Tom und Heidi Klum präsentieren sich gerne zusammen.
Tom und Heidi Klum präsentieren sich gerne zusammen.
Bild: Instagram/ Heidi Klum

"Die Tür ist immer geschlossen": Leni Klum plaudert intime Details über Heidi und Tom aus

18.12.2020, 16:05

Gerade erst wurde überraschend die neue "Vogue" mit Leni und Heidi Klum auf dem Cover der deutschen Ausgabe veröffentlicht. Damit tritt die 16-Jährige nun offiziell in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama. Die "GNTM"-Jurorin stellte im Interview mit der Modezeitschrift klar: "Leni ist alles andere als ein Mini-Me. Sie hat ihren eigenen Kopf, ihren eigenen Stil, ihr eigenes Leben." Das Nachwuchsmodel verriet übrigens, dass sie ihre Mama auch oft peinlich fände – wegen ihrer eigenwilligen Tanz-Moves.

Die "Vogue" fragte auch noch mal genauer in Bezug auf ihr Verhältnis nach und inszenierte mit dem Mutter-Tochter-Gespann nun das Spiel "Wer kennt wen besser?". In dem Frage-Antwort-Duell wurde nicht nur enthüllt, wer länger im Bad bleibt oder mehr Klamotten besitzt, sondern auch, wer länger schläft. Dabei überraschte Leni nicht nur mit ihrer Antwort, sondern viel mehr mit ihrer Erklärung dafür.

Heidi und Leni überprüfen, wie gut sie sich wirklich kennen

Heidi stellte zunächst klar: "Mal gucken, wer alles über den anderen weiß." Dabei wies sie Leni darauf hin, dass das Interview auf Deutsch sei und so versuchte sie eben auch, auf Deutsch zu antworten. Bei manchen schwierigen Wörtern wie "Sturkopf" musste ihre Mama ihr dann aber doch Übersetzungshilfe leisten.

Zunächst stand auf der Karte: "Was ist mein liebstes Kleidungsstück?" Es galt, die Vorliebe von Heidi aufzuschreiben. Die Antwort der 47-Jährigen überraschte, denn sie entschied sich kurzerhand für "Nix". Leni schaute verwundert, denn sie hatte Schuhe notiert. Heidi erklärte lachend: "Weil ich normalerweise nicht viel anhabe." Wie sie kürzlich im Interview mit "People" verriet, sind ihre Kids von der Freizügigkeit ihrer Mama auf Instagram nicht gerade begeistert: "Manchmal tippen sie mich an und sagen: 'Mama, wirklich?' Ja, wirklich, das bin ich."

Bei der Frage "Wer schläft länger?" waren sie sich wieder nicht so einig, denn beide behaupteten, dass der jeweils andere länger im Bett liegen würde. Heidi meinte: "Ich mache dir schon Frühstück, bevor du überhaupt aufstehst." Doch dann plauderte Leni plötzlich aus: "Aber du bist jeden Tag im Bett mit Tom." Das wollte Heidi so nicht stehen lassen: "Wann denn? Am Wochenende!"

Die 16-Jährige setzte noch mal einen drauf: "Die Tür ist immer geschlossen und du bist in deinem Zimmer schlafen." Daraufhin konterte Heidi: "Und wer bringt dir die Bratkartoffeln morgens mit deinem Ei, wenn du aufstehst? Wer macht die?" Leni pflichtete bei: "Du, aber du gehst auch früh ins Bett."

Immerhin waren sie sich einig, dass für Heidi der perfekte Sonntag aus BBQ besteht. Die 47-Jährige ergänzte zudem noch, dass dabei Tom, ihre Kids und ein Sonnenbad nicht fehlen dürfte. Das Spiel endete übrigens laut Heidi so: "Ich habe mehr Punkte. Das bedeutet, ich kenne dich besser, als du mich."

(iger)

"Schäm dich": Das hat Ex-"GNTM"-Kandidatin Sarah Knappik Nena zu sagen

Vor wenigen Tagen gab Nena bekannt, dass sie nun ihre Tour, die für 2022 geplant war, komplett absagt. Auf Instagram teilte sie prompt den Grund dafür mit. "Ich will nicht lange drum rumreden. Meine Tour 2022 wird nicht stattfinden. Und ich werde sie auch kein zweites Mal verschieben. Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit", so die Sängerin.

Und weiter: "Ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel