Unterhaltung
TV

Sat.1 zeigt Bundesliga-Highlight im Free-TV – wichtiger Deal endet

04.03.23 VfB Stuttgart - FC Bayern München Deutschland, Stuttgart, 04.03.2023, Fussball, Bundesliga, VfB Stuttgart - FC Bayern München: v.l. Kingsley Coman FC Bayern München, Chris Führich VfB Stuttga ...
Die Bayern haben die Meisterschaft verpasst. Bald steht in der Liga für sie noch ein Topspiel an.Bild: MAGO/Sportfoto Rudel
TV

Bundesliga live: Übertragung soll Sat.1-Quoten retten

17.04.2024, 15:42
Mehr «Unterhaltung»

Seit dem vergangenen Wochenende ist die Bundesliga-Saison endgültig entschieden: Bayer Leverkusen darf den ersten Titel der Vereinsgeschichte feiern (und tat das auch ausgiebig), während der FC Bayern nach langer Zeit mal wieder in die Röhre schaut.

Langweilig ist der Rest der Saison deshalb aber nicht, denn so manch andere Entscheidung steht weiterhin aus. Am Tabellenende wird beispielsweise noch heftig um den Klassenerhalt gekämpft – und was den zweiten Platz betrifft, kann Stuttgart den Bayern gefährlich werden.

Nun gibt es erfreuliche Nachrichten für alle Fußball-Fans, denn im Mai läuft eine spannende Partie im Free-TV bei Sat.1: Bayern München und der VfB Stuttgart treffen direkt aufeinander.

Bayern gegen Stuttgart im Free-TV

Wer die Bundesliga in Deutschland live verfolgen möchte, ist zumeist auf ein kostenpflichtiges Abo bei Sky oder Dazn angewiesen. Am 4. Mai kommt es jedoch zu einer seltenen Konstellation. Der VfB Stuttgart empfängt dann den FC Bayern. Nicht nur Sky, sondern auch Sat.1 überträgt das Top-Duell am 32. Spieltag.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Um 15 Uhr geht das "ran Bundesliga"-Team auf Sendung, Anstoß ist um 15.30 Uhr. Möglich wird die Übertragung durch einen Deal zwischen Sat.1 (beziehungsweise der Seven.One Entertainment Group) und Sky Deutschland, der bereits 2022 zustande kam.

Der Vertrag umfasst insgesamt vier Live-Spiele der Fußball-Bundesliga in den Saisons 2022/23 und 2023/24. Die Begegnung zwischen Stuttgart und den Bayern bildet den Schlusspunkt.

Sat.1 winkt Quoten-Höhepunkt

Dem Privatsender dürfte die Partie absolut entgegenkommen, denn das Programm am Samstag ist für gewöhnlich gespickt mit Wiederholungen. Das Bundesliga-Match könnte die Quoten zumindest für zwei Stunden schlagartig in die Höhe treiben.

Ein besonders tristes Beispiel: Die Doku-Soap "Unser Leben, unser Geld" brachte es am vergangenen Wochenende auf dem 15-Uhr-Sendeplatz auf einen Marktanteil von gerade einmal 0,3 Prozent. Viel schlechter geht es für Sat.1 eigentlich kaum.

13.04.2024, Bayern, München: Fußball: Bundesliga, Bayern München - 1. FC Köln, 29. Spieltag, Allianz Arena. Münchens Joshua Kimmich (l) bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans für die Unterstützung.  ...
Bayern München kämpft nun um Platz zwei in der Bundesliga.Bild: dpa / Tom Weller

Der Sender sicherte sich übrigens auch die Rechte an den Relegationsspielen, weshalb im Mai noch vier weitere Spiele im Free-TV zu sehen sein werden. Zum Abschluss der Saison kommen also auch die Fußball-Fans ohne Sky-Abo voll auf ihre Kosten.

Derzeit haben der FC Bayern und der VfB Stuttgart beide 63 Punkte auf dem Konto, umso mehr müssen sich die Mannschaften im Endspurt ins Zeug legen. Die Tordifferenz spricht aktuell allerdings für die Münchener.

Kendall Jenner im Porträt: Ihre Größe, ihr Vermögen, Instagram und Bad Bunny

Sie wurde vor den Kameras vom Kind zur Frau. Seit sie denken kann, steht sie in der Öffentlichkeit. Und doch ist Kendall Jenner anders als der Rest des Kardashian-Clans. Denn: Sie ist im Hauptberuf nicht Reality-Star, sondern Model. Und sie zieht ihre Karriere ganz anders durch als ihre Schwestern.

Zur Story