08.05.2015, Schlosshotel Velden, AUT, 25 Jahre, Ein Schloss am Woerthersee, Pressekonferenz zur Buchpraesentation Hollywood am Woerthersee - 100 Jahre Filmland Kaernten , im Bild Thomas Gottschalk //  ...
Thomas Gottschalk löste mit einem Tweet Verwirrung aus.Bild: imago images / Eibner Europa
TV

Thomas Gottschalk sorgt mit mysteriösem Tweet für Verwirrung – Fans sind aus dem Häuschen

06.07.2020, 15:4406.07.2020, 16:31

Seit mehr als zwei Jahren hatte Thomas Gottschalks Twitter-Account brach gelegen, zuletzt hatte sich die Show-Legende im April 2018 in eine "Sommerpause" verabschiedet, aus der sie nicht mehr zurückkehrte – bis heute!

Denn am Montagnachmittag war Gottschalk plötzlich auf der Kurznachrichten-Plattform zurück. Und die zehn Zeichen, die er da absetzte, sorgten für große Verwirrung: Gottschalk twitterte das Datum"20.07.2020", versehen mit einem Herzchen.

Binnen einer Stunde hatte der Post 1.300 Likes gesammelt, wurde über 200 Mal kommentiert. Und Gottschalks Fans witterten in der mysteriösen Botschaft eine freudige Nachricht: Sollte sich der 70-Jährige etwa noch einmal trauen und "Ja" zu seiner Lebensgefährtin Karina Mroß sagen?

Roter Teppich beim 50. Ball des Sports Thomas Gottschalk, Karina Mross / Roter Teppich beim 50. Ball des Sports, Deutschland, Wiesbaden, RheinMain Concresscenter, 01.02.2020 *** Red carpet at the 50 B ...
Gottschalk mit Karina Mroß beim 50. Ball des Sports im Februar 2020.Bild: imago images / Guenter Hofer/SchwabenPress

Der Entertainer und seine neue Liebe hatten sich erstmals im Mai 2019 zusammen in der Öffentlichkeit gezeigt, zuvor war Thomas Gottschalk 43 Jahre mit seiner Frau Thea verheiratet, mit der er zwei Söhne hat.

Die Twitter-Community spaltet sich in zwei Lager. Theorie 1: Thomas Gottschalk heiratet am 20. Juli noch einmal.

Theorie Nummer 2: Der Sendetermin für die geplante Neuauflage von "Wetten, dass...?" steht fest. Natürlich dürfen Modern Talking traditionsgemäß nicht fehlen:

Dagegen spricht allerdings, dass das ZDF zu Gottschalks 70. Geburtstag bereits erklärt hatte, die ursprünglich für den 7. November geplante Rückkehr wegen der Coronavirus-Pandemie ins nächste Jahr zu verschieben. Außerdem ist der 20. Juli ein Montag, kein Show-Samstag. Und auch der Kommentar des offiziellen "Wetten, dass...?"-Accounts mit dem Vermerk "noch ein 2020er-Comeback" spricht wohl eher dagegen:

Bleibt also nur eins: ungeduldig ob der kommenden 14 Tage ausharren...

(ab)

Themen
Dschungelcamp: TV-Panne bei RTL Direkt

Dass das Dschungelcamp von einer Ausgabe des Nachrichtenmagazins "RTL Direkt" unterbrochen wird – wahlweise auch mitten in der Dschungelprüfung – ist inzwischen bekannt. Das sorgte auch immer wieder für Aufregung. Einige Fans riefen deshalb sogar zum Boykott von RTL auf und wechselten den Sender. Denn dass RTL die Dschungelprüfung durch das Nachrichtenmagazin unterbrochen hatte, passierte nicht nur einmal, sondern direkt zweimal. "Nicht euer Ernst", schrieb ein Fan dazu etwa auf Twitter.

Zur Story