Unterhaltung
Streaming

Netflix zeigt begehrte Serie "Calabasas" von Kim Kardashian

Kim Kardashian arrives at the tenth Breakthrough Prize Ceremony on Saturday, April 13, 2024, at the Academy Museum of Motion Pictures in Los Angeles. (Photo by Jordan Strauss/Invision/AP)
Kim Kardashian steigt mehr und mehr ins Seriengeschäft ein. Bild: Invision / Jordan Strauss
Streaming

Netflix gewinnt Bieterkrieg um heißbegehrte Kardashian-Serie: Darum geht's

22.04.2024, 13:03
Mehr «Unterhaltung»

Kim Kardashian und ihre Familie wurden mit Reality-Shows und Klatschgeschichten bekannt. Dass die 43-Jährige sich an "echten" Serien mit Drehbüchern beteiligt, ist ein noch recht neues Phänomen. Zuletzt war Kardashian in der neuen Staffel der Horror-Serie "American Horror Story" zu sehen. Anschließend wandte sie sich einem neuen Projekt zu.

Netflix schnappt sich Kim Kardashian-Serie

Kardashian produziert derzeit die Serie "Calabasas", die auf dem erfolgreichen Buch "If You Lived Here You'd Be Famous by Now" von Via Bleidner basiert. "Pretty Little Liars"-Schöpferin I. Marlene King schreibt die Drehbücher, außerdem erhält Kardashian Unterstützung von Emma Roberts, neben der sie zuletzt in "American Horror Story" zu sehen war.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Es ist ein schillerndes Projekt, das da gerade entsteht und entsprechend großes Interesse lockte "Calabasas" an. Wie "Deadline" berichtet, hat Netflix die Ausschreibung um die Entwicklung nun gewonnen und wird die Serie zeigen.

Die Handlung von "Calabasas" hat viel mit Kim Kardashian zu tun

"Calabasas" soll ein ähnliches Publikum ansprechen wie "O.C. California" oder "Beverly Hills 90210". In dem Buch geht es um Via, ein 16-jähriges, katholisch aufgewachsenes Schulmädchen aus dem Mittleren Westen. Vias Leben ändert sich komplett, als ihre Familie umzieht und sie auf die Calabasas Highschool wechselt. In der wohlhabenden Gegend in Kalifornien ist nichts so wie es scheint und jeder versucht, jemand anderes zu sein, heißt es in einer Inhaltsangabe. Via Bleidner verarbeitete in dem Buch ihre eigenen Erlebnisse.

Kim Kardashian interessiert sich nicht ganz zufällig für den Stoff: Sie wohnt in Calabasas, die Stadt war regelmäßig Teil ihrer Show "Keeping Up With the Kardashians". Kardashian wuchs zudem ebenfalls in Kalifornien auf, besuchte aber eine Schule in dem Los Angeles-Stadtteil Bel-Air.

Wann "Calabasas" bei Netflix erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Netflix hat sich des Projektes angenommen, noch aber wurden keine Schauspieler:innen für die Figuren bekanntgegeben. Mit mindestens einem Jahr Wartezeit sollte man noch rechnen.

Schwerer Rückschlag für Steffen Henssler: Restaurants stellen Insolvenzanträge

Steffen Henssler ist im TV sehr erfolgreich. Gerade erst trat er in seiner Show "Grill den Henssler" bei Vox gegen Schauspieler Martin Brambach, Guido Maria Kretschmer und Evelyn Burdecki an. Und auch sonst hat Henssler noch andere Projekte: Der Sternekoch präsentiert sein Können auf Tour, vermarktet Kochutensilien, Saucen, Gewürze und Öle unter seinem Namen.

Zur Story