Unterhaltung
Streaming

RTL verkündet neue Reality-Show im Dschungel: Darum geht es in "Reality Queens"

V.l.: Patricia, Claudia, Theresia, Emmy, Sandra, Carina

+++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++
Die Szene aus "Reality Queens – Auf High Heels durch den Dschungel" erinnert stark an das Dschungelcamp.Bild: RTL
Streaming

Vor "IBES" im Sommer: RTL verkündet neue Reality-Show im Dschungel

23.05.2024, 15:44
Mehr «Unterhaltung»

Es scheint, als stehe in diesem Jahr bei RTL alles ganz im Zeichen des Dschungelcamps. Nachdem Anfang des Jahres die mittlerweile 17. Staffel ausgestrahlt wurde, verdichteten sich die Hinweise, dass im Sommer eine weitere Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gezeigt werden könnte. Schließlich wurde offiziell bestätigt, dass es anlässlich des 20-jährigen Jubiläums tatsächlich eine Spezialstaffel gibt.

In "Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden" kämpfen 13 Ex-Dschungelstars in Südafrika wieder um den Sieg. Sogar das Moderations-Duo Jan Köppen und Sonja Zietlow ist mit von der Partie, genau wie Dr. Bob.

Jetzt verkündete der Sender eine weitere Überraschung. Denn zwölf "Reality Queens" werden ebenfalls in einem anderen Format in den Dschungel geschickt.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

"Reality Queens": Bei RTL+ duellieren sich Reality-Stars im Dschungel

In der Show "Reality Queens – Auf High Heels durch den Dschungel" befinden sich die Teilnehmerinnen in Suriname, ein Staat in Südamerika. Dieser ist zu 93 Prozent mit Regenwald bedeckt. In einer Mitteilung von RTL hieß es dazu: "Die stärksten Queens des Reality-TV kämpfen mit- sowie gegeneinander und leben unter freiem Himmel mitten im Regenwald."

Und weiter. "Gemeinsam füllen sie den Jackpot, doch nur eine der 12 Queens hat am Ende die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von bis zu 50.000 Euro. Sie spielen um Geld und um ihren Schlafplatz: Die Gewinnerinnen füllen die Teamkasse und schlafen im Luxus-Camp, auf die Verliererinnen wartet das Loser-Camp – ganz ohne Luxus." Die Sendung wird ab dem 6. Juni auf der Streamingplattform RTL+ gezeigt. Folgende TV-Stars sind mit dabei:

  • Sängerin Jasmin Herren
  • Realitystar Patricia Blanco
  • Influencerin Carina Spack
  • "Temptation Island"-Star Marlisa Rudzio
  • Ex-"GNTM"-Kandidatin Theresia Fischer
  • Influencerin Ricarda Raatz
  • Ex-"DSDS"-Kandidatin Claudia Haas
  • Influencerin Sandra Sicora
  • Model Vanessa Nwattu
  • "Goodbye Deutschland"-Star Daniela Büchner
  • Büchner-Tochter Joelina Karabas
  • Realitystar Emmy Russ

Ex-Dschungelkönig Filip Pavlović moderiert die Show

Der Hahn im Korb ist im Übrigen Ex-Dschungelkönig Filip Pavlović. Er führt durch das Format – sein erster Moderations-Job. Da er einst selbst eine ähnliche Show gewann, hat er auch einen Ratschlag an die Kandidatinnen parat. Der 29-Jährige erklärte: "Mein Rat wäre, authentisch zu bleiben und jede Erfahrung als Chance zur Selbstentdeckung zu nutzen."

Mit Blick auf die Mitstreiterinnen merkte er an: "Es ist wichtig, offen zu bleiben, Unterstützung in der Gruppe zu suchen und auch mal über die eigenen Grenzen hinauszuwachsen. Das Abenteuer im Dschungel bietet eine einzigartige Bühne, um sich von einer neuen Seite zu zeigen und unvergessliche Momente zu erleben."

Zu Williams Geburtstag: Royals veröffentlichen Foto ohne Kate

Am 20. Juni schaute sich Prinz William im Stadion noch die Partie der englischen Nationalmannschaft gegen die Dänen an. Auch König Frederik war in Frankfurt, um das EM-Spiel aus nächster Nähe zu verfolgen. Am Ende stand es 1:1. Nur einen Tag später feiert William seinen 42. Geburtstag. Der Thronfolger soll schnell wieder aus Deutschland abgereist sein. Prinzessin Kate sowie ihre drei gemeinsamen Kinder waren nicht mit ihm gekommen.

Zur Story