spears tatsächlich einen Antrag auf Beendigung der Vormundschaft eingereicht haben. Ein selbstbestimmtes Leben ist für die 39-Jährige damit in Reichweite.

In der Nacht zum Montag meldete sich die "Toxic"-Interpretin nun mit einer weiteren für sie positiven Nachricht, die ihr Privatleben betrifft: An Britneys Finger funkelt nun ein Diamantring...

Britney Spears außer sich vor Glück

"Ich kann es verdammt noch mal nicht glauben", platzte es aus Britney heraus: Die Sängerin und der Personal Trainer Sam Asghari haben sich verlobt. Im Video präsentiert sie überglücklich ihren Verlobungsring, auf dessen Innenseite das Wort "Lioness" (auf Deutsch: "Löwin") eingraviert ist.

"Gefällt er dir?", fragt Sam seine baldige Ehefrau im Clip, worauf Britney nur "Yay!" antworten kann. Die beiden lernten sich 2016 am Set zum Musikvideo "Slumber Party" kennen, am Neujahrstag 2017 machte der Weltstar dann die Beziehung auf Instagram öffentlich. Jetzt ist offenbar der perfekte Zeitpunkt für das Paar gekommen, um den nächsten Schritt zu gehen.

Fans geben Britney Spears einen Tipp

Die Reaktionen in den Kommentaren fallen überwiegend euphorisch aus, Britneys Fans freuen sich für die Sängerin mit, die bald in einen neuen Lebensabschnitt startet. Manche Follower zeigen sich jedoch auch besorgt und haben Angst, die zweifache Mutter könnte am Ende Nachteilte davontragen. Immer wieder ist daher auf der Plattform zu lesen:

"Bitte macht einen Ehevertrag!"

"Er sollte das wahrnehmen, nach allem, was du durchgemacht hast", führt ein Fan als Begründung aus. Sogar die Schauspielerin Octavia Spencer ("Ma") meldet sich in der Kommentarsektion zu Wort, um zu diesem Schritt zu raten. "Bringe ihn dazu, einen Ehevertrag zu unterzeichnen", schreibt sie schlicht.

Eine Reaktion gibt es daneben zudem von It-Girl Paris Hilton. Sie gratuliert und lässt das Paar wissen: "Ich bin so happy für euch. Willkommen im Klub!"

(ju)

Wagenknecht provoziert bei "Maischberger. Die Woche": "Ob es 60 Geschlechter geben muss ..."

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass der Kabarettist Mathias Richling das letzte Mal bei Maischberger zu Gast war. Damals erntete er einen Shitstorm. Weil er Öffnungen forderte und beklagte, dass die Gesellschaft "ermordet" werde. Ob sich seine Sicht geändert hat und wie sie die aktuelle Corona-Situation einschätzen, bespricht Sandra Maischberger mit ihm und den anderen Gästen:

Diesmal versucht es Mathias Richling mit angekündigter Ironie. Er habe den Lockdown genossen, "soviel geschafft, …

Artikel lesen
Link zum Artikel