Unterhaltung
TV

Dschungelcamp: Cosimo stürmt aus RTL-Studio – und zettelt Streit an

SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DIENSTAG, 24.01.2023, 23:45 UHR !!! Tag 12 im Camp. Cosimo Citiolo erklärt im Dschungeltelefon warum er wegen eines Plastikkrododils das Abendessen verweigert hat.

Die  ...
Cosimo sorgte nach dem Dschungel-Auszug direkt für mehrere Eklats.Bild: RTL
TV

Dschungelcamp: Cosimo stürmt aus RTL-Studio – und zettelt Streit im Hotel an

31.01.2023, 17:05
Mehr «Unterhaltung»

Während es vor allem in der zweiten Hälfte des Dschungelcamps Schlagzeilen um Iris und Peter Klein gab – und um den von alledem nichts ahnenden Lucas Cordalis – sorgte Cosimo Citiolo beim "großen Wiedersehen" von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" für Aufregung.

Denn der stürmte aus dem RTL-Baumhaus im australischen Dschungel, wo sich die Teilnehmenden zum Wiedersehen nach dem Finale trafen. Zurück im Hotel soll er dann sogar einen Streit mit Yvonne Woelke angezettelt haben, der angeblichen Affäre von Peter Klein.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Cosimo sorgt beim Wiedersehen für einen Eklat

Die Stimmung im Hotel soll laut "Bild"-Informationen bereits seit dem Auszug der Stars aufgeheizt, sogar "hochaggressiv" gewesen sein. Denn Cosimo habe sich abfällig über ein Foto von Djamilas Begleiterin Yvonne Woelke geäußert. Das wollte sie so nicht auf sich sitzen lassen.

In der Wiedersehens-Show kam es dann bei der Kurz-Zusammenfassung von Cosimo zum nächsten Eklat: Er verließ das Baumhaus mit den Worten "Ich gebe euch diese Sendezeit nicht", als Jolina und Cecilia ihre Worte gegen ihn richteten.

Cosimo wurde während des Dschungelcamps immer wieder vorgeworfen, nicht "echt" zu sein, eine Show abzuziehen und Problemen aus dem Weg zu gehen. Jolina nannte Cosimo zuletzt einen "Clown". Das kam auch beim "großen Wiedersehen" zur Sprache.

Der Streit zwischen Cosimo und Yvonne ging dann auch in der Wiedersehens-Show weiter. Denn Cecilia mischte sich in das Gespräch zwischen Jolina und Cosimo ein und betonte, dass sie es nicht gut fand, wie Cosimo über Yvonne Woelke geredet habe. Da habe sie gemerkt, dass er nicht echt sei. Auch Papis warf ein:

"So schlecht, wie Cosimo die Kameraleute behandelt hat – eine fette, große Baby."

Daraufhin brach Sonja die Aussprache ab. Da Cosimo nicht mehr anwesend sei, werde nun auch nicht mehr über ihn geredet. "Mal sehen, ob er wiederkommt."

Dschungelcamp: Das sind die skurrilsten Luxusgegenstände

1 / 15
Dschungelcamp: Das sind die skurrilsten Luxusgegenstände
Wedding Planner Frank Froonck Matthée wollte 2011 nicht auf sein gelbes Quietsche-Entchen verzichten.
quelle: imago / lumma foto
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Cosimo liefert sich Schlagabtausch mit Jolina und Gigi

Lange mussten die Moderatoren allerdings nicht auf Cosimo warten – der kam wenig später wieder zurück in das Baumhaus. Kleinlaut bat er um Entschuldigung: "Ich wollte mich bei der Produktion von RTL entschuldigen, dass ihr meinetwegen Umstände hattet. Jeder Mensch hat Gefühle, die sind bei mir durchgegangen. Das tut mir leid." Die Entschuldigung nahmen Jan und Sonja an.

Doch kurz danach geht es wieder um die Streitsituationen im Camp. Cosimo wiegelte ab: "Es ist egal. Alles ist gut." Und fügte hinzu: "Ich will eigentlich jetzt gehen."

Auf Jan Köppens Frage, warum, antwortete er: "Alle da haben Probleme gehabt. Nerven und Energie waren am Arsch. Ich habe das nie gemocht in meinem Leben, wenn auf Menschen rumgehackt wird. In meinem Leben war immer gute Laune. Da hat Traurigkeit keinen Platz. Das muss ich nicht erzählen."

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS SAMSTAG, 28.01.2023, 24:00 UHR !!! Tag 16 im Camp. Es gibt einen hitzigen Streit zwischen Jolina Mennen (M.) und Cosimo Citiolo (l.), der sich von der Influence ...
Jolina und Cosimo gerieten im Camp einige Male aneinander.Bild: rtl+

Auch Jolina ist enttäuscht, dass der Streit zwischen ihr und Cosimo nicht wie vereinbart abgeschlossen war: "Wir hatten uns geschworen, das Thema ist vorbei. Du hast der Zeitung 'Der Westen' erzählt, dass ich eifersüchtig bin. Dann fällst du mir wie eine falsche Schlange in den Rücken."

Dann sagte auch Gigi:

"Ich habe erfahren, dass Cosimo vor dem Dschungelcamp nur schlecht geredet hat über mich."

Cosimo versuchte, sich zu rechtfertigen: "Ich habe auch Fehler, ich habe nie etwas anderes gesagt. Ich habe mich auch entschuldigt für meine Fehler. Aber ich habe nie einen von euch beleidigt."

Cosimo soll Iris Klein wohl Informationen über Yvonne gegeben haben

Laut "Bild"-Informationen soll es, zurück im Hotel, erneut zu einer Auseinandersetzung mit Yvonne Woelke gekommen sein.

Der Grund war dem Bericht nach offenbar: Cosimo soll Peters Frau Iris Klein Informationen über Yvonne Woelke, der angeblichen Affäre von Peter, weitergegeben haben.

"Tagesschau" in einfacher Sprache: Verband übt deutliche Kritik an ARD-Änderung

Nach ihrem Start 1952 hat sich die "Tagesschau" schnell als Stamm-Programm im deutschen Fernsehen etabliert. Millionen Menschen schalten täglich ein, wenn die wichtigsten Nachrichten präsentiert werden. Im vergangenen Jahr überraschte die ARD mit der Ankündigung, dass einschneidende Änderungen in der Sendung geplant seien. Dabei ging es um die Barrierefreiheit, die weiter ausgebaut werden solle.

Zur Story