Unterhaltung
Streaming

"Game of Thrones": Kult-Show schlägt neuen Weg ein – was das erste Bild verrät

Emilia Clarke as Daenerys Targaryen, Game of Thrones Season 8 2019, Photo Credit: Helen Sloan-HBO / The Hollywood Archive Los Angeles CA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xHelenxSloan/HBOx 33 ...
Daenerys Targaryen zählt zu den bekanntesten "Game of Thrones"-Figuren.Bild: Helen Sloan/HBO
Streaming

"A Knight of the Seven Kingdoms": Erstes Bild zur neuen "Game of Thrones"-Serie veröffentlicht

19.06.2024, 12:29
Mehr «Unterhaltung»

Bereits kurz nach dem Ende von "Game of Thrones" im Jahr 2019 wurde bekannt, dass mehrere Spin-offs geplant sind. Manche Projekte verliefen im Sande, andere wiederum werden tatsächlich verwirklicht. Das Prequel "House of the Dragon", bei dem die Targaryen-Dynastie im Mittelpunkt steht, ist gerade erst in seine zweite Staffel gestartet.

Nun gibt es Neuigkeiten zu einem weiteren Serien-Ableger: Zu "A Knight of the Seven Kingdoms" wurde ein erstes Bild veröffentlicht, zudem sind neue Cast-Mitglieder bekannt.

"A Knight of the Seven Kingdoms": Was das erste Bild verrät

"A Knight of the Seven Kingdoms" ist bereits die dritte Serie aus dem "Game of Thrones"-Universum, die Formen annimmt. Die Geschichte basiert auf George R.R. Martins Novelle "Tales of Dunk and Egg".

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Die zentralen Figuren sind der Ritter Ser Duncan the Tall und sein Knappe Egg. Angesiedelt ist die Story ein Jahrhundert vor den Ereignissen aus der Hauptserie, wie "House of the Dragon" ist somit auch "A Knight of the Seven Kingdoms" ein Prequel.

Peter Claffey in seiner Rolle als Ser Duncan bekommen die Fans nun auch schon vorab auf einem Produktionsfoto von HBO zu sehen. Das Setting beziehungsweise die Kulissen deuten darauf hin, dass der Stil der bisherigen Serien weitergeführt wird.

Zusammen mit dem Foto wurden direkt auch mehrere Stars bekanntgegeben, auch in der neuen Serie gibt es mehrere Targaryens zu sehen:

  • Finn Bennett als Aerion Targaryen
  • Bertie Carvel als Baelor Targaryen
  • Tanzyn Crawford als Tanselle
  • Daniel Ings als Ser Lyonel Baratheon
  • Sam Spruell als Maekar Targaryen

Während sich die ersten beiden Serien mit den Intrigen zwischen den Mächtigen beschäftigen, wird "A Knight of the Seven Kingdoms" insoweit andere Töne anschlagen. Ryan Condal, Showrunner bei "House of the Dragon", beschreibt "A Knight of the Seven Kingdoms" bei "Entertainment Weekly" als Abhandlung über die "kleinen Leute, die unter dem Spiel der Throne, wie es von den Adligen gespielt wird, leiden".

Neue "Game of Thrones"-Serie: Start bereits für 2025 geplant

Die Produktion zu "A Knight of the Seven Kingdoms" ist erst kürzlich angelaufen, die Dreharbeiten finden im irischen Belfast statt. Der Release ist für Ende 2025 bei HBO angedacht. Die Wartezeit wird nach dem Ende der zweiten Staffel von "House of the Dragon" also nicht allzu lange ausfallen.

Als Autorin und Ausführende Produzentin ist Ira Parker. Als Regisseur der ersten drei Folgen zeichnet Owen Harris verantwortlich, danach übernimmt Sarah Adina Smith. Harris führte unter anderem auch schon Regie bei der beliebten "Black Mirror"-Episode "San Junipero".

Heftige Vorwürfe gegen Horror-Star Mia Goth: "Niemand wird dir glauben"

Seit vergangenem Donnerstag läuft "MaXXXine" auch in den deutschen Kinos. Der Horrorfilm bildet das letzte Glied in einer losen Trilogie von Regisseur Ti West.

Zur Story